Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Tag 31 | 26.7.21 - 100Jahr Wanderung: Salzburg - Hof
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Tag 31 | 26.7.21 - 100Jahr Wanderung: Salzburg - Hof

Hiking trail · Salzburg and surroundings
Profile picture of Soroptimist International Austria
Responsible for this content
Soroptimist International Austria 
  • /
    Photo: Soroptimist International Austria, Community
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km
Start um 9 Uhr beim Schloss Mirabell in Salzburg nach Elsbethen Glasenbachklamm weiter nach Hof
Distance 30.1 km
8:45 h
726 m
315 m

9 Uhr Treffpunkt

Start beim Schloss Mirabell Verabschiedung mit Stadträtin Maga. Martina Berthold

LANDART

Am Weg bei der Kapelle Hinterwinkl:

Landart mit Karin Wimmeder Gedenken der  ermordeten Frauen 2021

Beiden Abschiedsritualen gestalten wir ein Naturkunst Objekt.Wirlassen uns auf das ein, was wir vorfinden, geben unserer Stimmung nach, lassen unsführen z.B. von Licht und Schatten. Alles was uns auf dieser riesigen Leinwand desvorgeschlagenen Ortes begegnet, kann Teil unseres kreativen Prozesses werden.Wirgreifen sehr behutsamen in das Umfeld ein, wo wir Materialien au s dem Waldentnehmen, am besten, wir gestalten mit dürren Ästen, die uns der letzte Sturm zu Füßengelegt hat, Blätter, Gräser, Blüten und Samen ernten wir mit Rücksicht auf das Ganze.Mitder „Land Art“ Gestaltung bringen wir unsere Betroffenheit zum Ausd ruck. DasNaturkunstwerk geht gleichsam seinen Weg durch Wind und Wetter in die Vergänglichkeitund stellt einen Bezug zur Endlichkeit unseres Seins her.

Nächtigung: 

Gasthaus zur Post

Dorfstraße 11, 5322 Hof bei Salzburg Tel: 06229 2212

Highest point
932 m
Lowest point
415 m

Start

Salzburg (418 m)
Coordinates:
DD
47.804540, 13.039009
DMS
47°48'16.3"N 13°02'20.4"E
UTM
33T 353169 5296437
w3w 
///plays.bashed.probably

Destination

Hof

Turn-by-turn directions

8,7 km und 2 Stunden

Wir starten im Mirabellgarten, bewegen uns am rechten Salz achufer bis zur Karolinenbrücke,queren diese, passieren das Justizgebäude, den Unipark Nonntal,passierenFreisaal und die Na Wi um in der Hellbrunner Allee zu wandern.Diese begehen wir bis zur Emsburg, lassen die Salzburg Arena links liegen, queren dieAlpenstraße,Leiner, Salzach und queren die Brücke nach Elsbethen, wo wir dann in die Glasenbachklamm marschieren.

ÖffentlicheVerkehrsmittel:Hier kann jemand beim Parkplatz zur Glasenbachklamm dazu stoßen und mitwandern oder hier aussteigen und mit dem Bus retour in die Stadt.

Strecke5 Glasenb achklamm bis Hof

17,7km und 7 Stunden11Uhr:

Wir wandern ab dem Parkplatz Glasenbach Klamm, wo jemand dazukommen kann, weiterdurch die Urgeschichte unserer Erde. Durch die wilde Klamm gelangen wir in das TalHinterwink l. Hier gabelt sich der Weg Richtu ng Pechauer Scharte, die wir überschreitenwerden.Beider Kapelle in Hinterwink l gibt es einen Parkplatz, dadurch bietet sich eine weitereMöglichkeit hier dazuzukommen oder auszusteigen. Oben am Sattel angelangt gibt es ein Gedenken an die heuer durch G ewalt verstorbenenFrauen mit einem LandArt Ritual das wir unter Anleitung von unserer Clubschwester Karin Wimmeder gemeinsam zelebrieren. Danach wandern wir Richtung Ebenau, was eine weitere halbe Stunde in Anspruch nehmenwird. Kurz vor Ebenau biegen w ir ab in die Plötz, da gibt es einen interessanten Wasserfallund historische Mühlen.Aufdem Parkplatz Plötz bietet sich eine weitere Möglichkeit dazuzukommen oderauszusteigen.Überdir Vorderschroffenau gelangen wir nach Ellmau, weiter geht es über die Gäng nach Hof. Die Gäng ist eine kleine Hochebene, auf der uns ein alter, sehr liebevoll gestalteterBauernhof am Wegesrand eine Augenweide bietet. Ein Stück durch den Wald, passieren wir links eine Kapelle, über ein paar Treppen erreichbar und gelangen leichten Schrittes immer abwärts nach Hof.

Hier gehts mit dem Busoder durch einen Abholdienst Richtung nachhause.

Alternativ mit dem Bus nach Elsbethen fahren + Cafe bei  Heidi

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.804540, 13.039009
DMS
47°48'16.3"N 13°02'20.4"E
UTM
33T 353169 5296437
w3w 
///plays.bashed.probably
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
30.1 km
Duration
8:45 h
Ascent
726 m
Descent
315 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view