Start Tours Über die Sierra Nevada und durch die Alpujarra (Etappentour)
Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Long distance hiking trail Multistage tour

Über die Sierra Nevada und durch die Alpujarra (Etappentour)

Long distance hiking trail • Andalusia
Responsible for this content:
DAV Sektion Kassel
  • Parkplatz Cerro de Sevilla
    / Parkplatz Cerro de Sevilla
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Trevenque
    / Trevenque
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Gipfel des Trevenque
    / Am Gipfel des Trevenque
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Virgen de las Nieves
    / Virgen de las Nieves
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Albergue Universitario
    / Albergue Universitario
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf die verschneite Sierra Nevada mit dem Pico de la Veleta (Bergspitze links)
    / Blick auf die verschneite Sierra Nevada mit dem Pico de la Veleta (Bergspitze links)
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Las Posiciones - höchste Bushaltestelle Europas
    / Las Posiciones - höchste Bushaltestelle Europas
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Auf dem Gipfel des Pico de la Veleta vor Mulhacén (rechts) und La Alcazaba
    / Auf dem Gipfel des Pico de la Veleta vor Mulhacén (rechts) und La Alcazaba
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Refugio Poqueira (2.500 m)
    / Refugio Poqueira (2.500 m)
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Gipfel des Mulhacén
    / Am Gipfel des Mulhacén
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Siesta an der Laguna Hondera
    / Siesta an der Laguna Hondera
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wasserfall Chorreras Negras während der Schneeschmelze
    / Wasserfall Chorreras Negras während der Schneeschmelze
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Kirche von Trevélez
    / Kirche von Trevélez
    Photo: Benjamín Elizalde Baztán, DAV Sektion Kassel
  • Maisgrillen in Atalbéitar
    / Maisgrillen in Atalbéitar
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Brunnen in Pitres
    / Brunnen in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Aussichtspunkt Peña del Angel
    / Aussichtspunkt Peña del Angel
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Schattiger Winkel in Capileira
    / Schattiger Winkel in Capileira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Cañar
    / Blick auf Cañar
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Straße in Lanjarón
    / Straße in Lanjarón
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Steinbock auf einem Nebengipfel des Trevenque
    / Steinbock auf einem Nebengipfel des Trevenque
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Schlussanstieg zum Trevenque
    / Schlussanstieg zum Trevenque
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Collado de Martín
    / Am Collado de Martín
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Skistation Borreguiles
    / Skistation Borreguiles
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Skifahren vor dem Pico de la Veleta
    / Skifahren vor dem Pico de la Veleta
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Skifahrer in Borreguiles
    / Skifahrer in Borreguiles
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Speisesaal
    / Speisesaal
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Salon
    / Salon
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Ein nicht zu übersehender Wegweiser
    / Ein nicht zu übersehender Wegweiser
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Gipfel des Pico de la Veleta
    / Am Gipfel des Pico de la Veleta
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Refugio de la Carihuela im Abstieg vom Pico de la Veleta
    / Refugio de la Carihuela im Abstieg vom Pico de la Veleta
    Photo: Benjamín Elizalde Baztán, DAV Sektion Kassel
  • Refugio de la Caldera vor dem Mulhacén-Westanstieg
    / Refugio de la Caldera vor dem Mulhacén-Westanstieg
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Müde, aber glücklich
    / Müde, aber glücklich
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Der Innenraum
    / Der Innenraum
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Die Westanstiege zum Mulhacén: Info im Inneren des Refugio
    / Die Westanstiege zum Mulhacén: Info im Inneren des Refugio
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Nicht Deutschland, sondern Spanien
    / Nicht Deutschland, sondern Spanien
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Alto del Chorillo
    / Am Alto del Chorillo
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick von der Hütte nach Salobreña am Mittelmeer
    / Blick von der Hütte nach Salobreña am Mittelmeer
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / "Es könnt' uns ja noch schlechter geh'n"
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hier trifft man sich vor dem Abendessen
    / Hier trifft man sich vor dem Abendessen
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Im comedor (Speisesaal)
    / Im comedor (Speisesaal)
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hier trifft man sich nach dem Abendessen
    / Hier trifft man sich nach dem Abendessen
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Nachtruhe ab 22 Uhr? Wir sind doch in Spanien!
    / Nachtruhe ab 22 Uhr? Wir sind doch in Spanien!
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • La Alcazaba, Mulhacén und Pico de la Veleta von Norden (v.li.)
    / La Alcazaba, Mulhacén und Pico de la Veleta von Norden (v.li.)
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick vom Pico de la Veleta auf Mulhacén
    / Blick vom Pico de la Veleta auf Mulhacén
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Altar am Gipfel des Mulhacén
    / Altar am Gipfel des Mulhacén
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Laguna Hondera
    / Laguna Hondera
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wasserfall Chorreras Negras im Hochsommer
    / Wasserfall Chorreras Negras im Hochsommer
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wasserfall Chorreras Negras im Frühjahr
    / Wasserfall Chorreras Negras im Frühjahr
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Río Trevélez
    / Am Río Trevélez
    Photo: Benjamín Elizalde Baztán, DAV Sektion Kassel
  • In Trevélez
    / In Trevélez
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Feinkostladen in Trevélez
    / Feinkostladen in Trevélez
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Trockenlager für Schinken
    / Trockenlager für Schinken
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hostal La Fragua I
    / Hostal La Fragua I
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hotel La Fragua II
    / Hotel La Fragua II
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Im Restaurant La Fragua
    / Im Restaurant La Fragua
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Pórtugos
    / Blick auf Pórtugos
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Rathaus in Pórtugos
    / Rathaus in Pórtugos
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • In Capilerilla
    / In Capilerilla
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Peña del Ángel
    / Peña del Ángel
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Rast an der Peña del Angel
    / Rast an der Peña del Angel
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf die Südseite der Sierra Nevada
    / Blick auf die Südseite der Sierra Nevada
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Im
    / Im "Biergarten" des Restaurants Teide in Bubión
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • In Bubión
    / In Bubión
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hostal Moraima
    / Hostal Moraima
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Bubión (u.) und Capileira, dunkle Bergspitze re.: Pico de la Veleta
    / Blick auf Bubión (u.) und Capileira, dunkle Bergspitze re.: Pico de la Veleta
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Kirche in Capileira
    / Kirche in Capileira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Andenkenladen in Capileira
    / Andenkenladen in Capileira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / "Reisender, bleibe um mit uns zu leben"
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Pampaneira
    / Blick auf Pampaneira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Obstverkäufer in Pampaneira
    / Obstverkäufer in Pampaneira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • An der Central Eléctrica de Pampaneira
    / An der Central Eléctrica de Pampaneira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Soportújar
    / Blick auf Soportújar
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Brunnen in Soportújar
    / Brunnen in Soportújar
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Deich Dique 24
    / Deich Dique 24
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Lanjarón
    / Blick auf Lanjarón
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Lanjarón
    / Lanjarón
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Das bekannteste Mineralwasser Spaniens
    / Das bekannteste Mineralwasser Spaniens
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Parkplatz Cerro de Sevilla
    / Am Parkplatz Cerro de Sevilla
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Rückblick zum Parkplatz Cerro de Sevilla
    / Rückblick zum Parkplatz Cerro de Sevilla
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Parkplatz und Bushaltestelle
    / Parkplatz und Bushaltestelle
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Bivac de la Caldera
    / Am Bivac de la Caldera
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Müde am Bivac de la Caldera
    / Müde am Bivac de la Caldera
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Steinbock neben dem Bivac
    / Steinbock neben dem Bivac
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Tee kochen vor dem Bivac
    / Tee kochen vor dem Bivac
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wegweiser am Alto del Chorillo
    / Wegweiser am Alto del Chorillo
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Altschnee unter den Chorreras Negras
    / Altschnee unter den Chorreras Negras
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Chorreras Negras - fast ausgetrocknet
    / Chorreras Negras - fast ausgetrocknet
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Chorreras Negras in der Trockenzeit
    / Chorreras Negras in der Trockenzeit
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Central Eléctrica de Pampaneira
    / Central Eléctrica de Pampaneira
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick zurück auf den Mulhacén II
    / Blick zurück auf den Mulhacén II
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Gipfelsäule des Mulhacén
    / Gipfelsäule des Mulhacén
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Teekochen auf fast 3.500 m Höhe
    / Teekochen auf fast 3.500 m Höhe
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick vom Mulhacén zum Mittelmeer
    / Blick vom Mulhacén zum Mittelmeer
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Laguna Hondera vom Mulhacén-Gipfel
    / Laguna Hondera vom Mulhacén-Gipfel
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Laguna Hondera
    / Laguna Hondera
    Photo: Andreas Bischof, DAV Sektion München
  • Der Autor an der Laguna Hondera
    / Der Autor an der Laguna Hondera
    Photo: Andreas Bischof, DAV Sektion München
  • Gasse in Treveléz
    / Gasse in Treveléz
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Dorfkneipe in Trevélez
    / Dorfkneipe in Trevélez
    Photo: Benjamín Elizalde, DAV Sektion Kassel
  • Der Autor in der Dorfkneipe von Trevélez
    / Der Autor in der Dorfkneipe von Trevélez
    Photo: Benjamín Elizalde, DAV Sektion Kassel
  • Zentraler Platz in Trevélez
    / Zentraler Platz in Trevélez
    Photo: Benjamín Elizalde, DAV Sektion Kassel
  • Zimmer im La Fragua I
    / Zimmer im La Fragua I
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Auf der Veranda des La Fragua I
    / Auf der Veranda des La Fragua I
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Schwimmbad im La Fragua II
    / Schwimmbad im La Fragua II
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Parkplatz mit Bushaltestelle in Trevélez
    / Parkplatz mit Bushaltestelle in Trevélez
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Campingplatz Trevélez
    / Campingplatz Trevélez
    Photo: Campingplatz Trevélez, CC0
  • Busquístar
    / Busquístar
    Photo: Andreas Skorka
  • Wegweiser am GR 7
    / Wegweiser am GR 7
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Pórtugos
    / Blick auf Pórtugos
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Pfarrkirche von Pórtugos
    / Pfarrkirche von Pórtugos
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Pitres
    / Blick auf Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Ortsstraße in Pitres
    / Ortsstraße in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Zentraler Platz in Pitres
    / Zentraler Platz in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Gasse in Pitres
    / Gasse in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Brunnen in Pitres
    / Brunnen in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Pfarrkirche in Pitres
    / Pfarrkirche in Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wegweiser
    / Wegweiser
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Die Suche nach dem Weg
    / Die Suche nach dem Weg
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Aufstieg nach Capilerilla
    / Aufstieg nach Capilerilla
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wandergruppe am oberen Ortsrand von Pitres
    / Wandergruppe am oberen Ortsrand von Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am öffentlichen Waschplatz
    / Am öffentlichen Waschplatz
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Wegweiser nach Pitres
    / Wegweiser nach Pitres
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
Map / Über die Sierra Nevada und durch die Alpujarra (Etappentour)
500 1000 1500 2000 2500 3000 3500 4000 m km 20 40 60 80 100 Cerro de Sevilla Cerro de Trevenque (2.083 m) Collado de Martín Borreguiles Bushaltestelle Albergue Universitario Albergue Universitario Virgen de las Nieves Haltestelle des Touristenbusses Las Posiciones Pico de la Veleta Refugio de la Carihuela Refugio Forestal Refugio de la Caldera (3.050 m) Refugio Poqueira Alto del Chorillo Wegweiser zur Laguna Hondera Mulhacén (3.479 m) Laguna Hondera (2.900 m) La Fragua I und La Fragua II Trévelez Bushalteplatz Camping Trevélez Busquístar Atalbéitar Pórtugos Pitres Balcón de Pitres Capilerilla Peña del Ángel Bubión Hostal Moraima Capileira Pampaneira Soportújar Dique 24 Cáñar
Weather

Eine aussichtsreiche Tour, bei der die 3.500-Meter-Marke fast angekratzt wird. Die ersten drei Etappen sind wir im Hochgebirge, die nächsten drei sind wir auf dem Fernwanderweg GR 7, haben keine großen Höhenunterschiede zu bewältigen und durchqueren dabei einige nette weiße Dörfer.

difficult
109.5 km
45:00 h
5835 m
6535 m

Siehe bei den einzelnen Etappen.

Author’s recommendation

Für die drei Hochgebirgsetappen bieten sich die Monate Juni (evtl. schon Mai) bis Oktober an, für die drei Taletappen die Monate September bis November (evtl. auch Dezember und Januar) sowie Februar bis Juni, wegen zu großer Hitze nicht Juli und August. Das heißt, die komplette Tour kann im Mai, Juni, September und Oktober angegangen werden. Das Albergue Universitario und das Refugio de Poqueira sind ganzjährig geöffnet. Wie die touristische Infrastruktur im Winter in den Talorten ist, konnte ich nicht recherchieren.

outdooractive.com User
Author
Andreas Skorka
Updated: 2017-10-27

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
3479 m
640 m
Highest point
Mulhacén (3479 m)
Lowest point
Brücke über den Río Lanjarón in Lanjarón (640 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Albergue Universitario
Refugio Poqueira
Trévelez
Camping Trevélez
Busquístar
Pórtugos
Pitres
Balcón de Pitres
Bubión
Hostal Moraima
Capileira
Pampaneira
Soportújar
Cáñar
Lanjarón

Safety information

Siehe bei den einzelnen Etappen.

Equipment

Siehe bei den einzelnen Etappen.

Tips, hints and links

Siehe bei den einzelnen Etappen.

Public transport

Bus Granada - Cumbres Verdes: siu.ctagr.com

Ausgangspunkt Cumbres Verdes: + 1 Stunde Wanderzeit

Taxi in Cumbres Verdes (Tel. 0034692108416) und La Zubia (Tel. 0034608058709)

Buslinie ALSA (www.alsa.es) von Granada nach Lanjarón, neunmal täglich. Preise (2014): Einfache Fahrt € 4,28, Hin- und Rückfahrt € 7,75.

Taxi Granada - Lanjarón € 51 bis € 61 je nach Tarif.

Getting there

Zum Startpunkt: Von der A 44 (Jaén-Granada-Motril) an der Abfahrt 132 südlich von Granada auf die A 30 (Ronda Sur), Abfahrt La Zubia, in La Zubia Schild "Cumbres Verdes", Startpunkt 4 km südöstlich von Cumbres Verdes.

Anreise nach Lanjarón: A 44 (Autobahn Granada-Motril), Abfahrt 160 Richtung La Alpujarra, 50 km, 3/4 Stunde von Granada.

Parking

Am Startpunkt stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, ebenso in Lanjarón.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Bernd Plikat: Andalusien Süd, Rother Wanderführer, www.rother.de;

Carlos Fernández Calvo: Sierra Nevada - 30 Itinerarios, Verlag El Senderista, Madrid (auf Spanisch), www.edicioneselsenderista.com

Author’s map recommendations

Sierra Nevada. Parque Nacional, 1:40.000, Editorial Penibetica, mit Kurzführer auf Spanisch, www.penibetica.com (das ist die bessere Karte);

Sierra Nevada. La Alpujarra, 1:40.000, Editorial Alpina, mit Kurzführer auf Spanisch und Englisch, www.editorialalpina.com

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (1)

kathleen naumann
2018-01-25
Hallo! Unterkünfte sind unterwegs vorhanden oder ehr das Zelt einpacken??

Difficulty
difficult
Distance
109.5 km
Duration
45:00 h
Ascent
5835 m
Descent
6535 m
Tour route Stage tour Nice views With refreshment stops Cultural/historical value Summit tour Geological highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

  • 6 Stages
Mountain Hike Trevenque
2014-05-06
difficult Stage 1
19.1 km
8:00 h
1700 m
560 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
Mountain Hike Blick auf die verschneite Sierra Nevada mit dem Pico de la Veleta (Bergspitze links)
2014-04-13
difficult Stage 2
25.4 km
9:00 h
957 m
982 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
Mountain Hike Gipfelglück am Mulhacén
2014-05-10
difficult Stage 3
19.1 km
7:30 h
1000 m
1970 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
Hiking trail Blick zurück auf Trevélez
2014-05-13
easy Stage 4
12.7 km
4:45 h
370 m
760 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
Hiking trail Blick auf Bubión (u.) und Capileira, dunkle Bergspitze re.: Pico de la Veleta
2014-05-14
medium Stage 5
11.8 km
4:15 h
672 m
403 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
Hiking trail Blick auf Lanjarón
2014-05-16
medium Stage 6
23.1 km
6:30 h
426 m
1208 m
by Andreas Skorka,  alpenvereinaktiv.com
: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.