Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Rundweg: Bahnerlebnisweg und Lunzer Hausberg
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Rundweg: Bahnerlebnisweg und Lunzer Hausberg

Hiking trail · Mostviertel
Responsible for this content
Mostviertel Verified partner  Explorers Choice 
  • Lunzberg Runde
    / Lunzberg Runde
    Photo: Tourismusverein Lunz am See, Tourismusverein Lunz am See
  • / kein text
    Photo: Niederösterreich-Werbung GmbH
  • / Ausgehend vom Amonhaus startet man diese Wanderung
    Photo: Martin Ploderer, TV Lunz am See
  • / Ausgangspunkt der Wanderung ist das Amonhaus in Lunz am See.
    Photo: Martin Ploderer, TV Lunz am See
m 1100 1000 900 800 700 600 500 14 12 10 8 6 4 2 km Pfaffenschlag
Diese abwechslungsreiche Wanderung entlang der historischen Bahntrasse der Bergstrecke der Ybbstalbahn bietet kurzweilige Einblicke in die hiesige Industriekultur und entführt Sie gleichzeitig in eine teilweise unberührte Naturlandschaft.
moderate
Distance 14.3 km
4:30 h
388 m
388 m
Diese abwechslungsreiche Wanderung entlang der historischen Bahntrasse der Bergstrecke der Ybbstalbahn bietet kurzweilige Einblicke in die hiesige Industriekultur und entführt Sie gleichzeitig in eine teilweise unberührte Naturlandschaft. Am schmalen Pfad geht es genussvoll weiter, felsige Einschnitte umgehend, hinauf bis nach Pfaffenschlag. Vorbei am ehemaligen Bauernhof Salchen wandern Sie auf einem lauschigen Wald- und Wiesenweg den Lunzer Hausberg (1.004m) entlang und werden immer wieder durch den sagenhaften Fernblick in die umliegende Bergwelt überrascht. Es erfolgt der Abstieg auf einer Forststraße bis zur gekennzeichneten Abzweigung zum Lunzbergkreuz (750m), dem Höhepunkt dieser Wanderung. Hier werden Sie mit einem herrlichen Ausblick auf den Lunzer Ortskern belohnt. Gemütlichen Schrittes geht es bergab zurück ins Dorf.

Unser Tipp: Genug zum Trinken mitnehmen!

Profile picture of Tourismusbüro Lunz am See
Author
Tourismusbüro Lunz am See
Update: March 24, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Lunzberg, 1,004 m
Lowest point
Lunz, 590 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf der Bahntrasse auf den zeitweise verkehrenden "Ötscherland-Express" achten!

Tips and hints

Tourismusbüro Lunz am See
Amonstraße 16, 3293 Lunz am See
T +43 7486 8081 15
E info@lunz.gv.at
www.lunz.at
www.ybbstaler-alpen.at

Start

Wanderstartplatz Amonhaus (602 m)
Coordinates:
DD
47.859793, 15.024677
DMS
47°51'35.3"N 15°01'28.8"E
UTM
33T 501845 5300717
w3w 
///concealing.yearnings.twinkly

Destination

Lunzer Ortskern

Turn-by-turn directions

Wegekennzeichen 06 und 11

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Bahn nach Scheibbs oder Waidhofen an der Ybbs und von dort weiter mit dem Bus nach Lunz am See zum Amonhaus

Getting there

Mit dem Auto – von Linz, Salzburg, München oder Wien über die A1 bis Ausfahrt Ybbs an der Donau – weiter über die B25 nach Lunz am See

Parking

direkt hinter dem Vereinshaus beim Amonhaus

Coordinates

DD
47.859793, 15.024677
DMS
47°51'35.3"N 15°01'28.8"E
UTM
33T 501845 5300717
w3w 
///concealing.yearnings.twinkly
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk, genug zu trinken.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
14.3 km
Duration
4:30 h
Ascent
388 m
Descent
388 m
Circular route Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view