Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Totes Gebirge Nordwest nach Süd Durchquerung 3-Tages-Tour / Tag 2: Hochkogelhaus zum ALBERT-APPELHAUS
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail

Totes Gebirge Nordwest nach Süd Durchquerung 3-Tages-Tour / Tag 2: Hochkogelhaus zum ALBERT-APPELHAUS

Long distance hiking trail · Traunsee
Profile picture of Susanne Schwarz
Responsible for this content
Susanne Schwarz 
  • Wildensee
    / Wildensee
    Photo: Susanne Schwarz, CC BY, Community
  • / Feuertal
    Photo: Susanne Schwarz, CC BY, Community
  • / Eishöhle
    Photo: Susanne Schwarz, CC BY, Community
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 10 8 6 4 2 km

Der Weg vom Hochkogelhaus zum Albert Appelhaus ist mit 7 Stunden angeschrieben. Wir brauchten aufgrund unserer allgemeinen Kondition,  dem Gepäck, der großen Hitze (im Feuertal brennt es richtig runter, wenn die Sonne scheint) und einer Verletzung 2 km vor dem Appelhaus fast 11 Stunden (mit Pausen natürlich). Wenn man fit und sehr trittsicher ist und leichtes Gepäck hat kommt man sicher mit 7 Stunden aus.

ACHTUNG: genug Wasser mitnehmen. Bis zum Wildensee gibt es KEINE Möglichkeit, die Flaschen wieder zu befüllen.

13.08.2021

difficult
Distance 10.7 km
7:00 h
764 m
689 m

Die Tour ist wunderschön.

Das Feuertal ist beeindruckend mit den Spalten im Boden und der Kargheit der Gegend.

Und wenn man dann zum Wildensee kommt - so schön!

Author’s recommendation

So früh wie möglich losgehen, um der Hitze im Feuertal zu entkommen.

Am Weg kann man kurz zu der Eishöhle schaun (Umweg von 15-20 Minuten), die ist etwa eine Stunde vom Hochkogelhaus entfernt.

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,922 m
Lowest point
1,527 m

Safety information

Es gibt ein paar Stellen, die mir nicht ganz geheuer waren, die aber andere evt völlig kalt lassen. Ein paar sehr steile bergab-Klettereien sowie ein paar Stellen an denen man balancieren muss.

Tips and hints

Albert Appelhaus: https://www.albert-appelhaus.at/

Es gibt keine Duschen, aber einen Waschraum - auch hier ist Wassersparen angesagt.

Start

Ebenseer Hochkogelhaus (1,557 m)
Coordinates:
DD
47.726886, 13.788746
DMS
47°43'36.8"N 13°47'19.5"E
UTM
33T 409170 5286656
w3w 
///bartenders.noisiest.product

Destination

Albert Appelhaus

Turn-by-turn directions

Der Weg ist für unerfahrene Wanderer schon sehr anstrengend.

Die Höhenmeter selbst sind nicht so extrem, aber die Wegbedingungen sind teilweise schwierig - viel Kletterei, und viel "Steigen", manchmal sogar balancieren.

Wir mussten uns die meiste Zeit sehr auf den Weg konzentrieren. Erfahrene Wanderer/Bergsteiger haben das Problem wahrscheinlich nicht.

Note


all notes on protected areas

Getting there

das ist der zweite Tag unserer Tour.

Tag 1 siehe Totes Gebirge Nordwest nach Süd Durchquerung 3-Tages-Tour / Tag 1: Steinkogel/Dieleiten zur HOCHKOGELHÜTTE

Tag 3 siehe Totes Gebirge Nordwest nach Süd Durchquerung 3-Tages-Tour / Tag 3: Appelhaus nach GRUNDLSEE

Coordinates

DD
47.726886, 13.788746
DMS
47°43'36.8"N 13°47'19.5"E
UTM
33T 409170 5286656
w3w 
///bartenders.noisiest.product
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

ausreichend Wasser!

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Camping Equipment

  • Tent (3- or 4-season)
  • Stove (including fuel and utensils)
  • Sleeping mat. Sleeping bag with suitable temperature rating.
  • Food
  • Toiletries and medication
  • Toilet paper

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Alpine club membership card if applicable / ID
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
10.7 km
Duration
7:00 h
Ascent
764 m
Descent
689 m
Scenic Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view