Start Routes Skitour ins Watzmannkar in den Berchtesgadener Alpen
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Skitour ins Watzmannkar in den Berchtesgadener Alpen

Back-country skiing · Berchtesgaden Alps
Responsible for this content
ALPIN - Das Bergmagazin. Verified partner 
  • Die Skitour durch das Watzmannkar ist ambitioniert, aber wunderschön.
    Die Skitour durch das Watzmannkar ist ambitioniert, aber wunderschön.
    Photo: Christian Penning, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz Hammerstiel Nationalpark Informationsstelle Nationalpark Informationsstelle Wimbachbrücke Wimbachbrücke Benzinkurve

Traumhafter Klassiker

Landschaftlich faszinierende Skitour mit tollen Blicken auf die Gipfel des Watzmann-Massivs.

difficult
Distance 18 km
5:00 h
1,480 m
1,480 m
2,125 m
634 m
Das Berchtesgadener Land ist die Heimat einiger der besten Skibergsteiger weltweit. Kein Wunder, das Gelände ist teils anspruchsvoll alpin und wartet mit großen Höhenunterschieden auf. Berchtesgaden liegt in einem Talkessel, umgeben von weit über 2000 Meter hohen Bergmassiven. Ein idealer Ausgangspunkt für die Skitouren im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet. Zu den Highlights zählt das Watzmannkar. 

Author’s recommendation

Die Anstiege aufs Fünfte oder Dritte Watzmannkind lassen lohnenswerte Varianten zu.
Profile picture of Christian Penning
Author
Christian Penning
Update: March 01, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Watzmannkar, 2,125 m
Lowest point
634 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Parkplatz Hammerstiel

Safety information

 10 Tipps "Sicher auf Skitour" findet Ihr hier.

Unsere Haftung für Inhalte findet Ihr hier.

Tips and hints

INFO

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, Tel. 08652 6565050, berchtesgaden.de;
Nationalpark Berchtesgaden, Tel. 08652 96860, nationalpark-berchtesgaden.bayern.de

 

BERGFÜHRER

Berchtesgadener Bergführer, Tel. 08652 9789690, berchtesgadener-bergfuehrer.de
Nina Schlesener, Tel. 0172 8392452, nina-schlesener.de

Start

Ramsau, Wimbachbrücke, 634 m (766 m)
Coordinates:
DD
47.603204, 12.947699
DMS
47°36'11.5"N 12°56'51.7"E
UTM
33T 345740 5274240
w3w 
///farewells.redefining.cathode
Show on Map

Destination

Watzmannkar, 2125 m

Turn-by-turn directions

Von der Wimbachbrücke auf der Forststraße oder vom Parkplatz Hammerstiel auf dem Wanderweg zum Standort der ehemaligen Schapbach-Diensthütte. Hier vereinigen sich die beiden Anstiege. Weiter auf der Forststraße nach Kühroint an der Schapbachalm vorbei bis zur Benzinkurve (1200 m). Im Frühjahr bis hier oft aper. Alternative: Mountainbike oder e-Bike. In der Benzinkurve Straße verlassen und in der Falllinie etwa 10 m aufsteigen, dann auf kleinem Weg nach rechts in eine Waldschneise. Nun durch Schneise steil empor. Weiter oben durch lichten Lärchenwald Richtung Kleiner Watzmann. Leicht links halten in die Mulde westlich des Kleinen Watzmann. Von hier in den weiten Kessel des Watzmannkars. Hier peilt man das vierte Kind an. Davor entweder links über den steiler werdenden Hang hinauf zum dritten Kind. Oder rechts über den ehemaligen Watzmanngletscher zur Skischarte am Fünften Watzmannkind, 2125 m. Abfahrt wie Aufstieg.

Note

Forest and wildlife refuge Watzmannkar: Caution! To protect the forest and its wildlife, this area is a voluntary no-trespassing-zone. This is part of the DAV campaign "Skibergsteigen Umweltfreundlich". Violators may be prosecuted.
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn nach Berchtesgaden und dort vom Bahnhof per Buslinie 846 direkt bis zur Haltestelle Wimbachbrücke.

Getting there

Über München auf der A8 Richtung Salzburg, weiter auf der A10 bis Ausfahrt Gröding. Über die B305 Marktschellenberg nach Berchtesgaden. Weiter Richtung Ramsau und Hintersee bis zur Wimbachbrücke.  

Parking

Parkplatz an der Wimbachbrücke: Rotheben 14, 83486 Ramsau bei Berchtesgaden

Coordinates

DD
47.603204, 12.947699
DMS
47°36'11.5"N 12°56'51.7"E
UTM
33T 345740 5274240
w3w 
///farewells.redefining.cathode
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Markus Stadler: Skitourenführer Bayerische Alpen, Panico Alpinverlag, 2019

Sepp und Marc Brandl: Skitourenführer Berchtes­gadener und Chiemgauer Alpen, Bergverlag Rother, 2020.

Author’s map recommendations

AV-Karte, 1:25.000, Blatt BY21, Bayerische Alpen, Nationalpark Berchtesgaden, Watzmann.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Skitourenausrüstung, je nach Schneeverhältnissen Steigeisen und Pickel.

 

Das darf bei keiner Skitour fehlen: Die ALPIN-Checkliste Skitouren findet Ihr hier. 

Hier findet Ihr unsere aktuellen ALPIN-Tests zum Thema Tourenski.

Alles was ihr für die Tour benötigt, findet ihr im ALPIN-Shop.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
18 km
Duration
5:00 h
Ascent
1,480 m
Descent
1,480 m
Highest point
2,125 m
Lowest point
634 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view