Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Roseggersteig (zur Talstation Südwandbahn; Start Ortsteil Schildlehen)
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Roseggersteig (zur Talstation Südwandbahn; Start Ortsteil Schildlehen)

Hiking trail · Ramsau am Dachstein
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Imposantes Dachsteinmassiv
    Imposantes Dachsteinmassiv
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 4 3 2 1 km Alpinmuseum Austriahütte Austriahütte Haltestelle Ski Willy/Rittislift Gasthaus Edelbrunn
moderate
Distance 4.9 km
2:15 h
551 m
507 m
1,692 m
1,207 m

Aufstieg durch die Ramsauer Almen- und Waldlandschaft zur Talstation der Südwandbahn über den Roseggersteig. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Ortsteil SCHILDLEHEN.

 

Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Update: July 27, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,692 m
Lowest point
1,207 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Austriahütte
Gasthaus Edelbrunn

Safety information

Sie sollten schwindelfrei und trittsicher sein.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen. 

Wenn das Wetter stürmisch oder stark regnerisch ist, sollten Sie die Etappe nicht wandern, da der Weg rutschig sein kann.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern.

Start

Bushaltestelle Ski-Willy an der Hauptstraße (Schildlehen) (1,643 m)
Coordinates:
DD
47.425817, 13.625806
DMS
47°25'32.9"N 13°37'32.9"E
UTM
33T 396359 5253400
w3w 
///ritual.cafes.dislodging
Show on Map

Destination

Talstation der Dachstein Südwandbahn

Turn-by-turn directions

0.0 km – Start an der Bushaltestelle Ski-Willy an der Hauptstraße. Von der Bushaltestelle aus gehen Sie in Richtung der naheliegenden Kreuzung/in Richtung des Schildes „Rittisberg“ bzw. „Freizeitpark Ramsau Beach“ und BIEGEN RECHTS ab auf die asphaltierte Straße den Berg hinauf in Richtung des Dachstein Gebirges.

Bei den zwei folgenden Kreuzungen gehen Sie WEITER GERADEAUS den Berg hinauf.

0.5 km – An der dritten Kreuzung, bei den Häusern hinter denen der Wald beginnt, BIEGEN Sie RECHTS ab. Ignorieren Sie den gelben Wegweiser (Brandalm), der geradeaus Richtung Wald führt.

0.6 km – An einem Holzzaun angekommen, gehen Sie LINKS durch das Gatter (Aufschrift „Durchgang für Sommerfrischla“) hindurch und folgen Sie dem Weg zwischen den beiden Weiden hindurch entlang des Zauns.

1.1 km – An einem Pfeiler mit vielen Wegweisern angekommen, BIEGEN Sie RECHTS ab in Richtung „Edelbrunn“.

 

>> ALTERNATIVWEG „5-Hütten-Weg“: Haben Sie Sich für diesen moderateren Weg entschieden, biegen Sie hier links ab und folgen ab jetzt stetig der Beschilderung „5-Hütten-Weg“ bis zur Talstation der Südwandbahn.

>> Für den anspruchsvolleren Roseggersteig halten Sie sich an die nachfolgenden Wegbeschreibung:

 

1.3 km – Gehen Sie RECHTS am Gasthof VORBEI und BIEGEN kurz dahinter nach LINKS ab den Berg hinauf auf den Roseggersteig. Folgen Sie dem Schotterweg bergauf.

1.7 km – An einer Abzweigung bei einem Holzschild „Roseggersteig“ gehen Sie weiter GERADEAUS auf dem breiteren Schotterweg und folgen der Beschilderung „Roseggersteig“

1.8 km – An der nächsten Weggabelung kurz darauf halten Sie sich LINKS und folgen der Beschilderung „Roseggersteig“

2.0 km – An einer T-Kreuzung bei einem weiteren Holzschild „Roseggersteig“ BIEGEN Sie LINKS ab, gehen Sie durch das Flussbett und folgen dem Waldpfad

2.9 km – Nachdem Sie die Metalltreppe erklommen haben, gehen Sie durch das Holzgatter hindurch und gehen weiter GERADEAUS über die Weide bergab in Richtung „Austriahütte“ (rot-weiße Markierung auf einem Stein“

Hinter dem Stein halten Sie sich RECHTS und folgen dem Pfad bergab (rot-weiße Markierung an einem Baum)

3.3 km – An der Austriahütte angekommen, gehen Sie durch das Holzgatter und rechts an der Hütte vorbei in Richtung „Dachstein Gletscherbahn“

3.7 km – An einer Wegkreuzung bei einem Holzhaus gehen Sie weiter GERADEAUS in Richtung Dachstein Gletscherbahn und folgen Sie der rot-weißen Markierung

4.6 km – An der Türlwandhütte angekommen, gehen Sie LINKS durch das Holzgatter hindurch und GERADEAUS über den Parkplatz. Kurz hinter der Hütte sehen Sie rechts auf einem Hügel die Talstation der Dachstein Südwandbahn.

4.8 km – Nehmen Sie die Dachstein Südwandbahn.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.425817, 13.625806
DMS
47°25'32.9"N 13°37'32.9"E
UTM
33T 396359 5253400
w3w 
///ritual.cafes.dislodging
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wir empfehlen Ihnen, Wanderstöcke mitzunehmen.

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen.

Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser (mind. 1 Ltr.) und Verpflegung mit.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.9 km
Duration
2:15 h
Ascent
551 m
Descent
507 m
Highest point
1,692 m
Lowest point
1,207 m
Linear route Scenic

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view