Start Routes Stiegengraben
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Stiegengraben

Hiking trail · Mostviertel
LogoMostviertel
Responsible for this content
Mostviertel Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Mostviertel
m 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km
moderate
Distance 6.3 km
2:30 h
229 m
189 m
776 m
547 m
Profile picture of Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Author
Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Update: June 11, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Scherzlehenkapelle, 776 m
Lowest point
Hst. Stiegengraben, 547 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Tourismusbüro Lunz am See
Amonstraße 16
3293 Lunz am See
Tel. 07486/80 81 15
Fax 07486/80 81 20
info@lunz.at
www.lunz.at

Start

Göstling - ÖBB Haltestelle Stiegengraben, Hotel Waldesruh (548 m)
Coordinates:
DD
47.817998, 14.977850
DMS
47°49'04.8"N 14°58'40.3"E
UTM
33T 498341 5296072
w3w 
///bachelor.magistrates.senior

Turn-by-turn directions

Mit der Bahn zur Haltestelle Stiegengraben (550 m Seehöhe). Von dort aus vorbei am Hotel Waldesruh auf einer schmalen, steil bergauf führenden Straße neben der Ybbstalbahn hinein in den Felseinschnitt des Stiegengrabens. Vorbei an der neu renovierten Stiegengrabenmühle hinauf zu der verfallenen Oberhofmühle. Nach etwa 100 m erreicht man die „Schwarze Lacke“. Nach der Oberhofmühle (640 m Seehöhe) kommt man zu einer Kreuzung, bei der man sich rechts halten muss. Von jetzt an folgt man der rot-weißen Markierung. Nach etwa 1,5 km sieht man links oben schon das Bauernhaus Übelgraben. Von dort geht es auf einer Asphaltstraße, vorbei an der nach ca. 1 km rechts liegenden Scherzlehenkapelle, Richtung Herdengl. Beim Bauernhaus Herdengl angekommen, gibt es drei Möglichkeiten, die Wanderung fortzusetzen:
1. Geradeaus am Bauernhof Herdengl vorbei über weite, ebene Wiesenflächen hinüber zum Ahornberg (760 m Seehöhe ), rechts zum Ahornberghäusl, weiter auf einem Wiesenweg. Geradeaus weiter zum ehemaligen Bauernhaus Pfann (670 m Seehöhe), bei dem man wieder auf einem befestigten Weg hinunter nach Lunz bzw. zum Bahnhof kommt (Wanderweg Nr. 9) oder
2. Rechts über den Hagergraben zur Haltestelle Kasten (581 m Seehöhe) oder 
3. Abstecher zur Herdenglhöhle 

Note


all notes on protected areas

Getting there

von Wien kommend: A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - der B25 bis Göstling folgen

von Linz kommend: A1 Abfahrt Oed - Richtung Aschbach Markt - weiter auf der B121 nach Waidhofen/Ybbs - in Waidhofen auf die B31 und weiter über Opponitz und St. Georgen/Reith - Göstling

Parking

Hotel Waldesruh

Coordinates

DD
47.817998, 14.977850
DMS
47°49'04.8"N 14°58'40.3"E
UTM
33T 498341 5296072
w3w 
///bachelor.magistrates.senior
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.3 km
Duration
2:30 h
Ascent
229 m
Descent
189 m
Highest point
776 m
Lowest point
547 m
Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view