Start Routes Rundwanderung Maria Luggau – Ebnertal (Stalln-Hütten) - Moosertal – Sterzer Hochwiesen – Frohn – Sterzen – Maria Luggau
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Rundwanderung Maria Luggau – Ebnertal (Stalln-Hütten) - Moosertal – Sterzer Hochwiesen – Frohn – Sterzen – Maria Luggau

· 4 reviews · Hiking trail · Naturarena Kärnten
LogoTVB Lesachtal
Responsible for this content
TVB Lesachtal Verified partner  Explorers Choice 
  • Wandern im Lesachtal
    / Wandern im Lesachtal
    Photo: Franz GERDL / TVB Lesachtal, CC BY, TVB Lesachtal
m 1400 1300 1200 1100 1000 10 8 6 4 2 km
Schöne Wandertour - auch für Familien bestens geeignet
moderate
Distance 11.7 km
4:00 h
476 m
479 m
1,442 m
1,092 m
Lohnender Rundwanderweg entlang typischer Lesachtaler Weiler mit schöner Fernsicht

Author’s recommendation

Sie wandern an typischen Lesachtaler Bauobjekten, Kirchen und Kapellen vorbei
Schöne Panoramasichten in die Lienzer Dolomiten und ins Tal hinunter

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,442 m
Lowest point
1,092 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Erkundigen Sie sich vor der Tour über die aktuelle Wegsituation oder eventuelle Wegsperren.

 

Tips and hints

Maria Luggau - Wallfahrtsort

Start

Maria Luggau (1,163 m)
Coordinates:
DD
46.704970, 12.736260
DMS
46°42'17.9"N 12°44'10.5"E
UTM
33T 326955 5174868
w3w 
///underscores.voucher.ridges

Destination

Maria Luggau

Turn-by-turn directions

Gehzeit Rundwanderung ca. 4 Std. = 8 Punkte

Beim Gasthof „Bäckwirt" geht es zu Fuß hinunter zur Gail und jenseits hinauf zum Fahrweg, der ins Ebnertal führt. 100 m vor den Stalln-Hütten links abzweigen und über einen schönen Waldwanderweg (Forstweg) in das Moosertal. Nachdem man den Moosertalbach überquert hat, führt der Weg auf der anderen Talseite zu den Sterzer Hochwiesen, wo man einen herrlichen Ausblick nach Maria Luggau und in die Lienzer Dolomiten genießen kann und die zu einer Rast einladen. Leicht abfallend erreicht man nach kurzer Gehzeit die Ortschaft Frohn. Auch hier genießt der Wanderer wiederum einen weiten Blick in das Lesachtal mit seinen romantischen Dörfern. Auf dem Wallfahrerweg der italienischen Nachbarorte Sappada/Plodn und Forni Avoltri geht der Weg über Sterzen zurück nach Maria Luggau. Kontrollstempel beim Bachübergang im Moosertal.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.704970, 12.736260
DMS
46°42'17.9"N 12°44'10.5"E
UTM
33T 326955 5174868
w3w 
///underscores.voucher.ridges
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Gutes Schuhwerk, ausreichend Trinkflüssigkeit

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.5
(4)
Michael Dorner
September 21, 2020 · Community
When did you do this route? September 21, 2020
Walter Schmatelka
September 10, 2017 · Community
When did you do this route? September 03, 2017
Walter Schmatelka
September 10, 2017 · Community
Sehr schöne Wanderung durch das Lesachtal, abwechslungsreich und mit toller Aussicht
Show more
Show all reviews

Photos from others

+ 1

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
11.7 km
Duration
4:00 h
Ascent
476 m
Descent
479 m
Highest point
1,442 m
Lowest point
1,092 m
Circular route Scenic Insider tip

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view