Start Routes Rundwanderung über die Aussichtsplattformen Grawa Wasserfall
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Rundwanderung über die Aussichtsplattformen Grawa Wasserfall

Hiking trail · Stubaital
LogoStubai
Responsible for this content
Stubai Verified partner  Explorers Choice 
  • Grewawasserfall 1
    / Grewawasserfall 1
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Grewawasserfall 2
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Grewawasserfall 3
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Grewawasserfall 4
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
  • / Grawa Wasserfall
    Photo: Tourismusverband Stubai Tirol, Stubai
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km Aussichtsplattform Grawa Wasserfall Grawa Alm Tschangelair Alm
Der Grawa Wasserfall ist das herausragendste Naturschauspiel unter den Wasserfällen des Stubaitals. Breitester Wasserfall der Ostalpen und Naturdenkmal - die Superlative reichen sicher nicht aus, um die wilde Schönheit dieses Wasserfalls zu beschreiben.
moderate
Distance 5.6 km
2:02 h
483 m
322 m
1,782 m
1,388 m
Je nach Wassermenge verändert der Grawa Wasserfall sein Erscheinungsbild entscheidend. Im Spätherbst sehen wir nur einen eher spärlichen Streifen im rechten Teil. Im Frühsommer bei der Schneeschmelze und insbesondere nach starken Regenfällen zerteilt sich der Wasserschwall oberhalb der Fallstufe auf eine breite Fläche. Treppenartige Kaskaden, wehende Wasserschleier, tosende und gischtende Wasserschwälle - alles können wir hier beobachten. Das Bild des Wassers wandelt sich ständig: Bei günstigem Sonnenstand glitzern die silbernen Strähnen im Licht, funkeln einzelne Spritzer wie Diamanten in der Sonne, bilden sich leuchtende Schleier und bunte Regenbögen. Diese Symphonie des Lichts wird begleitet durch erfrischendes Rauschen, Prasseln und bisweilen dumpfes Krachen, Dröhnen und Grollen - je nachdem, wie nahe wir an den unterschiedlichen Fallstufen stehen. Bereits von der Holzbrücke am Spazierweg aus bekommt jeder Besucher einen wunderbaren Eindruck. Nur von der Gletscherstraße hinüberzuschauen, kann das Erlebnis des Grawa Wasserfalls gewiss nicht zur Gänze vermitteln!
Profile picture of Tourismusverband Stubai Tirol
Author
Tourismusverband Stubai Tirol
Update: August 23, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Highest point
Grawa Wasserfall, 1,782 m
Lowest point
Grawa Alm, 1,388 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

http://www.stubai.at/de/sommer/wandern/wildewasserweg/schauplaetze/grawa-wasserfall

Start

Tschangelair Alm (1,388 m)
Coordinates:
DD
47.022980, 11.214070
DMS
47°01'22.7"N 11°12'50.7"E
UTM
32T 668250 5210096
w3w 
///rugs.oversell.contracted

Destination

Aussichtsplattform Grawa Wasserfall

Turn-by-turn directions

Der Wanderweg beginnt am rechten Ruetzufer bei der Tschangelair Alm und leitet taleinwärts. Von den Parkplätzen direkt oberhalb der Grawa Alm an der Gletscherstraße ist der Wasserfall in weniger als 15 Minuten Fußweg leicht zu erreichen. An der Terrasse der bewirtschafteten Alm vorbei und einige Meter hinüber zur Brücke über die Ruetz. Weiter durch eine Wiese, einige Meter durch den Wald, und dann spüren und hören wir den Wasserfall bereits. Was für eine Urgewalt! Die Fahnen des Wassers wehen oft bis zur kleinen Brücke. Rechterhand (orografisch links) sind in den letzten Jahren zwei Plattformen gebaut worden, die uns Blicke aus nächster Nähe auf das hinunterstürzende Wasser ermöglichen. Eigentlich ein Muss für jeden, der ins Stubaital kommt. Zur ersten Plattform geht man ca. 10 Minuten, zur zweiten 20 Minuten. Die gesamte Rundwanderung über die Aussichtsplattformen erfordert ca. 1,5 Stunden und ist auch für Familien geeignet. Die urige "Grawa Alm" lädt zur Einkehr ein.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ab Hauptbahnhof Innsbruck direkte Busverbindung nach Neustift im Stubaital. Haltestelle Tschangelair Alm.

Getting there

Von der Olympiastadt Innsbruck erreichen Sie das Stubaital über die Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg - weiter bis nach Neustift und bis Tschangelair Alm.

Parking

Tschangelair Alm

Coordinates

DD
47.022980, 11.214070
DMS
47°01'22.7"N 11°12'50.7"E
UTM
32T 668250 5210096
w3w 
///rugs.oversell.contracted
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.6 km
Duration
2:02 h
Ascent
483 m
Descent
322 m
Highest point
1,782 m
Lowest point
1,388 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view