Start Routes Ruderhofspitze (3474)
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Ruderhofspitze (3474)

Back-country skiing · Oetztal
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verified partner  Explorers Choice 
  • Skitour im Ötztal: Ruderhofspitze (3474)
    Skitour im Ötztal: Ruderhofspitze (3474)
    Video: Outdooractive
m 3000 2500 2000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Überschreitung von Amberger Hütte zur Franz Senn Hütte mit Ruderhoferspitze als Gipfelziel
difficult
Distance 16.2 km
5:30 h
1,391 m
1,381 m
3,476 m
2,125 m

Von der Amberger Hütte über das Schwarzenbergjoch zur Ruderhofspitze.

Die Abfahrt führt dann über den Alpeiner ferner zur Franz Senn Hütte.

Beim Aufstieg zum Schwarzenbergjoch ist eine gute Spitzkehrentechnik notwendig wie auch das Trittsicher gehen im steilen Gelände.

Author’s recommendation

Das Schwarzenbergjoch zu nehmen da dies gegenüber der Wildgratscharte eine Zeitersparniss darstellt, wenn man die Ruderhofspitze als Zwischenziel hat.

Wenn nur die Überquerung das Ziel ist, dann besser die Wildgratscharte als Überquerungspunkt wählen.

Profile picture of Markus Niederlechner
Author
Markus Niederlechner 
Update: February 28, 2017
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Ruderhofspitze, 3,476 m
Lowest point
Amberger Hütte, 2,125 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Beim Aufstieg vom Schwarzenbergjoch ist der Anstieg 40 Grat und der hand ist mit sicherheit auch noch eingeblasen.

Start

Amberger Hütte (2,133 m)
Coordinates:
DD
47.042253, 11.074405
DMS
47°02'32.1"N 11°04'27.9"E
UTM
32T 657581 5211947
w3w 
///deaden.undercuts.peppermint

Destination

Franz Senn Hütte

Turn-by-turn directions

Von der Ambergerhütte startet man Taleinwärts. Die Orientierung ist anhand der Markierungen am Wegesrand mittels Stecken einfach. Man geht bis zum Lausbichel und folgt dann den Weg zum Schrankogel oder Schrandele der links abzweigt. Durch das Tal aufwärts gelangt man zum Schwarzenberg Ferner den man an der rechten Seite vom Tal betritt.

Auf der Höhe von ca. 3000 Meter muss man sich dann an der rechten Seite Orientieren um den Aufsteig zum Schwarzenbergjoch zu finden (bei Nebel gestaltet sich dies nicht so einfach).

Am Joch oben angekommen Blickt einem die Ruderhofspitze schon entgegen. Hier quert man den Alpeiner ferner um an der Hölltalscharte links vorbei, zum Skidepot an der oberen Hölltalscharte zu Fuss weiter zu gehen.

Hier steigt man auf den Grat auf um dann auf diesem bis zur Ruderhofspitze auf zu steigen.

Der grandiose Ausblick über die Alpen begleitet einen schon auf diesem Weg.

Abstieg wie Aufstieg über den Grat bis zu Skidepot.

Vom Skidepot geht es dann Richtung Südlicher Wildgratspitze um den Alpeiner Ferner auf der linken Seite ab zu fahren. Spalten ab der Mitte bis zum rechten Seite vom Ferner.

Weiter geht es dann bis zur Franz Senn Hütte gefahrenlos sobald man den ersten Steilhang abgefahren ist.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Getting there

Mit dem Auto von der Inntalautobahn in das Ötztal.

Bei Längenfeld Richtung Griess abbiegen bis an das Ende der Strasse.

Parking

Parken in Griess am Ende der Strasse.

Coordinates

DD
47.042253, 11.074405
DMS
47°02'32.1"N 11°04'27.9"E
UTM
32T 657581 5211947
w3w 
///deaden.undercuts.peppermint
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Stubaier Gletscher 31/1

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Hochtourenausrüstung, Gletscherausrüstung.

LVS, Schaufel, Sonde


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
16.2 km
Duration
5:30 h
Ascent
1,391 m
Descent
1,381 m
Highest point
3,476 m
Lowest point
2,125 m
Public-transport-friendly Scenic Summit route High-altitude ski tour Linear route Clear area
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view