Start Routes Silvretta-/Verwallrunde Montafon - Tübinger Hütte bis zur Silvretta-Bielerhöhe
Plan a route here Copy route
Mountain Hikerecommended routeStage2

Silvretta-/Verwallrunde Montafon - Tübinger Hütte bis zur Silvretta-Bielerhöhe

Mountain Hike · Silvretta
LogoMontafon
Responsible for this content
Montafon Verified partner  Explorers Choice 
  • Weg zum Hochmadererjoch (Trittsicherheit vorausgesetzt)
    / Weg zum Hochmadererjoch (Trittsicherheit vorausgesetzt)
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Tübinger Hütte
    Photo: Elisa Schöllhorn, DAV Sektion Tübingen - Hans Reibold
  • /
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • /
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Tübinger Hütte
    Photo: Roland Fritsch, Montafon
  • / Tübinger Hütte
    Photo: Roland Fritsch, Montafon
  • / Tübinger Hütte innen
    Photo: Roland Fritsch, Montafon
  • / Tübinger Hütte
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Leichte Kletterstelle auf dem Weg zum Hochmadererjoch
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • /
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Der erste Blick auf den Hochmaderer
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Hochmadererjoch
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Der Blick zurück auf die Rotbühelspitze und die Madrisa
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Silvretta
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Kresperspitze
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Vermuntsee und Kresperspitze
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Vermuntsee
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Saarbrückner Hütte und das Große Seehorn im Hintergrund
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Großvermunt
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Der Blick zurück auf die Hochmadererspitze
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Madlenerhaus
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Madlenerhaus
    Photo: Niclas Bösch, Montafon
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Photo: Montafon
m 2600 2400 2200 2000 1800 8 6 4 2 km Hochmadererjoch Tübinger Hütte Madlenerhaus
Eine aussichtsreiche Gebirgstour in die Silvretta. Von der Tübinger Hütte geht es übers Hochmadererjoch vorbei am Vermuntsee zur Silvretta-Bielerhöhe.
difficult
Distance 9.7 km
4:27 h
446 m
605 m
2,508 m
1,906 m
Eine Tour für Bergfreunde, welche die Naturschönheiten der Bergwelt ebenso schätzen wie gepflegte, regionale Küche. Die Wanderwege führen durch die majestätische Gebirgskette Silvretta sowie des Verwall. Der Kristallin der Silvretta, der Blick auf die höchsten Berge des Montafons und die Gletscher prägen den Charakter dieser Hüttenwanderung in der Silvretta. Vorbei am Vermunt-, Silvretta- und Kopssee kannst Du die Wassekraft hautnah erleben. Auf der letzten Etappe im Verwallgebirge erwartet dich ein fantastischer Blick von der Versalspitze in die Silvretta.

Author’s recommendation

Auf dem Hochmadererjoch solltest Du eine Pause einlegen, damit Du den atemberaubenden Blick in die Silvretta genießen kannst.
Profile picture of Niclas Bösch
Author
Niclas Bösch 
Update: December 03, 2020
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,508 m
Lowest point
1,906 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Tübinger Hütte

Safety information

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut vorausgesetzt!

 

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tips and hints

Auf der Silvretta-Bielerhöhe findest Du verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten.

https://www.silvretta-bielerhoehe.at/de/Gastronomie-Unterkunft

Start

Tübinger Hütte (2,192 m)
Coordinates:
DD
46.911470, 10.003398
DMS
46°54'41.3"N 10°00'12.2"E
UTM
32T 576409 5195814
w3w 
///bricks.stale.toga

Destination

Silvretta-Bielerhöhe

Turn-by-turn directions

Bei der nächsten Etappe startet der Weg Richtung Hochmadererjoch (2.505 m). Bis hin zum Gatschettatäli ist der Weg immer wieder sehr ausgesetzt und Du solltest für diesen Abschnitt Trittsicherheit und Schwindelfreiheit mitbringen. An einer Passage führt dich der Weg steil nach oben. Diese ist aber auch mit einer Stahlkette gesichert. Angekommen im Gatschettatäli kannst Du schon den Hochmaderer (2.823 m) und das Hochmadererjoch sehen. Nach einer kurzen Pause auf dem Hochmadererjoch führt der Weg steil nach unten bis Du im Vermunttal angekommen bist. Beim Wegweiser führt Dich der Weg über eine Brücke Richtung Madlenerhaus (Silvretta-Bielerhöhe/Silvrettasee). Dieser Abschnitt ist relativ flach und bietet einen angenehmen Abschluss für diese Tagesetappe. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Diese Etappe ist nur zu Fuß erreichbar!

Coordinates

DD
46.911470, 10.003398
DMS
46°54'41.3"N 10°00'12.2"E
UTM
32T 576409 5195814
w3w 
///bricks.stale.toga
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

gute, knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil, ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen, Wanderstöcke zu empfehlen

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
9.7 km
Duration
4:27 h
Ascent
446 m
Descent
605 m
Highest point
2,508 m
Lowest point
1,906 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view