Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Teufelsteinhütte - von Rodaun nach Gießhübl
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Teufelsteinhütte - von Rodaun nach Gießhübl

Hiking trail · Vienna Woods
Responsible for this content
ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf Verified partner 
  • Perchtoldsdorfer Heide
    / Perchtoldsdorfer Heide
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Blick über Wien von der Perchtoldsdorfer Heide
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Durch den Wienerwald gleich oberhalb der Perchtoldsdorfer Heide
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Franz-Ferdinand-Schutzhaus
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Teufelsteinhütte
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Am Teufelstein
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Aussicht von der Teufelsteinhütte
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Aussicht von der Josefswarte
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
  • / Aussicht von der Josefswarte in den Wienerwald
    Photo: Johanna Wiedlack, ÖAV Sektion Teufelstein-Perchtoldsdorf
m 700 600 500 400 300 200 6 5 4 3 2 1 km Haltestelle Rodaun (Straßenbahn/Bus) Kammersteinerhütte Teufelsteinhütte
Eine familienfreundliche Wanderung mit schönen Ausblicken auf Wien und den Wienerwald, Start- und Endpunkt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar.
moderate
Distance 6.9 km
2:30 h
374 m
162 m
Die Tour startet und endet zwar mit kurzen Strecken auf der Straße und Asphaltwegen, die meiste Zeit führt sie aber auf Pfaden und Forstwegen durch den Wald. Auf dem Weg gibt es einige Einkehrmöglichkeiten und immer wieder auch Bänke zum Hinsetzen und Rasten. Zu jeder Jahreszeit lohnend, die Teufelsteinhütte hat allerdings nur Anfang März bis Ende Juni sowie Ende August bis Anfang Dezember geöffnet!

Author’s recommendation

Eine Einkehr auf der vor kurzem renovierten, gemütlichen Teufelsteinhütte lohnt sich! Bei warmen Temperaturen lässt sich die Aussicht besonders gut von der schönen Terrasse genießen. Die Speißekarte wechselt je nach Hüttendienst, eine Verkostung der Haupt- und Mehlspeisenauswahl ist es in jedem Fall wert.
Profile picture of Johanna Wiedlack
Author
Johanna Wiedlack
Update: August 07, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
571 m
Lowest point
243 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kammersteinerhütte
Teufelsteinhütte

Tips and hints

Infos zur Teufelsteinhütte: http://www.alpenverein.at/teufelsteinhuette/

Start

Straßenbahnhaltestelle Rodaun (243 m)
Coordinates:
DD
48.132604, 16.262982
DMS
48°07'57.4"N 16°15'46.7"E
UTM
33U 593970 5331810
w3w 
///fronted.sentences.kickers

Destination

Autobushaltestelle Gießhübl Föhrenberge

Turn-by-turn directions

Von der Straßenbahnhaltestelle Rodaun führt die Route zunächst auf der Schillerpromenade entlang der Liesing bis zur Donauwörther Straße. Dieser ein kurzes Stück nach rechts folgen und sogleich nach links auf die Höhenstraße abzweigen. Nach rechts in die Scholaugasse abbiegen. Von hier geht es im Grunde bis kurz vor der Teufelsteinhütte nur noch geradeaus – zunächst am Waldsanatorium vorbei auf die Perchtoldsdorfer Heide. Hier macht es ein Abschneider quer über die Wiese möglich, die asphaltierten Serpentinen zu meiden. Die Route führt nun in den Wald, ab hier gibt es auch Wegweiser Richtung Teufelstein. Nach einer Rast auf der Hütte empfiehlt sich ein kurzer Abstecher auf die Josefswarte. Wer diese auslässt nimmt gleich unterhalb der Hütte rechterhand den Weg Richtung Kugelwiese. Am Salzstangl-Wirt vorbei wird die Kugelwiese überquert, danach links abzweigen und weiter der Beschilderung Richtung Gießhübl folgen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Rodaun:

  • Straßenbahn 60
  • Stadtbus 2, 3, 60A
  • Regionalbus 206, 253, 254, 255, 259

Gießhübler Föhrenberge:

Regionalbus 256, 262

Quelle:http://www.vor.at/efa/haltestellenaushang/(12.02.2016)

Getting there

Mit Bus oder Straßenbahn: siehe öffentliche Verkehrsmittel;

Mit dem Auto: von der A21 Ausfahrt Brunn am Gebirge Richtung Perchtoldsdorf;

Parking

Direkt an der Perchtoldsdorfer Heide gibt es Parkmöglichkeiten. Von Gießhübl mit dem Bus wieder zurück zum Perchtoldsdorfer Marktplatz und von dort zu Fuß zum Auto. Wer die Tour von der anderen Richtung gehen möchte: Auch am Endpunkt in Gießhübl gibt es direkt an der Höhenstraße einen großen Parkplatz, der allerdings kostenpflichtig ist.

Coordinates

DD
48.132604, 16.262982
DMS
48°07'57.4"N 16°15'46.7"E
UTM
33U 593970 5331810
w3w 
///fronted.sentences.kickers
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk ist für die Teils steinigen und nach Regen mitunter matschigen Pfade empfehlenswert. Wenn vorhanden, lohnt es sich auf jeden Fall ein Fernglas mitzunehmen!

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.9 km
Duration
2:30 h
Ascent
374 m
Descent
162 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view