Start Routes Skitour auf das Bergköpfl/Auhofköpfl von Hintersee
Plan a route here Copy route
Back-country skiingrecommended route

Skitour auf das Bergköpfl/Auhofköpfl von Hintersee

Back-country skiing · Fuschlsee
Profile picture of Dagmar Pfannhofer
Responsible for this content
Dagmar Pfannhofer
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
  • /
    Photo: Dagmar Pfannhofer, Community
m 1400 1200 1000 800 600 6 5 4 3 2 1 km
Landschaftlich wunderschöne Skitour zum Bergköpfl/Auhofköpfl mit toller Aussicht vom Gipfel! Bis auf den letzten Hang zum Gipfel eine gemütliche, auch für Einsteiger geeignete Tour.
moderate
Distance 6.8 km
5:05 h
662 m
702 m
1,472 m
776 m
Besagter letzter Hang ist steiler und bewaldet. Für den Aufstieg sollten Spitzkehren und sicheres Gehen auch bei steileren Abschnitten beherrscht werden; für die Abfahrt ist zielgenaues Fahren im Tiefschnee unbedingt erforderlich! Wir waren mit unsportlichen Anfängern unterwegs, daher die lange Dauer. Bei normalen Bedingungen ist mit ca. 2 Stunden Aufstieg und 30 min Abfahrt zu rechnen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,472 m
Lowest point
776 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Coordinates:
DD
47.705659, 13.283403
DMS
47°42'20.4"N 13°17'00.3"E
UTM
33T 371224 5285013
w3w 
///cagey.subdued.albums

Turn-by-turn directions

Start direkt beim Satzstein in Hintersee. Man nimmt den Weg, der direkt unterm Stein hindurchführt. Auf der Forststraße aufwärts bis links eine freie Wiese kommt. Diese nach links queren, unter dem Haus vorbei, um wieder auf die Straße zu gelangen. Bei der Gabelung vor der Brücke nach rechts dem Wanderweg folgen (links geht es zum Regenspitz). Man kommt wieder auf die Straße, bei den nächsten Wegweisern nach links gehen. Dem Weg folgen bis zu den Almhütten. Von dort über die freien Wiesen Richtung Gipfelhang queren. Diesen erklimmt man von nordöstlicher Richtung. Bei guten Verhältnissen ist eine Abfahrt über den freien, aber extrem steilen Osthang möglich, ansonsten Abfahrt wie Aufstieg. Beim letzten Hang kann man sich auch rechts halten, hinunter zum Bach und entlang von diesem zurück zum Parkplatz.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anfahrt von Salzburg aus mit dem Bus nach Hintersee gut möglich.

Getting there

Mit dem Auto nach Hintersee, vor der Friedhofsmauer rechts abbiegen und bis zum Parkplatz beim auffälligen Satzstein fahren.

Parking

Großer Parkplatz direkt beim Start der Tour beim Satzstein.

Coordinates

DD
47.705659, 13.283403
DMS
47°42'20.4"N 13°17'00.3"E
UTM
33T 371224 5285013
w3w 
///cagey.subdued.albums
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
6.8 km
Duration
5:05 h
Ascent
662 m
Descent
702 m
Highest point
1,472 m
Lowest point
776 m
Public-transport-friendly Scenic Summit route
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view