Start Routes Steinplatte Sektor Pfingstoanigl (1.870m) W-Wand - Wallfahrt VII+(VII+obl.)
Alpine climbing Premium content

Steinplatte Sektor Pfingstoanigl (1.870m) W-Wand - Wallfahrt VII+(VII+obl.)

Alpine climbing · Bavarian Alps
Responsible for this content
topoguide.de Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Steinplatte
    Die Steinplatte
    Photo: topoguide.de - in Kooperation mit den Alpenvereinen, topoguide.de
m 1750 1700 1650 1600 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
difficult
Distance 1.6 km
4:15 h
206 m
206 m
1,790 m
1,634 m
Die »Wallfahrt« ist eigentlich nur eine von vielen Touren an der Steinplatte, die alle einen ähnlichen Charakter haben.

Eines unterscheidet die Tour aber dennoch von den anderen: die Absicherung! Adi Stocker und seine Gefährten platzieren Ihre Bohrhaken mit viel Übersicht und Verstand. Dies mag einer der Hauptgründe sein, warum diese Route bei Wiederholern hoch im Kurs steht. Darüber hinaus gibt es keine wirklich plattigen Stellen. Die Kletterschwierigkeiten im kleingriffigen, steilen Gelände sind allerdings recht anhaltend, und wer die Kletterei genießen möchte, muss schon etwas Fitness und eine gute Technik mitbringen. Ihren Namen verdankt die Tour einem glimpflich verlaufenen  Abseildrama, nach dem einer der Erstbegeher seinen Geburtstag nun zweimal feiern kann und zu einer Wallfahrt verpflichtet wurde.   Tourenkategorie: Sportklettertour Hakenmaterial: Stände: BH / Zwischenhaken: BH Absicherbarkeit: gut / super Gestein: Kalk Gesteinsqualität: gut / super Anforderung: mittel Schönheit: ★★★ Informationsstand: 2006   Read me! zur Tourencharakterisierung von topoguide.de

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.
Publisher topoguide.de
Das Portal für Mehrseillängenrouten in den Alpen und in Korsika. In unseren Büchern und auf dieser Seite erhältst du Infos zu fast 1000 Routen aus erster Hand, von der Plaisirtour bis zum Alpinklassiker. Wir haben alle Routen selbst geklettert und die Beschreibungen so verfasst, dass auch Gebietsfremde sich perfekt auf jede Tour vorbereiten können. So weißt du schon im Vorfeld, was dich erwartet, und jeder Klettertag bleibt in bester Erinnerung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others