Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Skihochtour um und auf den Großvenediger in den Hohen Tauern
Plan a route here Copy route
Ski transit recommended route

Skihochtour um und auf den Großvenediger in den Hohen Tauern

Ski transit · Venediger Group
Responsible for this content
ALPIN - Das Bergmagazin. Verified partner 
  • Blick vom Kleinvenediger zum Großglockner
    Blick vom Kleinvenediger zum Großglockner
    Photo: Stefan Herbke, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 50 40 30 20 10 km Großvenediger 3667m Mittl. Maurerkeeskopf Kleinvenediger Johannishütte Kürsinger-Hütte

Zwischen Trubel und Einsamkeit

Der Großvenediger steht an erster Stelle auf der Beliebtheitsskala der Skitourengeher, erst danach kommen die Nachbarn wie Großer Geiger oder Simonyspitze. Andere Dreitausender wie der Maurerkeeskopf werden dagegen komplett übersehen. Zeit, um im Rahmen einer mehrtägigen Skitourenrunde auch den Trabanten des Großvenedigers einen Besuch abzustatten.

 

Eine anschauliche wie detaillierte Beschreibung der Tour in Videoform findet ihr beim YouTube-Kanal AlpineFex.

moderate
Distance 50.5 km
24:30 h
5,025 m
4,735 m
3,657 m
1,403 m

Mal nicht der breiten Aufstiegsspur hinterherlaufen, sondern links und rechts über den Rand der Spuren hinausschauen und die Möglichkeiten abseits der Modegipfel entdecken. Unter diesem Motto läuft diese Venedigerrunde, wobei natürlich der Großvenediger als Gipfelziel nicht fehlen darf. Einsam ist der Weg auf den imposanten Gletschergipfel nicht, doch auch hier gibt es Möglichkeiten, die Tour etwas spannender zu gestalten. Wer mit offenen Augen unterwegs ist, wird schnell feststellen, wie viele Möglichkeiten einer Durchquerung es gibt. Die hier vorgestellte Venedigerrunde mit Krimmler Kees, Hoher Zaun oder der Abfahrt durch das Timmeltal ist nur ein Beispiel. Je nach Wetter, Schnee und Können kann man sich mit etwas Erfahrung gut seine eigene Venedigerrunde zusammenstellen.

Profile picture of Stefan Herbke
Author
Stefan Herbke
Update: January 20, 2023
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Großvenediger, 3,657 m
Lowest point
Ströden, 1,403 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Sicher auf Skitour: 10 Empfehlungen des DAV

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Tips and hints

 INFO

Tourismusverband Osttirol, A-9900 Lienz, Tel. +43 50 212212, osttirol.com

 

TALORT

Prägraten, 1310 m.

 

HÜTTEN

Essener-Rostocker-Hütte, 2208 m, DAV Sektion Essen, bewirtschaftet Anfang März bis Mitte Mai, Tel. +43 4877 5101, essener-rostocker-huette.com

Kürsinger Hütte, 2547 m, ÖAV Sektion Salzburg, bewirtschaftet Anfang März bis Ende September, Tel. Hütte +43 6565 6450, Tel. Tal mobil +43 662 82269214, kuersinger.at

Johannishütte, 2121 m, DAV Sektion Oberland, bewirtschaftet Anfang März bis Anfang Mai, Tel. +43 4877 5150, johannis-huette.at

 

BERGFÜHRER

Venediger Bergführer, Tel. +43 699 10696544, venediger-bergfuehrer.at

 

TAXI

Transfer von der Bodenalm nach Streden: Venedigertaxi, Tel. 43 4877 5369, huettentaxi.at

 

GEHZEITEN

Etappe 1: Aufstieg: 825 Hm, Abfahrt: 20 Hm, Zeit: 2:30 – 3 Std.

Etappe 2: Aufstieg: 1800 Hm, Abfahrt: 1460 Hm, Zeit: 8 – 9 Std.

Etappe 3: Aufstieg: 1300 Hm, Abfahrt: 1735 Hm, Zeit: 5:30 Std.

Etappe 4: Aufstieg: 1100 Hm, Abfahrt: 1520 Hm, Zeit: 6 – 7 Std.

Start

Parkplatz Ströden, 1403 m (1,408 m)
Coordinates:
DD
47.016667, 12.320157
DMS
47°01'00.0"N 12°19'12.6"E
UTM
33T 296331 5210501
w3w 
///reflective.dislocation.weep
Show on Map

Destination

Parkplatz Bodenalm, 1700 m

Turn-by-turn directions

Erster Tag: Vom Parkplatz Ströden, 1403 m, auf dem Sommerweg durch das Maurertal zur Essener-Rostocker-Hütte, 2208 m.

Anderntags von der Hütte über den Simonysee und die Dellacher Keesflecken auf den Mittl. Maurerkeeskopf, 3281 m. Kurze Abfahrt und Gegenanstieg in eine von zwei markanten Felstürmen flankierte Scharte. Übergang zum Krimmler Kees und Abfahrt über den teils spaltigen Gletscher bis auf rund 2550 Meter Höhe. Anstieg Richtung Gamsspitzl, 2888 m, Übergang auf das Obersulzbachkees und weiter zur Kürsinger Hütte, 2547 m.

Am dritten Tag von der Kürsinger Hütte über das Obersulzbachkees und in die Venedigerscharte, 3413 m, und auf den Kleinvenediger, 3477 m. Kurze Abfahrt in die Venedigerscharte und über das Schlatenkees auf den Großvenediger, 3657 m. Abfahrt über das Innere Mullwitzkees zur Johannishütte, 2121 m.

Zum Abschluss Anstieg Richtung Frosnitztörl bis auf knapp 3000 Meter Höhe und rechts steil hinauf ins Wallhorner Törl, 3045 m, Drahtseile. Weiter auf das Garaneberkees und evtl. auf die Weißspitze, 3300 m. Abfahrt durch das Timmeltal zur Bodenalm und weiter zum Parkplatz Bodenalm. Mit dem Venedigertaxi zurück zum Ausgangspunkt Ströden.  

 

  

 

 

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über Kitzbühel, Pass Thurn, den Felbertauerntunnel (Maut) und Matrei in Osttirol ins Virgental und zum Parkplatz Ströden. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln umständlich, am ehesten noch mit dem Zug nach Lienz und mit Bussen über Matrei ins Virgental.

Vom Parkplatz Bodenalm am besten mit dem Venedigertaxi zurück zum Ausgangspunkt Ströden.

Parking

Parkplatz Ströden am Ende der Straße ins Virgental, 1403 m.

Punkt direkt in Google-Maps anzeigen.

Coordinates

DD
47.016667, 12.320157
DMS
47°01'00.0"N 12°19'12.6"E
UTM
33T 296331 5210501
w3w 
///reflective.dislocation.weep
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Stefan Herbke: Traumtouren - 25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen, Tyrolia-Verlag, 2019.

Wolfgang Pusch: Skitourenführer Hohe Tauern, Rother Bergverlag, 2. Aufl. 2014.

 

Der Tourentipp stammt aus der Titelstory "Skirunden" aus ALPIN 2+3 | 2022. Das Heft könnt ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Author’s map recommendations

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Skihochtourenausrüstung.

Das darf bei keiner Skitour fehlen: die ALPIN-Checkliste Skitour.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Skitour findet ihr hier.

Alles was euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
50.5 km
Duration
24:30 h
Ascent
5,025 m
Descent
4,735 m
Highest point
3,657 m
Lowest point
1,403 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available High-altitude ski tour Linear route Clear area Summit route Circular route Insider tip
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view