Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Säuleck 2359 m mit Trabanten in den Schladminger Tauern (4)
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Säuleck 2359 m mit Trabanten in den Schladminger Tauern (4)

Mountain Hike · Schladming Tauern
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Zeit-Wege Diagramm im Detail
    Zeit-Wege Diagramm im Detail
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2500 2000 1500 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Leonhardkreuz 1200 m Säuleck 2359 m Dromeispitz 2047 m Neue Jagdhütte 1735 m
Eine einsame aber beeindruckende Rundtour, direkt gegenüber der Hochwildstelle, dem Zweithöchsten Gipfel in den Niederen Tauern für trittsichere Bergsteiger mit Kondition .
difficult
Distance 18.6 km
6:15 h
1,610 m
1,610 m
2,359 m
1,175 m
Vom Leonhardkreuz 1200 m auf der Forststraße zur Schladminger Alm, weiter zum Schladminger Törl und auf die Dromeispitz. Zurück zum Törl und in einer langen, aussichtsreichen Gratwanderung über das Spateck, den Schusterstuhl bis zum Säuleck. Abstieg weglos über den steilen Schneetalrücken zur verfallenen Schneetalalm und bei der Jagdhütte auf die Forststraße, die uns auf dieser langen Rundtour zurück zum Parkplatz bringt.

Author’s recommendation

Diagramm komplett ausdrucken:   Im schwarzen Balken unten am Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profile picture of Karl Linecker
Author
Karl Linecker 
Update: December 22, 2018
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Säuleck, 2,359 m
Lowest point
Unter Leonhardkreuz, 1,175 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 5.52%Forested/wild trail 53.42%Path 23.23%Unknown 17.80%
Asphalt
1 km
Forested/wild trail
10 km
Path
4.3 km
Unknown
3.3 km
Show elevation profile

Safety information

Ab dem Spateck und am Schneetalrücken nur bei guter Sicht.

Start

Leonhardkreuz 1200 m (1,200 m)
Coordinates:
DD
47.380949, 13.886482
DMS
47°22'51.4"N 13°53'11.3"E
UTM
33T 415948 5248100
w3w 
///ungreased.torrid.printouts
Show on Map

Destination

Leonhardkreuz 1200 m

Turn-by-turn directions

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Leonhardkreuz (1200 m) ca. 25 HM auf der Forststraße ab und dieser in vielen Kehren folgen. Auf 1375 m z. B. die Steinbockkurve. Die Schladminger Alm (1644 m) wird nach 470 HM und 1 Std. erreicht. Nun am Bergpfad weiter zum Schladminger Törl (1945 m) mit Wegtafel. Links ab gehts auf den ersten 2000er, die Dromeispitz 2047 m. (Bis hierher 875 HM und <1 3/4 Std. bei zügigem Tempo).

ÜBERGÄNGE: Zurück und nun nach Süden Richtung Spateck bis um 2100 m, wo der N-Grat mit Seilsicherungen (2180-2195m) zum Spateck 2256 m führt. Hinab zum Sattel 1 (2110 m) und einfach zum Schustersstuhl, ebenfalls mit Gipfelkreuz 2116 m. Nächster Abstieg zum Sattel 2 (2100 m) und am Grat zum Säuleck (2359 m) dem höchsten Punkt der Tour. Summe Übergänge, 725 HM und 2 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Grat zurück bis etwa 2200 m wo der Schneetalrücken ansetzt. Nun unmarkiert (Pfadspuren) absteigen bis 1800 m und dann mühsam nach rechts queren, bei der verfallenen Schneetalalm vorbei zur sichtbaren Jagdhütte. Diesen Abstiegsweg nur bei guter Sicht, sonst wird die Orientierung schwierig. Auf der Forststraße 6 km abwärts. Spitzkehren auf ca. 1660,m, 1525 m, 1435 m. 13335 m und 1310 m bis wir nach einer Brücke leicht bergauf einen Parkplatz (1290 m) mit Wegtafel erreichen. Hier starten man zur Tour Hochwildstelle. Auf der Forststraße bei der Kleinreiteralm vorbei zum Leonhardkreuz (1220 m). 10 HM und <2 Std.

Insgesamt: 1610 HM und 5 1/2 Std. zügige Gehzeit.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Strecke Liezen - Schladming im Ennstal, Bahnhof: Gröbming ÖBB: www.oebb.at

Über Pruggern ins Sattental und weiter mit Taxi bis zum Parkplatz beim Leonhardkreuz auf ca. 1200 m.

Getting there

Von der A 9 bei Liezen abfahren. Der Ennstal-Bundesstrasse (B146) über Liezen und Stainach-Irdning bis Pruggern folgen. Durch den Ort hindurch auf den Pruggererberg, zunächst Richtung Galsterbergalm. Bei ca. 910m scharf nach links ins Sattental abbiegen. Beim Gasthof Winkler und an einem Schranken vorbei, Auffahrt in Richtung Sattentalalmen. Der Parkplatz beim Leonhardkreuz im Sattental ist ungefähr 8 km von Pruggern entfernt.

Parking

Einige Parkplätze beim Leonhardkreuz 1200 m.

Coordinates

DD
47.380949, 13.886482
DMS
47°22'51.4"N 13°53'11.3"E
UTM
33T 415948 5248100
w3w 
///ungreased.torrid.printouts
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV Digital Niedere Tauern III oder AV 50 Blatt 45/3 (Niedere Tauern III) ÖK 50 Blatt 128 (Gröbming)

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
18.6 km
Duration
6:15 h
Ascent
1,610 m
Descent
1,610 m
Highest point
2,359 m
Lowest point
1,175 m
Circular route Scenic Summit route Exposed sections Secured passages Ridge traverse

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view