Start Routes Rund um den Watzmann
Plan a route here Copy route
Mountain Hikerecommended route

Rund um den Watzmann

Mountain Hike · Berchtesgadener Land
LogoDAV Sektion Rheinland-Köln
Responsible for this content
DAV Sektion Rheinland-Köln Verified partner 
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
  • /
    Photo: Britta Lais, DAV Sektion Rheinland-Köln
m 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km Schrainbach-Wasserfall Die Wimbachgrieshütte Trischübelpass Wimbachklamm (Ende) Holzstube Wimbachschloss Seeklause

Von St. Barthelomä nach Schönau, rund um den Watzmann.

Die Tour kann als Tagestour in 10 bis 12 Stunden, aber auch als Zweitagestour gegangen werden. Als Übernachtungsmöglichkeit steht die Wimbachgrieshütte (Naturfreundehaus) zur Verfügung.

difficult
Distance 26.5 km
10:45 h
1,472 m
1,458 m
1,764 m
598 m
Wunderschöne Rundtour um den Watzmann von St. Barthelomä nach Schönau. Höhepunkte sind: St. Barthelomä, Sigeretsteig, Trischübel, Wimbachtal.

Author’s recommendation

Genügend zum Trinken und Verpflegung mitnehmen, da nach St. Barthelomä die erste Einkehrmöglichkeit erst in der Wimbachgrieshütte gegeben ist.
Profile picture of Britta Lais
Author
Britta Lais 
Update: June 14, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,764 m
Lowest point
598 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Die Sigeretplatte kann bei Nässe oder Vereisung den Schwierigkeitsgrad erhöhen ggf. sind Steighilfen sinnvoll.

Tips and hints

Übernachtungsmöglichkeit Wimbachgrieshütte

Start

Schönau Schiffslände, Bootsfahrt nach St. Barthelomä. (599 m)
Coordinates:
DD
47.544251, 12.972511
DMS
47°32'39.3"N 12°58'21.0"E
UTM
33T 347433 5267639
w3w 
///voicing.endless.abetted

Destination

Rundtour

Turn-by-turn directions

Von St. Barthelomä ab Schiffslände, links schwenkend, den See entlang Richtung Kärlinger Haus. Ab Eisbachgries geht es beständig bergauf, vorbei am Schrainbach- und Mausbachwasserfall, bevor die Abzweigung nach rechts Richtung Sigeretsteig erfolgt. Nach Querung der Sigertplatte (Schlüsselstelle der Tour) geht es weiterhin steil Richtung Trischübel, der Übergang zum Wimbachtal. Eine herrliche Aussicht in das Tal belohnt die Anstrengung. Der Abstieg ins Obere Wimbachgries erfordert stellenweise Konzentration. Die nun folgende Wimbachgrieshütte lädt dafür zum Verweilen ein (Übernachtungsmöglichkeit). Über den sich lang hinziehenden Wimbachweg ereichen wir auf einer stetig abfallenden Strecke den obereren Teil des Wimbachklamms, queren dort den Klamm Richtung Schaphachweg und schwenken von dort den Weg Richtung Hinterschönau ein. Auf einer wenig befahrenen geteerten Straße geht es zurück zum Parkplatz an der Schiffslände in Schönau.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anfahrt mit Zug oder Bus bis Bahnhof Berchtesgaden. Von dort mit dem Bus bis zum Königssee.

Getting there

Mit Auto über München A8 bis kurz vor Salzburg. Abzweigung Piding nach Bad Reichenhall benutzen, von dort nach Berchtesgaden und weiter zum Königssee. (Achtung: Die Abfahrt ist die letzte Abfahrt vor der Grenze. Die Autobahn ist ab der österreichischer Grenze Mautpflichtig. Die Überwachung erfolgt durch automatische Kameras. )

Parking

Großparkplatz Königssee.

Coordinates

DD
47.544251, 12.972511
DMS
47°32'39.3"N 12°58'21.0"E
UTM
33T 347433 5267639
w3w 
///voicing.endless.abetted
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergausrüstung, Bergwanderstöcke sind sinnvoll.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
26.5 km
Duration
10:45 h
Ascent
1,472 m
Descent
1,458 m
Highest point
1,764 m
Lowest point
598 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Secured passages

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view