Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Stöhrhaus von Hallthurm über Niernthalsteig
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Stöhrhaus von Hallthurm über Niernthalsteig

· 1 review · Mountain Hike · Berchtesgaden Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausblick vom Anstieg zum Niernthalsattel
    / Ausblick vom Anstieg zum Niernthalsattel
    Photo: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km Lusabethkaser (Zehnkaser) Stöhrhaus Reisenkaser-Dienst-Hütte Wanderparkplatz Hallthurm Niernthalsattel
Der Anstieg aus Hallthurm ist eine Alternative zu dem Anstieg aus Winkl. Von Hallthurm auf einer Forststraße zum Nierntalsattels und Einmündung Weg 464 von Winkl aufwärts In gemeinsamer Wegführung steil durch den Bergwald zur Hochfläche des Untersberges und über die wellige, bewaldete Hochfläche zum Stöhrhaus aufsteigen.
moderate
Distance 7.5 km
4:30 h
1,200 m
82 m
Der Niernthalsteig verläuft im unteren Teil über weite Strecken auf Forstwegen durch den Bergwald und zuletzt steil auf die Hochfläche hinauf. Interessant ist eine mögliche Verbindung mit dem Almsteig, der nach der zweiten Kehre der Forststraße abzweigt zu einer Rundtour. Eine weitere Kombinationsmöglichkeit ergibt sich mit dem Anstieg von Großgmain zu den Vierkasern.

 

Author’s recommendation

Zusammen mit einem Anstieg von Großgmain über Vierkaser zum Stöhrhaus und einem Abstieg über den Niernthalsteig ergibt sich durch den Verbindungsweg von Hallthurm nach Großgmain ein tagfüllende Rundtour.
Profile picture of Bernhard Kühnhauser
Author
Bernhard Kühnhauser 
Update: June 24, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Stöhrhaus, 1,894 m
Lowest point
Bischofswiesen, Hallthurm, 676 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Tips and hints

www.stoehrhaus.de; www.dav-berchtesgaden.de

Start

Bischofswiesen/Hallthurm (696 m)
Coordinates:
DD
47.702830, 12.933460
DMS
47°42'10.2"N 12°56'00.5"E
UTM
33T 344965 5285340
w3w 
///arise.rocket.versatility

Destination

Stöhrhaus; Berchtesgadener Hochthrhon

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz in Hallthurm, 693 m, dem Maximilians Reitweg auf einer Forststraße in Richtung Bischofswiesen am Blasihof vorbei folgen. Bei der dritten Wegverzweigung, 675 m, der breiten, nach links aufwärts abzweigenden Forststraße (Schranke) folgen und in zwei Kehren durch den Wald unterhalb der Gurrwand aufsteigen. Die Forststraße verengt sich im Verlauf zu einem Forstweg, der in südöstl. Richtung zu einer Wegverzweigung in der Nähe des Nierntalsattels, 1075 m (Einmündung des Weg 464 von Winkl), führt. In gemeinsamer Wegführung dem geradeaus weiterführenden, weiter breiten Weg steil zur Hochfläche des Untersberges, 1505 m, folgen und über die wellige, bewaldete Hochfläche der Zehnkaser zur Einmündung in den Stöhrweg, der an der Wegkreuzung am Gatterl, 1602 m, erreicht wird, aufsteigen. Dem Stöhrweg nach links folgen über eine latschenbewachsenen Felsrücken hinweg zum Stöhrhaus, 1894 m, aufsteigen. Der nahe gelegene Berchtesgadener Hochthron, 1973 m, kann in 15–20 Min. über den breiten Westrücken erreicht werden.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Oberbayern Bus Linie 841, Bushaltestelle am ehemaligen Bahnhof Hallthurm (100 m vom Wanderparkplatz entfernt)

Getting there

Aus Richtung München oder Salzburg auf der A8 (München - Salzburg) bis zur Ausfahrt 115 "Bad Reichenhall", nun auf der B20 über Piding und Bayerisch Gmain in Richtung Berchtesgaden. Zwischen Bayerisch Gmain und Bischofswiesen führt die B20 doppelspurig ausgebaut kurvenreich hinauf zum Hallhurm-Pass, einem der drei Zugänge des Berchtesgadener Talkessels. Bevor die Straße über die Bahngleise führt, zweigt man rechts zum Wanderparkplatz ab.

Parking

Wanderparkplatz Hallthurm (an B20 zwischen Bayerisch Gmain und Bischofswiesen)

Coordinates

DD
47.702830, 12.933460
DMS
47°42'10.2"N 12°56'00.5"E
UTM
33T 344965 5285340
w3w 
///arise.rocket.versatility
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen alpin, Kühnhauser, Bergverlag Rother

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte BY 22 - Berchtesgaden Untersberg

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

1.0
(1)
lobensteiner karl-heinz
August 31, 2013 · Community
mir hat das nicht gefallen der aufstieg zu viel Stufen. ich gehe den andern weg wieder von Ettenberg-Neuhäusl aus weil ich das Stöhrhaus einfach mag besonders den Klettersteig. Gruß Heinz
Show more
When did you do this route? August 31, 2013

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
7.5 km
Duration
4:30 h
Ascent
1,200 m
Descent
82 m
Scenic Refreshment stops available Linear route Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view