Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Über die Höhe - Route von Kirchschlag nach Bad Schönau über den Hutwisch
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Über die Höhe - Route von Kirchschlag nach Bad Schönau über den Hutwisch

Hiking trail · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich Verified partner  Explorers Choice 
  • Am Dach der Buckligen Welt am Hutwisch
    / Am Dach der Buckligen Welt am Hutwisch
    Photo: Martin Fülöp, Wiener Alpen in Niederösterreich
m 900 800 700 600 500 400 300 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Route führt über die Burgruine Kirchschlag und die Aussichtswarte am Hutwisch von der Passionsspielstadt Kirchschlag in den Kurort Bad Schönau und bietet schöne Ausblicke über die 1000 Hügel der Buckligen Welt.
moderate
Distance 16.3 km
5:20 h
756 m
680 m

Author’s recommendation

Die Route lässt sich hervorragend zu einer mehrtägigen Wanderung verbinden mit der Route Bad Schönau - Krumbach und der Regionalen Route C von Krumbach bis Kirchschlag.

 

Nächtigungsmöglichkeiten in Bad Schönau:

Genießerpension Dopler "Zur Schönen Au"

VitalZeit Hotel Weber

Profile picture of Cornelia Schuh
Author
Cornelia Schuh
Update: May 19, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Highest point
878 m
Lowest point
416 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz, Jause, Getränke,...).Prüfen Sie, ob die Restaurants und Hütten, die Sie besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Start

Hauptplatz Kirchschlag (415 m)
Coordinates:
DD
47.502001, 16.296734
DMS
47°30'07.2"N 16°17'48.2"E
UTM
33T 597657 5261767
w3w 
///plugged.fezzes.misheard

Destination

Ortszentrum Bad Schönau

Turn-by-turn directions

Die Tour startet am Parkplatz des Hotel Post - Hönigwirt. Die Markierung "Weg am Wiener Alpenbogen" führt zur Burgruine Kirchschlag und auf den Niklasberg. Hier gibt es erste herrliche Ausblicke auf die Buckln. Ab dem GH Grandits geht die Wegmarkierung E2 zuerst ziemlich steigend auf die Höhe der Rotte Maierhöfen. Den Ort Maierhöfen durchqueren wir vorbei am Bauernhof bis zur Kapelle, davor gehen wir kurz links und biegen gleich rechts hinauf auf den Kammweg. Diesem folgen wir immer geradeaus bis zum Ortbauer. Auf der asphaltierten Straße halten wir uns etwa 150 Meter links, dann biegen wir rechts auf den Pfad ab. Durch den Wolfsbühelwald folgen wir dem gelbmarkierten Weg E2 mäßig steigend bis zur Überquerung einer Straße. Weiter gehen wir auf dem gelbmarkierten Weg. Wir biegen links auf Harmannsdorf und links auf den Pfad der uns auf den  Hutwisch zur Aussichtswarte führt. Retour geht es vom Hutwisch bis zur Wegkreuzung, wo wir gekommen sind. In Richtung Bad Schönau ist der Weg beschildert. Durch den wunderschönen Kurpark führt der Weg dann in den Ort hinein.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Kirchschlag ist mit Bus und Bahn gut erreichbar.

Mehr Infos dazu unter anachb.vor.at und fahrplan.oebb.at

Getting there

Von Wien: Südautobahn A2, Ausfahrt Krumbach nehmen. Weiter auf Anschlussstelle Krumbach. Weiter auf Kirchschlager Str./B55 bis nach Kirchschlag.

Von Graz: Südautobahn A2, Ausfahrt Aspang-Zöbern nehmen. Rechts abbiegen auf L137 . Weiter auf Kampichl und Hauptstraße. Hauptstraße verläuft in Zöbern nach links und wird zu Austraße. L137 bis nach Unterhaus bei Krumbach folgen und rechts abbiegen bis Kirchschlag.

Parking

Es gibt genügend Parkplatz in den Ortszentren von Kirchschlag.

Coordinates

DD
47.502001, 16.296734
DMS
47°30'07.2"N 16°17'48.2"E
UTM
33T 597657 5261767
w3w 
///plugged.fezzes.misheard
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Wanderkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und etwas zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
16.3 km
Duration
5:20 h
Ascent
756 m
Descent
680 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view