Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Route Luzern – Luzern
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Route Luzern – Luzern

Hiking trail · Switzerland
Responsible for this content
NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA Verified partner 
  • Die Kapellbrücke in Luzern
    / Die Kapellbrücke in Luzern
    Photo: Schweizer Wanderwege / Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
  • / Stadtbefestigung in Luzern
    Photo: Schweizer Wanderwege / Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
m 800 700 600 500 5 4 3 2 1 km Luzern – Luzern
Luzern erzählt seine Geschichte
easy
5.6 km
1:29 h
57 m
55 m
Luzern ist eine stolze Stadt mit Geschichte. Davon zeugen die historischen Wehrbauten, die wir auf dieser Wanderung bestaunen können. Einer der Höhepunkte liegt dabei natürlich auf der bekannten Kapellbrücke. Das 1362 erbaute Wahrzeichen Luzerns, das 1993 zu grossen Teilen niederbrannte, ist die älteste Holzbrücke Europas. 

Author’s recommendation

Von Allerheiligen bis Karfreitag ist der Weg über die Museggmauer geschlossen. Vier Türme (Männli-, Wacht-, Zeit- und Schirmerturm) sind während der Sommermonate frei begehbar.
Profile picture of Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Author
Schweizer Wanderwege / Suisse Rando
Updated: April 16, 2015
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
474 m
Lowest point
432 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

http://www.de.nivea.ch/Beratung/ext/de-fr-CH/pflege-dein-land/nivea-unterstuetzt-die-Schweizer-Wanderwege

Start

Bahnhof von Luzern (437 m)
Coordinates:
DD
47.050431, 8.310314
DMS
47°03'01.6"N 8°18'37.1"E
UTM
32T 447615 5210999
w3w 
///booklet.with.bags

Destination

Verkehrshaus Luzern

Turn-by-turn directions

Den historischen Auftakt der Wanderung bildet die Kapellbrücke. Weiter geht die Wanderung durch Luzerns Geschichte vorbei an der Jesuitenkirche St. Franz Xaver und zum ehemaligen Zeughaus, welches heute das Historische Museum der Stadt beherbergt. Dort steht auch die Spreuerbrücke. Sie stellte ab dem 14. Jahrhundert die Verbindung der beiden Ufer sicher und war Teil der spätmittelalterlichen Stadtbefestigung. Nach einer Flussüberquerung führt der Weg links den St. Karliquai entlang, zum ersten der neun übrig gebliebenen Türme der Museggmauer, die ebenfalls zur Stadtbefestigung gehörten. Mit dem Bourbaki-Panorama, dem Gletschergarten und dem Löwendenkmal geht es nach den stolzen Bauten zwar etwas lebendiger, aber nicht weniger nostalgisch weiter. Danach führt die Route zum See und am alten Grand Hotel National, vorbei den Quai entlang zum Verkehrshaus der Schweiz. Falls wir diesem keinen Besuch abstatten möchten, könne wir entweder eine Fahrt mit einem der fünf Dampfschiffe unternehmen oder Richtung Adligenswil und Ebikon weiterwandern. Oder aber wir spazieren den See entlang über Schloss Meggenhorn nach Meggen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Luzern

Getting there

Von Zürich über die A3/A3W/A4 bis Holzhäusern, weiter über die A14 nach Luzern

Parking

Parkplatz am Bahnhof von Luzern

Coordinates

DD
47.050431, 8.310314
DMS
47°03'01.6"N 8°18'37.1"E
UTM
32T 447615 5210999
w3w 
///booklet.with.bags
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Equipment

Normale Wanderausrüstung, evtl. Verpflegung

Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.6 km
Duration
1:29h
Ascent
57 m
Descent
55 m
Point-to-point Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Suitable for strollers Disability access

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.