Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Teufelsteig auf die Tieflimauer C-D
Plan a route here Copy route
Fixed rope route Top

Teufelsteig auf die Tieflimauer C-D

Fixed rope route · Ennstal Alps
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick zur Tieflimauer, dahinter der Kleine Buchstein
    / Blick zur Tieflimauer, dahinter der Kleine Buchstein
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Zustieg: Rückblick zum Tamischbachturm, davor die Ennstaler Hütte
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Zustieg: unter der Lucketen Mauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Im Zustieg: Großer Buchstein und links die Reichensteingruppe
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Nur noch wenige Schritte zum Einstieg!
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Beim Einstieg: Altschneefeld im Frühsommer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Kurz nach dem Einstieg
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick aufwärts
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick abwärts
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Unter der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Unter der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Unter der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick zu Tamischbachturm und rechts Lugauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Kasperlschaukel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick nach Osten: Der Ausstieg befindet sich in der Scharte vor dem östl. Vorgipfel
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Tieflimauer: Kleiner und Großer Buchstein
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Auf der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Tiefblick von der Tieflimauer ins Mühlkar
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg von der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg von der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg von der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg von der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg von der Tieflimauer
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick nach Osten über die Luckete Mauer hinweg zum Tamischbachturm
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
  • / Ausblick nach Süden: Lugauer und Zinödl
    Photo: Csaba Szépfalusi, alpenvereinaktiv.com
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der schwierigste Klettersteig auf einen Gesäuseberg

moderate
2.7 km
2:15 h
427 m
150 m

Von der Ennstaler Hütte über den Teufelssteig auf die Tieflimauer. Abstieg auf dem Normalweg zurück zur Hütte.

Profile picture of Csaba Szépfalusi
Author
Csaba Szépfalusi 
Updated: November 17, 2017
Difficulty
C/D moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Tieflimauer, 1,806 m
Lowest point
Senke bei der ehem. Eggeralm, 1,443 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW
Access
100 m, 1:00 h
Wall height
250 m
Climbing length
1:15 h
Descent
150 m, 1:15 h

Safety information

Abstieg nicht unterschätzen: einige gesicherte Stellen und luftige Passagen am Gipfelgrat.

Tips, hints and links

Ennstaler Hütte, 1546 m

bew. Mitte Mai - Ende Oktober
Tel. 0664/4901737, www.ennstalerhuette.at

Start

Ennstaler Hütte (1,528 m)
Coordinates:
DD
47.618760, 14.676307
DMS
47°37'07.5"N 14°40'34.7"E
UTM
33T 475676 5273979
w3w 
///kooky.landowner.satirical

Destination

Ennstaler Hütte

Turn-by-turn directions

Zustieg:
Von der Ennstaler Hütte Richtung Tieflimauer zunächst über eine kurze Steilstufe im Wald hinab zur Wegkreuzung beim Landler Ec. Weiter auf Steig Nr. 645 Richtung Kleiner Buchstein, zunächst mit Höhenverlust zum Pkt. 1442, dann ansteigend zum Pkt. 1530 (erste guten Aussicht). Südseitig Querung unter der Lucketen Mauer durch Latschengassen in einen Sattel und weiter zur Abzweigung des Normalwegs auf die Tieflimauer. Links weiter zu Teufelsteig und Kleiner Buchstein. Nach einem kurzen Abstieg Querung eines Geröllfeldes zu einem Steinmann. Am besten dort angurten und Helm aufsetzen. Dann den roten Punkten folgend in Kürze hinauf zum Einstieg am oberen Rand eines Geröllfeldes, 1550 m. 1 Std.

Klettersteig:
Über eine sich bald deutlicher ausprägende Rippe (B, fester, wasserzerfressener rauher Fels) auf eine Schulter. Weiter auf einen steilen plattigen Felsrücken, dann eine Linksquerung (B-C) zu einem Gratvorsprung. Dahinter weiter in einen Kessel unter einer steilen Verschneidung. Über eine längere plattige Rampe empor und nach rechts zu einem Schluchtausläufer. Anspruchsvoller Durchstieg über mehrere Steilstufen, dann aus der Rinne links raus und ein ungesicherter, steiler Abschnitt (Steigspuren). Unter den Gratfelsen zum Steigbuch und in Kürze zum Ausstieg auf dem Grat, 1800 m. 1 Std.

Links weiter, zunächst eine kurze gesicherte Stelle, dann südseitig unter dem Rücken zum kleinen Gipfelkreuz. 1/4 Std.

Abstieg:
Zurück zum Ausstieg des Teufelsteigs, hinauf auf den östlichen Vorgipfel (Sicherungen) und auf der scharfen Schneide entlang (luftige Stellen). Dann in einer steilen Latschenflanke hinab zum Grat und rechts zur Einmündung in den Zustieg und zurück zur Ennstaler Hütte. 1 1/4 Std.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ausgangspunkte für den Hüttenzustieg zur Ennstaler Hütte sind mit Bahn und Bus gut erreichbar:

Coordinates

DD
47.618760, 14.676307
DMS
47°37'07.5"N 14°40'34.7"E
UTM
33T 475676 5273979
w3w 
///kooky.landowner.satirical
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Csaba Szépfalusi: Klettersteigguide Österreich. Innsbruck: Tyrolia-Verlag, 4. Auflage 2016

Author’s map recommendations

  • AV-Karte 1:25 000 Nr. 16 "Ennstaler Alpen/Gesäuse"

  • F&B Wanderkarte 1:50 000 Nr. 062 "Gesäuse, Ennstaler Alpen, Schoberpass"

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Standardausrüstung für alpine Klettersteigtouren


Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Alois Kampenhuber 
July 11, 2018 · alpenvereinaktiv.com
Die Generalsanierung des Klettersteiges auf die Tieflimauer ist abgeschlossen. Der Teufelssteig auf die Tieflimauer im Gesäuse in der Nähe der Ennstalerhütte wurde generalsaniert und ist ab 10.07.2018 wieder begehbar.
show more
Erstbegehung des neu sanierten Klettersteiges
Photo: Alois Kampenhuber, ÖAV Sektion Steyr
Erstbegehung des neu sanierten Klettersteiges
Photo: Alois Kampenhuber, ÖAV Sektion Steyr

Photos from others

Erstbegehung des neu sanierten Klettersteiges
Erstbegehung des neu sanierten Klettersteiges

Difficulty
C/D moderate
Distance
2.7 km
Duration
2:15h
Ascent
427 m
Descent
150 m
Loop Scenic Refreshment stops available Summit route classic via ferrata

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.