Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Über Nagelfluhkette und Hörnergruppe, Teil 1: Aufstieg Staufner Haus
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route Stage 1

Über Nagelfluhkette und Hörnergruppe, Teil 1: Aufstieg Staufner Haus

Mountain Hike · Allgaeu Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Staufner Haus 1
    Staufner Haus 1
    Photo: Foto: Martin Erd, Privat
m 1600 1400 1200 1000 800 600 4 3 2 1 km
Der Aufstieg zum Staufner Haus ist ein relaxter Einstieg in die zwei einhalbtägige Gebirgsüberschreitung, den man auch am Anreisetag nachmittags noch angehen kann.
easy
Distance 4.8 km
2:00 h
800 m
2 m
1,634 m
855 m
Der Hüttenzustieg erfolgt zumeist auf breiten Almstraßen und guten Bergwegen. Nach dem Einchecken lohnt es sich unbedingt noch einen Abstecher zum unweiten Seelekopf zu machen, der ein tolles Panorama bietet.

Author’s recommendation

Auf der beliebten Berghütte sollte man rechtzeitig vorreservieren.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: May 10, 2016
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,634 m
Lowest point
855 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 0.56%Dirt road 83.04%Forested/wild trail 16.30%Path 0.18%
Asphalt
0 km
Dirt road
4 km
Forested/wild trail
0.8 km
Path
0 km
Show elevation profile

Safety information

Der Anstieg weist keinerlei technischen Schwierigkeiten auf.

Tips and hints

Alle Infos zum Staufner Haus:  www.staufner-haus.de

Start

Bushaltestelle Talstation Hochgratbahn (856 m)
Coordinates:
DD
47.509475, 10.056683
DMS
47°30'34.1"N 10°03'24.1"E
UTM
32T 579567 5262323
w3w 
///endears.pirated.slightly
Show on Map

Destination

Staufner Haus

Turn-by-turn directions

Von der Talstation der Hochgratbahn geht man ein kurzes Stück die Straße zurück und folgt nach links einer Fahrstraße, die zuerst in Serpentinen ansteigend, dann flach an der Unteren Lauchalm im freien Almgelände vorbeiführt. Bevor die Straße die Schilpere Alpe erreicht, biegt man nach links in einen Fahrweg ab, der weiter ohne jegliche Orientierungsprobleme an der Oberen Lauchalpe vorbei und steiler ansteigend Richtung Hochgratbahn-Bergstation führt.

Kurz davor zweigt man in den nach rechts führenden Weg zum Staufner Haus  ab.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn meist mit Umsteigen in Immenstadt nach Oberstaufen. Weiter mit Bus 9795 zur Talstation der Hochgratbahn. Schnellste Verbindung: 2:42 Std .

Getting there

Wenn mit dem Auto, dann am besten bis Bhf.  Immenstadt und weiter wie bei "öffentlichen Verkehrsmitteln" beschrieben, da Rückreise dorthin vom Endpunkt der Mehrtagestour mit Bus&Bahn möglich.

Coordinates

DD
47.509475, 10.056683
DMS
47°30'34.1"N 10°03'24.1"E
UTM
32T 579567 5262323
w3w 
///endears.pirated.slightly
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

M. Pröttel, Das perfekte Bergwochenende in den Ostalpen, Bruckmann Verlag.

Author’s map recommendations

AV Karte BY 1, Allgäuer Alpen West, 1:25000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.8 km
Duration
2:00 h
Ascent
800 m
Descent
2 m
Highest point
1,634 m
Lowest point
855 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view