Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Sandling 1717 m und Pötschenstein im Ausseerland
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Sandling 1717 m und Pötschenstein im Ausseerland

Mountain Hike · Dead Mountains
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sandlingstock 1717 m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sonnenaufgang am Sandlingstock
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Sandlingalmen 1221 m beim Anstieg
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Gosaukamm
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Sandling 1717 m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Herbstenziane
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Loser
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Salzberg - Jufa Gästehaus 970 m, Start und Endpunkt
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km Sandling 1717 m Pötschenstein 1359 m
Kürzere und doch anspruchsvolle Bergtour zu einem markanten Gipfel im steirischen Salzkammergut, mit bester Aussicht zum Loser und ins nahe Dachsteinmassiv.
moderate
Distance 8.9 km
3:20 h
980 m
980 m

Vom Salzberg zu den Ausseer Sandlingalmen und nach der Hochwaldzone zu Seilsicherungen, die zum Vorgipfel leiten. Von dort abwärts und in der Latschenzone zum Sandlinggipfel mit Panoramablick zum Gosaukamm und Dachstein. Beim Abstieg im Bereich der Almen noch auf den Pötschenstein, nach dem der bekannte Passübergang benannt ist.

Besuch der "Salzwelten Altaussee" kann als geologischer Höehepunkt gleich mitgemacht werden.

Author’s recommendation

Diagramm komplett ausdrucken:  Im schwarzen Balken unten am Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profile picture of Karl Linecker
Author
Karl Linecker 
Update: December 21, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Sandling, 1,717 m
Lowest point
Parkplatz Salzberg, 970 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Start

Salzberg 970 m (941 m)
Coordinates:
DD
47.651546, 13.739978
DMS
47°39'05.6"N 13°44'23.9"E
UTM
33T 405377 5278341
w3w 
///judge.tabloid.outnumbered

Destination

Salzberg 970 m

Turn-by-turn directions

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz (970 m) kurz auf der Asphaltstraße zu einer Wegtafel und auf dem Wanderweg 252 bergwärts. Um 1130 m über die Schipiste und zu einer Bachquerung auf 1200 m. Sofort danach sind wie bei den Ausseer Sandlingalmen, wo Wegtafeln weiter leiten bis zu eine Wegtafel auf 1327 m, wo der Weg (201) zur Lambacherhütte führt. Doch wir steigen bergwärts, nun am Weg 251, durch den Hochwald, der um 1400 m langsam endet. Nach einer Seilsicherung um 1540 m erreichen wir nach einem kurzem Gegenanstieg und 665 HM den Vorgipfel auf 1620 m. Wir steigen auf 1575 m ab, erreichen eine Wegtafel auf 1620 m (rechts zur Lambacherhütte Weg 250), steigen gerade weiter und kurz darauf stehen wir auf dem aussichtsreichen Sandlingl 1717 m. 815 HM und 1 1/2 Std.

ABSTIEG: Wir steigen den gleichen Weg zurück und verlassen den markierten Weg vor den Sandlingsalmen, auf etwa 1265 m. In einer guten Viertelstunde ist der Pötschenstein 1359 m erreicht. Der Abstieg über Windwurf zu den Sandlingalmen 1221 m ist etwas mühsam. Ab hier wieder einfach am Weg 252 zur Straße und zum Parkplatz mit der Fahrverbotstafel. 165 HM und >1 3/4 Std.

Insgesamt: 980 HM und >3 1/4 Std.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Über Bad Ischl und Obertraun vom Norden oder Stainach - Irdning vom Ennstal  zum Bahnhof Bad Aussee und mit dem Bus oder Taxi Richtung Mautstrasse und links zum Salzberg. www.oebb.at

Getting there

Auf der Salzkammergut Straße (B145) von Bad Ischl oder Trautenfels kommend bis zur Abfahrt Altaussee. Durch Altaussee hindurch und ca 1 km Richtung Mautstraße. Dann links ab zum Salzberg (etwa 2,2 km) und auf  970 m parken.

Parking

Ausreichend Parkplätze auf 970 m.

Coordinates

DD
47.651546, 13.739978
DMS
47°39'05.6"N 13°44'23.9"E
UTM
33T 405377 5278341
w3w 
///judge.tabloid.outnumbered
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV Digital oder Karte Blatt 15/1 (Totes Gebirge, West). Kompass 020; 1:25000; Inneres Salzkammergut, Ausseerland. Freytag & Berndt: WK 082 Bad Aussee - Totes Gebirge - Bad Mitterndorf - Tauplitz

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.9 km
Duration
3:20 h
Ascent
980 m
Descent
980 m
Out and back Refreshment stops available Geological highlights Summit route Secured passages

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view