Start Routes Stuhlfelden: Sintersbachscharte Wegnr. 713, 702
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking trail

Stuhlfelden: Sintersbachscharte Wegnr. 713, 702

Hiking trail · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Responsible for this content
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Wunderschöne Almenlandschaft bei der Sintersbachscharte
    / Wunderschöne Almenlandschaft bei der Sintersbachscharte
    Photo: Mittersill Plus GmbH_Alphotel Mittersill
  • / Der fantastische Ausblick in die Hohen Tauern macht den Pinzgauer Spazierweg so besonders.
    Photo: Mittersill Plus GmbH_Franz Reifmüller
  • / Bürglhütte Stuhlfelden
    Photo: Mittersill Plus GmbH
  • / Murmeltiere und die gesamte Tierwelt
    Photo: Christina Moser, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • / Nationalparkzentrum Mittersill
    Photo: Christina Moser, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • / Die Nationalparkwelten in Mittersill
    Photo: Christina Moser, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • / Das 360° Panorama Cinema
    Photo: Christina Moser, Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
ft 8000 7000 6000 5000 4000 3000 2000 4 3 2 1 mi

Genießen Sie die traumhafte Almenlandschaft rund um den Rescheskogel und der Sintersbachscharte!
moderate
7.6 km
4:00 h
336 m
1129 m
Die Sintersbachscharte liegt auf 2.035 m und befindet sich in den Kitzbüheler Alpen. Sie liegt exakt an der Grenze zwischen Salzburg und Tirol. Nordwestlich der Scharte befindet sich Nordtiroler Gebiet, südlich, südwestlich und östlich Pinzgauer Gebiet. Umliegende Berggipfel sind der Rescheskogel im Süden und der Gaisstein im Nordosten. Die Sintersbachscharte bildet auch den westlichen Endpunkt des Pinzgauer Spazierweges (auch Pinzgauer Höhenweg genannt), der von der Schmittenhöhe in Zell am See hierher führt.

Author’s recommendation

Besuchen Sie auch die Sintersbach Hochalm. Jeden Sommer verbringen hier zahlreiche Haflinger mit Fohlen ihren Almsommer. Der Haflinger gilt in der Region neben dem Norikerpferd als das Gebirgspferd. Bekannt wurde der Haflinger durch seine helle Fuchsfarbe und seine weiße Mähne. Diese leichtfuttrige und gut bemuskelte Pferderasse wurde bei vielen Tauernüberquerungen als Lastentier verwendet. Jahrhundertelang wurde Salz, Wein, ... über die Pässe der Alpen geführt. Heute gilt der Haflinger als sehr beliebtes Freizeitpferd.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2062 m
Lowest point
933 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Ein Grundmaß an Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Tips, hints and links

Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. 0043(0) 6562 4292

welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

 

Start

Bürglhütte Stuhlfelden (1726 m)
Coordinates:
DD
47.324268, 12.495985
DMS
47°19'27.4"N 12°29'45.5"E
UTM
33T 310790 5244240
w3w 
///weedy.swipe.dance

Destination

Ortsteil Thalbach

Turn-by-turn directions

Von der Bürglhütte wandern Sie zur Kesselalm mit der Wegnr. 713 in westlicher Richtung. Von dort geht´s zur Sintersbachscharte und weiter zur Roßwegscharte und steigen auf der Wegnr. 702 zur Liendlalm ab. Danach nehmen Sie den Weg mit der Nummer 746 in den Orsteil Thalbach bei Mittersill. An der Pass Thurner Strasse angekommen ermöglicht Ihnen der ÖBB- Bus eine angenehme Fahrt ins Ortszentrum von Mittersill.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Die Region Mittersill-Hollersbach-Stulfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar.

Getting there

Lassen Sie sich zur Bürglhütte in Stuhlfelden chauffieren und starten Sie hier ihre Tour.

Parking

Bei der Bürglhütte gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

Coordinates

DD
47.324268, 12.495985
DMS
47°19'27.4"N 12°29'45.5"E
UTM
33T 310790 5244240
w3w 
///weedy.swipe.dance
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass Wanderkarte von Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden, erhältlich im Tourismusverband Mittersill Sparkassengebäude.

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Knöchelhohe Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, ausreichend Trinkwasser, Jause, Wanderkarte, Mobiltelefon erforderlich.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7.6 km
Duration
4:00h
Ascent
336 m
Descent
1129 m
Round trip Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.