Start Routes Schabenreitnerstein, zum Lackergraben, Graßnerkreuz, O.Ö.Voralpen
Plan a route here Copy route
Snowshoeingrecommended route

Schabenreitnerstein, zum Lackergraben, Graßnerkreuz, O.Ö.Voralpen

Snowshoeing · Upper Austrian PreAlps
LogoÖAV Sektion Linz
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail!
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail!
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Graßnerkreuz 680m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schabenreitnerstein 1143m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / am flachen Kamm ~1100m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Markante Gratgipfel um 1050m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Zaundurchgang ~970m zum Plateau
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schneise am Plateau
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammgipfel 980m, Blick zum Grat Hollerberg 1279m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Forststraße ~680m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / P Graßnerkreuz 680 m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1100 1000 900 800 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km

Tolle, meist gespurte  Wintertour zum aussichtsreichen Gipfel, wenn 20 cm bis max. 40 cm Schnee liegen. Beim Abstieg mit Schneeschuhen muss man dann meist selbst spuren, da der alte Kammweg kaum begangen wird.

 

moderate
Distance 7.2 km
2:20 h
515 m
515 m
1,143 m
660 m
Vom Graßnerkreuz zum Schranken. Dem Wanderweg folgen bis zum Scheibenreitnerstein. Kurz zurück, dann am Kamm Richtung Lackergraben absteigen. Auf Forststraßen und zuletzt kurz auf der Ziehbergstraße zum Parkplatz beim Graßnerkreuz zurück.

Author’s recommendation

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichern unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profile picture of Karl Linecker
Author
Karl Linecker 
Update: March 27, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Schabenreitnerstein, 1,143 m
Lowest point
Stuhahn Bus-Haltestelle, 660 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Start

Graßnerkreuz 680 m (680 m)
Coordinates:
DD
47.887804, 14.081758
DMS
47°53'16.1"N 14°04'54.3"E
UTM
33T 431355 5304238
w3w 
///foundations.raking.modem

Destination

Graßnerkreuz 680 m

Turn-by-turn directions

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Graßnerkreuz (680 m) auf der Straße südwärts, links, beim Hof vorbei und zum Schranken. Kurz auf der Forststraße weiter und links abbiegen (~765 m), Markierung beachten. Wir queren um 800 m die Forststraße, treffen um 890 m nochmals darauf und folgen kurz links bis 900 m. Nochmals abkürzen, dann rechts folgen zur Weggabelung mit Tafel um 980 m. Hier links im Wald ansteigen zum Kamm und diesem linkshaltend folgen. Der Felszacken vom Schabenreitnerstein (1143 m) mit Kreuz wir rechts erstiegen. Schöner Aussichtspunkt mit Rastbänken.

ABSTIEG: Kurz am Gratweg zurück, rechts zur Forststraße und zur Wegtafel (980 m). Nun nicht rechts am Anstiegsweg hinab, sondern gerade leicht ansteigen. In der Linkskehre den markierten Weg zur Gradnalm verlassen, durch den Zaunübergang und auf eine Lichtung, der wir leicht abwärts zu einem Jagastand folgen. Die Lichtung zieht bergan und wir steigen leicht rechts auf den Kammgipfel (980 m in den Karten) mit guter Aussicht zum Gratweg Mittagsstein-Hollerberg-Pfannstein im Süden. Nun immer am breiten Kamm im lichten Wald bergab bis zur Forststraße ~750 m. Eine Rechtskehre, dann in der Linkskehre (~735 m) die Forststraße rechts verlassen. Es zieht ein Art Hohlweg in einer Scheise bergab, am Ende etwas verwachsen, bis wir auf die Forststraße treffen. Der Wald ist zu Ende, gute Sicht zum Pernecker- und Eiskogel, direkt unter uns ist ein Hof. Wir folgen nun der Forststraße rechts leicht ab, bis wir die Ziehbergstraße beim Hof Stuhahn erreichen. Dieser folgen wir noch ein Stück leicht steigend bis zum Graßnerkreuz (680 m).

Insgesamt: 515 HM, gut 2 1/4 Std. Gehzeit und ca. 7,2 km Wegstrecke.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Micheldorf  (Kirchdorf a.d.Krems) auf der Ziehbergstraße Richtung Steinbach am Ziehberg bis zum Hochpunkt, der Parkplatz ist hier rechts, also südlich der Straße.

Parking

Mittlerer Parkplatz beim Graßnerkreuz auf 680 m.

Coordinates

DD
47.887804, 14.081758
DMS
47°53'16.1"N 14°04'54.3"E
UTM
33T 431355 5304238
w3w 
///foundations.raking.modem
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Freytag & Berndt WK5501, "Nationalpark Kalkalpen Pyhrn-Priel Region..." 1:35.000

Beiliegende Karte ausdrucken.

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Winterausrüstung für Bergtouren, der Witterung angepasst. Teleskopstecken, Schneeschuhe.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7.2 km
Duration
2:20 h
Ascent
515 m
Descent
515 m
Highest point
1,143 m
Lowest point
660 m
Circular route Scenic Summit route Dog-friendly Forest roads Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view