Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Stöhrhaus von Ettenberg über Scheibenkaser und Rosslandersteig
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Stöhrhaus von Ettenberg über Scheibenkaser und Rosslandersteig

· 1 review · Mountain Hike · Berchtesgaden Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Untersberg-Südwände mit Rosslandersteig
    / Untersberg-Südwände mit Rosslandersteig
    Photo: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Südwände des Berchtesgadener Hochthrons mit Rosslandersteig
    Photo: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Scheibenkaser
    Photo: Bernhard Kühnhauser, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1500 1000 500 6 5 4 3 2 1 km Gatterl ober den Zehnkasern Scheibenkaser - Alm am Untersberg Stöhrhaus Wanderparkplatz Hinterettenberg Brunnen Grafenhütte
Der beliebte Anstieg von Ettenberg zum Stöhrhaus über den Scheibenkaser folgt zunächst einem Forstweg, später einem schmalem Steig durch den schönen Bergwald zum Scheibenkaser. Der bei der Almhütte ansetzende Rosslandersteig leitet stellenweise ausgesetzt unterhalb der Wandabstürze des Berchtesgadener Hochthrons entlang zum Stöhrweg. Der zum weiteren Anstieg zum Stöhrhaus genutzt wird.
moderate
Distance 6.7 km
4:00 h
1,125 m
50 m
Der durchaus anspruchsvoller Bergsteig, ist neben dem Anstieg von Maria Gern der beliebteste Hüttenanstieg zum Stöhrhaus. Er stellt den landschaftlich abwechslungsreichsten Aufstieg dar und lässt sich gut mit anderen Steigen kombinieren. Für manche ist schon allein der aussichtsreich oberhalb des Berchtesgadener Talkessels gelegenen Scheibenkaser das Hauptziel. Dann versäumt man aber den eindrucksvoll, stellenweise ausgesetzt unterhalb der Südabstürze des Hochthrons entlang führenden Rosslandersteig.

Der Anstieg über den Scheibenkaser kann mit einem Abstieg über den Stöhrweg nach Maria Gern und einer Querung der Almbachklamm über die Theresienklause zu einer tagfüllenden Rundtour verbunden werden.

Author’s recommendation

Der, bei Almbetrieb einfach bew. Scheibenkaser stellt den Ausgangspunkt für den Hochthron-Klettersteig sowie zu den zahlreichen Klettereien an der Untersberg-Südwand dar, mit etwas Glück kann man Kletterer in den Südwänden erkennen.
Profile picture of Bernhard Kühnhauser
Author
Bernhard Kühnhauser 
Update: September 07, 2015
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Stöhrhaus, 1,894 m
Lowest point
Wanderparkplatz Rossboden, 775 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Tips and hints

www.stoehrhaus.de; www.dav-berchtesgaden.de

Start

Marktschellenberg/Hinterettenberg, Wanderparkplatz Rossboden (783 m)
Coordinates:
DD
47.682770, 13.013880
DMS
47°40'58.0"N 13°00'50.0"E
UTM
33T 350941 5282953
w3w 
///hinges.veal.delude

Destination

Stöhrhaus

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz Rossboden in Hinterettenberg, 775 m, auf der schmalen Forststraße (bez.) entlang dem Bachlauf des Ludlgrabens aufwärts und bei Weggabelung, 900 m, dem Forstweg nach links (östl.) folgend aufsteigen. Hinter einem Waldrücken wird die Forststraße nach rechts verlassen, 1000 m, und es geht auf gut ausgebautem Steig durch den Buchenwald zu einem Brunnen, 1200 m, unterhalb einer, ein wenig versteckt oberhalb des Weges liegenden Grafen-Jagdhütte, hinauf. Bei dem Brunnen nach links und in Kehren weiter durch den Buchenwald zum steilen Almhang des Scheibenkasers, 1440 m, hinauf. Von der Almhütte nach links dem gut kenntlichen Rosslandersteig folgen. Nach Verlassen der Almfläche zunächst steiler ansteigend, dann in westl. Richtung mit geringem Höhenunterschied durch Latschenfelder und einige steile Gräben querend zum von Maria Gern heraufführenden Stöhrweg. Dieser wird kurz unterhalb des Gatterls, 1602 m, erreicht. Dem Hauptweg folgend über einen latschenbewachsenen Felsrücken zum Stöhrhaus, 1894 m, aufsteigen. Der nahe gelegene Berchtesgadener Hochthron, 1973 m, kann in 15–20 Min. über den breiten Westrücken erreicht werden.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ausgangspunkt nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, nächst gelegene Haltestelle in Marktschellenberg (ca. 1 - 1 1/2 Std. Fußmarsch)

Getting there

Auf der A8 aus Richtung München bis Grenzübergang Walserberg nach Österreich (Achtung Autobahnmaut), beim Knoten Salzburg der A10 in Richtung Villach folgen. Bei der Ausfahrt 8 Salzburg Süd die Autobahn verlassen und in Richtung Berchtesgaden weiter. Nach 6 km am in  Marktschellenberg von der Bundesstraße ab und in der Ortsmitte der rechts aufwärts führendenf schmalen Ettenberger Straße bis zum Wanderparkplatz Rossboden in Hinterettenberg (ca. 5 km vom Marktschellenberg).

Parking

Wanderparkplatz Rossboden in Hinterettenberg

Coordinates

DD
47.682770, 13.013880
DMS
47°40'58.0"N 13°00'50.0"E
UTM
33T 350941 5282953
w3w 
///hinges.veal.delude
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen alpin, Kühnhauser, Bergverlag Rother

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte BY 22 - Berchtesgaden Untersberg

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
lobensteiner karl-heinz
August 31, 2013 · Community
einfach Herrlich gruß Heinz
Show more
When did you do this route? August 31, 2013

Photos from others

am Stöhrhaus
noch ca 15 Minuten
+ 4

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
6.7 km
Duration
4:00 h
Ascent
1,125 m
Descent
50 m
Scenic Refreshment stops available Linear route Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view