Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Ritzing-Gruberkreuz-Kaltes Bründl-Kophaza 2018. 12. 18
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Ritzing-Gruberkreuz-Kaltes Bründl-Kophaza 2018. 12. 18

Hiking trail · Mittelburgenland-Rosalia
Responsible for this content
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verified partner  Explorers Choice 
  • Gruberkreuz
    / Gruberkreuz
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Kaltes Bründl mit Österr. Grenzstein
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / im Niemandsland
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / nahe dem Wiederkreuz mit Bänken und einer ungarischen Tafel
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Weintrauben am 18. 12.2018 dank dem unangenehmem Klimawandel
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Bhf. in Kophaza beim Warten auf den Zug
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
m 500 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine meiner einfachen spannenden Winterwanderungen entlang eines Teiles der kaum begangenen Grenze im Niemandsland zwischen Österreich und Ungarn.
moderate
Distance 17.5 km
4:49 h
420 m
540 m
Auf unmarkierten Forststraßen und dem Niemandslandstreifen entlang der Grenze mit kleinen Abweichungen geht es nach Kophaza.

Author’s recommendation

Wer Zeit und Lust hat kann noch den ungarischen Wachtturm und die Weingartenkapelle bei Neckenmarkt besuchen.
Profile picture of Ernst Köppl
Author
Ernst Köppl
Update: December 21, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kaltes Bründl, 484 m
Lowest point
Harkau-Grenzübergang, 175 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Im Laub am Hang hinauf zum Wiederkreuz kann es rutschig sein.

Start

Ritzing Lange Zeile (318 m)
Coordinates:
DD
47.613858, 16.494396
DMS
47°36'49.9"N 16°29'39.8"E
UTM
33T 612303 5274465
w3w 
///windpipe.deprivation.telegrams

Destination

Bhf. Kophaza

Turn-by-turn directions

In Ritzing geht es von der Bushaltestelle Langezeile auf einer Asphaltstraße rechts zuerst etwas steil kurz hinauf, gerade über jede kleine Wegkreuzung drüber, weiter bis nach 2 Kilometern eine Forststraße halbrechts abzweigt. Dieser folgt man bis zur Grenze. Von dort geht es entlang der Grenze hinaus zum Gruberkreuz. Nun geht es leicht ansteigend auf einer Forststraße die rechts der Grenze verläuft zum Kalten Bründl. Danach auf der Forststraße hinunter zu einer Linkskehre und kurz weiter zu einer Rechtskehre. Diese verlässt man nach Überschreitung des Baches im Laub hinauf in Richtung Grenze und Wiederkreuz. Ab nun ist der Grenzstreifen anhand der Grenzsteine kaum mehr zu verfehlen. Vor dem Grenzübergang hingen in einem Weingarten am 18.12.2018 noch sehr süße Trauben. Nach ca. 3 bis 3,5 Stunden ist man beim Grenzübergang von Neckenmarkt. Von dort auf Weingartenwegen und am Feldrand entlang bis zu einem Bächlen mit einem Hochstand. Der Bach konnte anhand eines schmalen Steges beim Hochstand überschritten werden. Dort auf ungarischem Gebiet weiter bis zu einem kleinen Grenzübergang nach Österreich und auf einem Feldweg hinüber zur Eisenbahn. Kurz entlang der Bahn, schon auf ungarischem Gebiet bis zu einer geeigneten Stelle um über die Geleise zur ungarischen Grenzstation zu kommen. Weiter einige hundert Meter auf der Straße um dann vor einer Brücke nach rechts hinunter zur Bahnhaltestelle Kophaza zu kommen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Oberpullendorf oder von Mattersburg

Getting there

Mit dem Auto nicht zu empfehlen da es eine Streckentour ist

Coordinates

DD
47.613858, 16.494396
DMS
47°36'49.9"N 16°29'39.8"E
UTM
33T 612303 5274465
w3w 
///windpipe.deprivation.telegrams
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Trekkingschuhe und zu Trinken.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
17.5 km
Duration
4:49 h
Ascent
420 m
Descent
540 m
Public-transport-friendly Scenic Botanical highlights Flora and fauna Insider tip Linear route Accessibility

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view