Start Routes Salzburg auf den Spuren Mozarts
Plan a route here Copy route
City Walking recommended route

Salzburg auf den Spuren Mozarts

City Walking · Salzburg · Open
Responsible for this content
Traumwanderungen.de Verified partner 
  • Salzburger Altstadt vom Mönchsberg
    / Salzburger Altstadt vom Mönchsberg
    Photo: Wolfgang Brendel, CC BY-ND, Traumwanderungen.de
  • / Blick auf das Mozarts Geburtshaus
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) Alex Hörner
  • / Mozarteum Wohn- und Geburtshaus
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) Wolfgang Lienbacher
  • /
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) Christian Schneider
  • / Getreidegasse Salzburg
    Photo: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut
  • / Mönchsbergaufzug
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) Salzburg AG
  • / Gstätter Tor
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Felsenreitschule
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, © Salzburger Festspiele / Luigi Caputo
  • / Großes Festspielhaus
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, © Salzburger Festspiele / Luigi Caputo
  • / Kollegienkirche Salzburg
    Photo: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut
  • / Altstadtplatz
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Tomaselli
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Hofapotheke
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / SPERL
    Photo: Wolfgang Brendel, Traumwanderungen.de
  • / Fassade Mozarts Geburtshaus
    Photo: Tourismusverband Piesendorf Niedernsill, (c) Laszlo Molnar
m 500 450 400 2,0 1,5 1,0 0,5 km Festspielhäuser Dom zu Salzburg Die Pferdeschwemme Cafe Tomaselli SPERL seit 1564 Gstättentor MönchsbergAufzug Festungsberg Balkan-Grill Hofapotheke Getreidegasse
Die Salzburger Altstadt sollte man am Samstag besuchen, wenn auf dem Universitätsplatz Grünmarkt ist. Dort kaufen die Salzburger für's Wochenende ein und man hat den Eindruck, die Stadt hat sich seit Mozarts Zeiten kaum verändert.
Open
easy
Distance 2.3 km
4:00 h
70 m
70 m
490 m
410 m

Es herrscht ein dichtes Gedränge und ein babylonisches Sprachgewirr, verstärkt durch die tragbaren Lautsprecher der Reiseführerinnen. Mühsam schieben wir uns durch die Menge, um nach ein paar Schritten Schutz suchend im Torbogen des Mozarthauses dem Trubel zu entfliehen.

Sobald wir aber den Anton-Neumeier-Platz erreicht haben, entfliehen wir dem Trubel, genießen die Aussicht vom Mönchsberg, bestaunen die Pferdeschwemme und das Festspielhaus, bummeln über den Grünmarkt mit allerlei Spezereinen und genießne den großen Braunen oder den kleinen Schwarzen im Café Tomaselli - soviel Kultur muss sein!

Author’s recommendation

Wandeln Sie mit Maria und Wolfgang Amadeus und lesen Sie, was die Hagenauerin ihnen aufträgt unter: www.traumwanderungen.de/salzburg-altstadt/

Profile picture of Wolfgang Brendel
Author
Wolfgang Brendel 
Update: January 24, 2018
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Mönchsberg, 490 m
Lowest point
Rathausplatz, 410 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Balkan-Grill
Cafe Tomaselli

Safety information

Wo es viele Touristen gibt, warten auch Taschendiebe auf ihre Chance! Nehemn Sie so wenig wie möglich mit!

Tips and hints

Am Samstag ist Grünmarkt in der Altstadt, das ist der beste Tag für einen Stadtbummel!

Start

Rathausplatz (419 m)
Coordinates:
DD
47.801301, 13.044744
DMS
47°48'04.7"N 13°02'41.1"E
UTM
33T 353590 5296067
w3w 
///squeezed.hardens.hopes

Destination

Ausgangspunkt

Turn-by-turn directions

Wir beginnen unseren Stadtbummel am alten Tor zum Rathausplatz der Fürstbischofsstadt, deren alteingesessene Geschäfte schon zu Mozarts Zeiten hier ihren Stammplatz hatten.

Im alten Rathaus ist noch heute der Sitzungssaal der Gemeindeversammlung. Wir gehen nach rechts in die Getreidegasse, deren leichter Bogen die Unmenge alter Ladenschilder und die Logos der neuzeitlichen Marken schier im Unendlichen verschwinden lässt und besuchen dort das Museum im Mozarthaus.

Am Anton-Neumeier-Platz der Mönchsberg Aufzug zum Museum der Moderne, von wo wir einen fantastischen Ausblick auf Salzburg tief unter uns geniessen. Wieder unten, gehen wir in der Gstättengasse auf das Stadttor zu und im rechts von Tor stehenden Haus, durch den Gang der den Fußgängern ein Schlupfloch neben dem Tor lässt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug zum Hauptbahnhof in der Neustadt, dann mit der Tram zum Rathausplatz

Getting there

Auf der Autobahn A8 von München nach Salzburg und dann auf der A1 Richtung Wien, Ausfahrt Salzburg Nord.

Parking

APCOA Tiefgarage, Imbergstraße 31, 5020 Salzburg

Coordinates

DD
47.801301, 13.044744
DMS
47°48'04.7"N 13°02'41.1"E
UTM
33T 353590 5296067
w3w 
///squeezed.hardens.hopes
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Equipment

Der Salzburger Schnürlregen ist sprichwörtlich, aber kündigt sich meist lange vorher an. Bequeme Schuhe (Kopfsteinpflaster9 und Regenschirm (Gewitter) sind sehr zu empfehlen.

Basic Equipment for City Walks

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Cell phone
  • Maps
  • Cash and cards
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
easy
Distance
2.3 km
Duration
4:00 h
Ascent
70 m
Descent
70 m
Highest point
490 m
Lowest point
410 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Cableway ascent/descent Accessibility Suitable for strollers

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view