Start Routes Steinkarkopf von Mittenwald über Hochlandhütte
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Steinkarkopf von Mittenwald über Hochlandhütte

Hiking trail · Karwendel
Responsible for this content
DAV Sektion München Verified partner 
  • Photo: Gotlind Blechschmidt, DAV Sektion München
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Bergwanderung von Mittenwald auf den Steinkarkopf über die Hochlandhütte
moderate
Distance 13.5 km
6:00 h
1,150 m
1,150 m
1,979 m
899 m
Von den Mittenwalder Kasernen aus eröffnet sich eine schöne Wanderrunde zum Steinkarkopf mit einem Superblick auf den schroffen Wörner und die gegenüberliegende Soierngruppe. Schon früh in der Wandersaison kann man hier alpines Ambiente spüren. Über den mehrgipfeligen Kamm des Zunderweidkopfes und die Rehbergalm geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Author’s recommendation

Die urige Hochlandhütte begeistert durch ihr ursprüngliches Flair - und eine schöne Sonnenterasse. 
Profile picture of Gotlind Blechschmidt
Author
Gotlind Blechschmidt
Update: May 18, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Steinkarkopf, 1,979 m
Lowest point
899 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Start

Bushaltestelle Mittenwald Kasernen (901 m)
Coordinates:
DD
47.456163, 11.273943
DMS
47°27'22.2"N 11°16'26.2"E
UTM
32T 671397 5258364
w3w 
///quarrel.skydiving.tagged
Show on Map

Destination

Bushaltestelle Mittenwald Kasernen

Turn-by-turn directions

Von der Bushaltestelle "Kasernen" wendet man sich nach Osten, überquert die Isar und folgt einer Straße, die zwischen den beiden Kasernen östlich hindurchführt und die B2 unterquert. Nun wendet man sich erst rechts ausgeschildert nach Süden und vor dem Gassellahnbach links aufwärts. Man stößt auf einen breiteren Weg, hält sich rechts und bleibt immer oberhalb des Baches, der weiter oben schöne Gumpen bildet. Auf einer Metallbrücke geht es rechts herüber und in gemächlicher Steigung in einem Seitental weiter. Am flachen Talende steigt man nun links auf einem mit Bohlen gesicherten Pfad im Zickzack zu einem Bergrücken mit der Oberen Kälberalm hinauf und erreicht nach wenigen Minuten rechts die Hochlandhütte. Es folgt eine Hangquerung in Nordrichtung, von der man bald rechts abzweigt und schräg durch Latschen und Felsstufen hindurch den Wörnersattel und kurz darauf den Steinkarkopf erreicht. Der Blick auf den nahen Wörner ist imposant! Nun folgt man dem nach Westen abwärtsziehenden Kamm über einige Gratbuckel und den Zunderweidkopf hinweg und kommt auf einem wurzeligen Pfad zur Rehbergalm mit ihrer Weidefläche. Hier wendet man sich links (südwestlich) und steigt durch den Rehbergwald ab, bis man oberhalb der B2 wieder am Aufstiegsweg angelangt ist. Wie oben beschrieben geht es zurück zur Bushaltestelle.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit Bahn & Bus von Norden (ab München) 2:10 Std. 

Mit der RB 6 (59447) nach Garmisch-Partenkirchen, umsteigen in die S 6 Richtung Innsbruck und nach Mittenwald, dort umsteigen in den Bus 9608 Richtung Kochel a. See bis zur Bushaltestelle „Kasernen“.

Erste Fahrt am Wochenende 06:28 Uhr, Rückfahrt bis 21:31 Uhr

Mit Bahn & Bus von Süden (ab Innsbruck) 1:57 Std. 

Mit der S6 nach Mittenwald, dort umsteigen in den Bus 9608 Richtung Kochel a. See bis zur Bushaltestelle „Kasernen“. Sinnvoller ist es in diesem Fall, bereits am Mittenwalder Bahnhof loszuwandern. Die Anreisedauer verkürzt sich dadurch auf 57 Minuten (Ankunftszeit Mittenwald: 7:35 Uhr). 

Erste Fahrt am Wochenende 06:38 Uhr, Rückfahrt ab Mittenwald Bahnhof bis 20:08 Uhr (bei der Rückfahrt ist der Einstieg in den Bus an der Haltestelle Mittenwald Kasernen sinnvoll)

 

Getting there

Über Garmisch-Partenkirchen auf der B2 in Richtung Mittenwald, am Ortseingang abfahren und zu den Kasernen, dort links unter der B2 hindurch und zum Wanderparkplatz östlich der B2.

Parking

Wanderparkplatz östlich der B2

Coordinates

DD
47.456163, 11.273943
DMS
47°27'22.2"N 11°16'26.2"E
UTM
32T 671397 5258364
w3w 
///quarrel.skydiving.tagged
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte BY 10 „Karwendelgebirge Nordwest“

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.5 km
Duration
6:00 h
Ascent
1,150 m
Descent
1,150 m
Highest point
1,979 m
Lowest point
899 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view