Start Routes Seespitz vom Gleinkersee
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Seespitz vom Gleinkersee

· 6 reviews · Hiking trail · Dead Mountains
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Gleinkersee mit Seespitz und Seegraben durch den der Anstieg führt
    Gleinkersee mit Seespitz und Seegraben durch den der Anstieg führt
    Photo: Thomas Poltura, Irene Poltura
m 1600 1400 1200 1000 800 600 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wir starten vom Parkplatz unterhalb vom Gleinkersee und wandern auf dem Wanderweg Nr 292 bzw. 299 am nördlichen Seeufer entlang. Kurz vor dem hinteren Ende des Sees zweigen wir auf markiertem Wanderweg rechts ab Richtung Dümlerhütte und steigen steil über einen z. T. felsigen Weg hinauf in den Seegraben. Nach ca. 1 Stunde nehmen wir die linke Abzweigung und marschieren in Serpentinen den Hang Richtung Seespitz hinauf. In einem Großen Bogen erreichen wir den Almboden der Weierbaueralm und wandern flach hinüber zum Gipfelkreuz.

Abstieg wie Aufstieg.

easy
Distance 8.2 km
4:15 h
893 m
893 m
1,573 m
809 m
Die Wanderung auf den Seespitz durch den Seegraben bietet einen einfachen Anstieg auf einen sehr markanten Aussichtsgipfel am Ostrand des Toten Gebirges. Der Weg ist im unteren Teil des Seegrabens oft rutschig und führt uns durch den Wald hinauf zu flachen Almböden und zum kurzen Gipfelgrat mit seinem tollen Tiefblick hinab zum Gleinkersee und in das Talbecken von Windischgarsten. 

Im Bereich der Almen gibt es einen Waldbereich, der durch Stürme und Borkenkäfer schwer beschädigt wurde und viel Totholz aufweist.

Die Wanderung kann gut mit einem Bad im See und einer Einkehr in den Gasthöfen am See verbunden werden.

Author’s recommendation

Der Gleinkersee ist im Sommer warm genug zum Baden und auch Bootsfahrten sind möglich.
Profile picture of Thomas Poltura
Author
Thomas Poltura 
Update: January 28, 2014
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,573 m
Lowest point
809 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Forested/wild trail 12.41%Path 87.58%
Forested/wild trail
1 km
Path
7.2 km
Show elevation profile

Safety information

Im unteren Seegraben nach Regen länger nass und rutschig. 

Tips and hints

Direkt am See gibt es auch einen Campingplatz und einen Hochseilgarten.

www.gleinkersee.at

Start

Gleinkersee - Roßleithen (811 m)
Coordinates:
DD
47.690183, 14.296714
DMS
47°41'24.7"N 14°17'48.2"E
UTM
33T 447224 5282105
w3w 
///nuzzled.skidding.continuation
Show on Map

Destination

Gleinkersee - Roßleithen

Turn-by-turn directions

Wir starten vom Parkplatz unterhalb vom Gleinkersee und wandern auf dem Wanderweg Nr.292 bzw. 299 am nördlichen Seeufer entlang. Kurz vor dem hinteren Ende des Sees zweigen wir auf dem markierten Wanderweg rechts ab Richtung Dümlerhütte und steigen steil über einen felsigen Weg hinauf in den Seegraben. Nach ca. 1 Stunde nehmen wir die linke Wegabzweigung (Tafel 1150m: Dümlerhütte 1 Stunde) und marschieren in Serpentinen den Hang hinauf Richtung Seespitz. Nach einer weiteren halben Stunde erreichen wir auf einer Höhe von 1410 m die Abzweigung des Wanderweges Richtung Wurzeralm (Stubwiesalm). Die Tafeln weisen nur in Richtung Seespitz und Gleinkersee. Wir steigen weiter gerade hinauf und gelangen in einem Bogen zum Almboden mit der Weierbaueralm. Nun geht es über flacheres Gelände (einmal kurz bergab) zum kurzen Gipfelgrat und zum Gipfelkreuz des Seespitzes. 

Der Abstiegsweg führt uns auf der gleichen Strecke zurück.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Pyhrnbahn von Linz nach Windischgarsten und mit dem Bus nach Roßleithen bzw. zum Gleinkersee.

Getting there

Auf der A9 Pyhrnautobahn von Sattledt (Knoten Voralpenkreuz) bis zur Abfahrt Roßleithen und auf der Landesstraße Richtung Roßleithen.

Kurz vor dem Ort links abzweigen zum Gleinkersee (Beschilderung).

Gasthaus Seebauer: Gleinkersee 2, 4575 Roßleithen

Parking

Parkplatz beim Gleinkersee (Roßleithen - Seestraße).

Gratis Parkplatz mit Toilettenanlage.

Gasthaus Gleinkersee und in 200 m Gasthaus Tommerl.

Coordinates

DD
47.690183, 14.296714
DMS
47°41'24.7"N 14°17'48.2"E
UTM
33T 447224 5282105
w3w 
///nuzzled.skidding.continuation
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Totes Gebirge Ost Nr. 15/3

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung und im Sommer Badesachen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(6)
Ramon D.
June 23, 2021 · Community
Recht schöne Tour, allerdings aus meiner Sicht nicht unbedingt als leicht zu kategorisieren. Heikle Stellen gibts zwar keine, aber teilweise ists schon durchaus steil und kann anstrengend sein. Bedingt durch die Nähe der beliebten Dümlerhütte und des Gleinkersees ist dort vor allem am Wochenende schon einiges los. Abkühlung im Gleinkersee ist natürlich absolut empfehlenswert.
Show more
When did you do this route? May 16, 2020
Photo: Ramon D., Community
Photo: Ramon D., Community
Photo: Ramon D., Community
Photo: Ramon D., Community
Thomas Schwandl
July 26, 2020 · Community
herrliche Aussicht, erfrischend im See, Steig war sehr rutschig nach Regen!
Show more
When did you do this route? July 25, 2020
Felix Binder 
August 27, 2018 · Community
Der Gleinkersee ist nach der Tour zum Baden sehr zu empfehlen!
Show more
When did you do this route? August 03, 2018
SEESPITZ 1574m
Video: Felix Binder
Show all reviews

Photos from others

+ 7

Reviews
Difficulty
easy
Distance
8.2 km
Duration
4:15 h
Ascent
893 m
Descent
893 m
Highest point
1,573 m
Lowest point
809 m
Out and back Refreshment stops available Botanical highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view