Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Tegernseer Sagen - literarischer Spaziergang von Dr. Peter Czoik
Plan a route here Copy route
Nature Trail recommended route

Tegernseer Sagen - literarischer Spaziergang von Dr. Peter Czoik

Nature Trail · Tegernsee-Schliersee
Responsible for this content
Alpenregion Tegernsee Schliersee Verified partner  Explorers Choice 
  • Riedersteinkapelle
    Riedersteinkapelle
    Photo: Luftbuidl, CC BY-ND, Der Tegernsee, Luftbuidl
m 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km Die ehemalige … Ring Der Lieberhof … Lieberhof Der Leeberghof … entstand Großes Paraplui … Mönche Die ehemalige … Tegernsee
Die Wanderung lädt Sie auf eine kulturelle Reise durch die Tegernseer Sagen ein. 
easy
Distance 7.5 km
2:30 h
263 m
264 m
897 m
724 m

Seit der Gründung des Tegernseer Klosters im Mittelalter ranken sich zahlreiche Geschichten rund um den ältesten, urkundlich erwähnten Ort am Tegernsee. Auf dieser leichten, familienfreundlichen LiteraTour lernen Sie den reichen Tegernseer Sagenschatz an 8 Stationen kennen: vom bekanntesten lateinischen Drama des Mittelalters, dem „Ludus de Antichristo“, über die Sage vom „Fisch mit dem goldenen Ring“ bis hin zu den Legenden um die Entstehung des Riedersteinkirchleins.


Wer mehr über das ehemalige Tegernseer Kloster als mittelalterliche Gelehrtenschmiede erfahren möchte, findet die ausführlichen Originaltexte auf dem Literaturportal Bayern. Eine Druckversion des Spaziergangs finden Sie hier.

Author’s recommendation

Als Lesetipp empfiehlt Herr Dr. Peter Czoik:

Sagen und Legenden um Miesbach und Holzkirchen: aus dem Gebiet des Landkreises Miesbach mit Tegernsee, Schliersee, Spitzingsee, Seehamer See gesammelt und neu erzählt von Gisela Schinzel-Penth. 8 Federzeichnungen von Heinz Schinzel. Andechs-Friedling: Ambro Lacus, Buch- und Bildverlag 1995

Tegernseer Sagen. Nacherzählt und mit Holzschnitten illustriert von Sepp Mohr: Volk Verlag 2016

 

Profile picture of Christine Miller
Author
Christine Miller
Update: July 29, 2021
Difficulty
easy
Technique
Highest point
897 m
Lowest point
724 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 71.30%Dirt road 3.07%Path 20.40%Road 3.96%Unknown 1.24%
Asphalt
5.4 km
Dirt road
0.2 km
Path
1.5 km
Road
0.3 km
Unknown
0.1 km
Show elevation profile

Tips and hints

Über das Projekt Tegernseer LiteraTouren (TELITO)

"TELITO" ist ein Modell- und Demonstrationsvorhaben im Rahmen vom „Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) und der Bekanntmachung „Landkultur – kulturelle Aktivitäten und Teilnahme in ländlichen Räumen“.

Es wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert. Mit dem Bundesprogramm leistet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung beispielhafter Projekte der ländlichen Entwicklung. Ziel dieses auf Nachhaltigkeit und Übertragbarkeit angelegten Pilot-Projektes ist es, die ländlichen Regionen als Wohn-, Arbeits- und Lebensräume attraktiv zu gestalten, um gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland zu schaffen.

Durchgeführt wird "TELITO" vom Literaturschloß Edelstetten e.V. unter der Leitung seines Vorsitzenden Prof. Dr. Klaus Wolf. Seine beiden Projektmitarbeiter sind die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Dr. Ingvild Richardsen (München/Augsburg) und der Literaturwissenschaftler Dr. Peter Czoik (München). 

Start

Bahnhof Tegernsee (758 m)
Coordinates:
DD
47.713867, 11.757668
DMS
47°42'49.9"N 11°45'27.6"E
UTM
32T 706837 5288182
w3w 
///endorses.daunted.repents
Show on Map

Destination

Bahnhof Tegernsee

Turn-by-turn directions

Der Spaziergang führt vom Bahnhof zum Hotel Der Westerhof (1.) und weiter zum Lieberhof (2.), von dort über die Rosenstraße und Uferanlage Länd am See entlang zum Vorplatz des ehemaligen Klosters Tegernsee (3.), zur ehemaligen Hoffischerei (4.) und dem Hoffischereiweg (5.). Weiter entlang der Seestraße bis zur Point (6.) und über den Ludwig-Ganghofer-Weg und die Seestraße hinauf zum Leeberghof (7.) und zum Großen Paraplui (8.). 

 

Die Wegpunkte stellen in Laufrichtung die einzelnen Stationen dieser Tegernseer LiteraTour vor. Hinter jeder Station befindet sich eine Geschichte bzw. Wissenswertes zum Thema.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee.

Getting there

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über die B318 zum Bahnhof Tegernsee.

Parking

Gebührenpflichtiger Parkplatz am Bahnhof Tgerensee, 83684 Tegernsee.

Coordinates

DD
47.713867, 11.757668
DMS
47°42'49.9"N 11°45'27.6"E
UTM
32T 706837 5288182
w3w 
///endorses.daunted.repents
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
7.5 km
Duration
2:30 h
Ascent
263 m
Descent
264 m
Highest point
897 m
Lowest point
724 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Insider tip

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view