Start Tours Schneeschuh: Spitzstein von Sachrang im Chiemgau
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Snowshoeing

Schneeschuh: Spitzstein von Sachrang im Chiemgau

Snowshoeing • Chiemsee-Alpenland
Responsible for this content
Outdooractive Editors
  • Unterwegs zum Spitzstein.
    / Unterwegs zum Spitzstein.
    Photo: Outdooractive Editors
Map / Schneeschuh: Spitzstein von Sachrang im Chiemgau
900 1200 1500 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 Quellgebiet der Prien Spitzstein Spitzsteinhaus

Der Spitzstein (1596 m) ist für Schneeschuhgänger ein beliebtes Tourenziel in den Chiemgauer Alpen. Wir erreichen den Berg von Sachrang aus.

 

moderate
7.7 km
4:00 h
815 m
819 m
Der Spitzstein ist ein beliebter Tourengipfel, da er als relativ sicher eingestuft werden kann und über weitläufiges Gelände zu erreichen ist. Diese lohnenswerte Schneeschuhtour oberhalb von Sachrang im Priental bietet neben unverspurten Idealhängen auch einen Gipfel mit hervorragender Aussicht. Das Spitzsteinhaus (durchgehend geöffnet) bietet sich uns beim Abstieg als Einkehrmöglichkeit mit Sonnenterasse an. Die Hangausrichtung ist überwiegend Südwest bis Ost. Bei extremer Wetterlage heißt es am Gipfelhang jedoch: "Aufpassen"! Die Aufstiegsroute erfordert lediglich am Gipfelhang Trittsicherheit, der überwiegende Teil des Anstieges verläuft über Almwiesen. Das weitläufige Gelände lässt uns selbst bei großem Andrang die Chance auf einige unverspurte Streifen Pulver.
outdooractive.com User
Author
Julia Gebauer
Updated: 2018-05-18

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Altitude
1572 m
760 m
Highest point
Spitzstein Gipfel (1572 m)
Lowest point
Wanderparkplatz Schweibern (760 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Rest Stop

Spitzsteinhaus

Safety information

Nur bei extremen Verhältnissen besteht hier unter Umständen Gefahr von Lawinen. In jedem Fall vorher den aktuellen Lawinenlagebericht abrufen. Skitour auch für Anfänger geeignet.

 

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Equipment

Notfallausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde

Tips, hints and links

Touristeninformationen auf der Homepage von Sachrang:

http://www.sachrang.de

Homepage des Spitzsteinhauses:

http://www.spitzsteinhaus.de

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Start

Wanderparkplatz Schweibern am Ortsrand von Sachrang (766 m)
Coordinates:
Geographic
47.688128, 12.256633
UTM
33T 294133 5285283

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz folgen wir einer Forststraße taleinwärts. Zunächst geht es rechts an einem Bach entlang, bis wir im Wald eine große Lichtung erreichen. Auf einem schönen Skihang steigen wir bergan bis zum Weg, der von den Mitterleitenhöfen herführt. Diesem folgen wir nach links bis zur westlichen Ecke des Wiesengeländes. Auf dem Sommerweg steigen wir erst durch den Wald, später an dessen Rand entlang zur Goglalm mit ihren Weideflächen (diese lassen wir links liegen). In der Nähe des Waldes halten wir uns nun zunächst nördlich, später in nordöstlicher Richtung. Bergan steigen wir durch Waldschneisen bis in etwa auf die Höhe des Spitzsteinhauses (1250 m). Für den kürzesten Anstieg lassen wir dieses ein gutes Stück weiter links liegen und unsere Aufstiegsroute beschreibt nun (in etwa ab der Aueralm auf 1305 m) einen Linksbogen auf einen Rücken zu. Den Südostgrat des Spitzsteins erreichen wir durch Latschengassen. Auf dem Südostgrat halten wir uns links und stehen bald auf dem Gipfel, auf dem sich auch eine Kapelle befindet. Für den Abstieg können wir der Aufstiegsroute folgen und nutzen jetzt das Spitzsteinhaus zur Einkehr. Auf Höhe der Goglalm wählen wir für den Abstieg auch wieder die Aufstiegsroute durch den Wald. Auf dieser wandern wir stetig hinab zum Parkplatz.

Public transport

Busverbindungen von Aschau und Oberaudorf

Getting there

A8 bis zur Ausfahrt Frasdorf, dann über Aschau im Chiemgau in das Priental bis Sachrang, dort in Richtung Ortsteil Schweibern

Parking

Wanderparkplatz am südlichen Ortsrand von Sachrang in Schweibern
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
moderate
Distance
7.7 km
Duration
4:00 h
Ascent
815 m
Descent
819 m
Loop Scenic With refreshment stops
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
afternoon

Avalanche conditions

·
No recent avalanche report available

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.