Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Übergang Neue Fürther Hütte zur Neuen Thüringer Hütte
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Übergang Neue Fürther Hütte zur Neuen Thüringer Hütte

Mountain Hike · Venediger Group
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Neue Fürther Hütte
    Neue Fürther Hütte
    Photo: Sektion Fürth, ÖAV-Hüttenfinder
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 4 3 2 1 km
Auf diesem nicht besonders langem Hüttenverbindungsweg kann man einen tollen Aussichtsgipfel mitnehmen.
moderate
Distance 4.8 km
3:00 h
763 m
741 m
2,926 m
2,166 m
Allerdings müssen für den, am Weg liegenden Larmkogel stahleil etwas ausgesetzte, stahlseilgesicherte Passagen gemeistert werden.

Author’s recommendation

Beim Abstieg über das Habachtal kann man sogar noch nach Smaragden schürfen.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: January 09, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,926 m
Lowest point
2,166 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Path 99.99%
Path
4.8 km
Show elevation profile

Rest stops

Neue Thüringer Hütte

Safety information

Am Abstieg von der Larmkogelscharte ist im Geröll Trittsicherheit erforderlich.

Tips and hints

www.fuerther-huette.at

http://nth-huette.de/

Start

Neue Fürther Hütte (2,196 m)
Coordinates:
DD
47.165079, 12.423912
DMS
47°09'54.3"N 12°25'26.1"E
UTM
33T 304760 5226728
w3w 
///format.servicer.eater
Show on Map

Destination

Neue Thüringer Hütte

Turn-by-turn directions

Von der Neuen Fürther Hütte geht es nach Westen zum Kratzenbergsee hinab. Man überquert den Seebach und steigt dann in einigen Serpentinen eine längere Steilstufe nach Westen bergan. Nach einer Geländekante wird der Weg etwas flacher aber auch zunehmend steiniger. Nun immer Richtung Nordwesten führt der deutliche Steig zuletzt im Geröll zur Larmkogelscharte hinauf, wo ein Abstecher zum weniger als 100 Höhenmeter entfernten Larmkogel möglich ist.

Von der Larmkogelscharte geht es zunächst weiter in steinigem Gelände nach Westen in Serpentinen unterhalb des Gipfelaufbaus des Larmkogels bergab. Dann wird das Gelände etwas flacher und über zunehmend grünere, weite  Berghänge geht es schließlich unschwer wieder in Nordwestrichtung zur Neuen Thüringer Hütte hinab.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug über Wörgl nach Zell am See. Von dort mit dem Bus nach Mittersill und weiter nach Hollersbach.
Von dort gibt es ein Hüttentaxi zur Materialseilbahn (Reservierung +43 664 8606787).

Getting there

Auf der Inntalautobahn bis Ausfahrt Kufstein Süd und über Kitzbühel und Pass Thurn nach Mittersill und weiter nach Hollersbach.

 

 

Parking

Parkmöglichkeit beim Gasthaus Seestube/  Hollersbach. Von dort gibt es ein Hüttentaxi zur Materialseilbahn (Reservierung +43 664 8606787).

Coordinates

DD
47.165079, 12.423912
DMS
47°09'54.3"N 12°25'26.1"E
UTM
33T 304760 5226728
w3w 
///format.servicer.eater
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

End/Peterka, Av Führer Venediger Gruppe, Rother Verlag

Author’s map recommendations

AV Karte Nr 36,  Venediger Gruppe, 1:25000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.8 km
Duration
3:00 h
Ascent
763 m
Descent
741 m
Highest point
2,926 m
Lowest point
2,166 m
Public-transport-friendly Scenic Linear route Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view