Start Tours Rindalphorn & Hochgrat über Brunnenauscharte
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Mountain Hike

Rindalphorn & Hochgrat über Brunnenauscharte

· 1 review · Mountain Hike · Allgäu
outdooractive.com User
Responsible for this content
Thorsten Verpoort 
  • /
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • Blick auf Hochgrat & Rindalphorn
    / Blick auf Hochgrat & Rindalphorn
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • Rindalphorn
    / Rindalphorn
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • Aufstieg in die Brunnenauscharte
    / Aufstieg in die Brunnenauscharte
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
  • Die verfallene Brunnenalpe
    / Die verfallene Brunnenalpe
    Photo: Thorsten Verpoort, Community
Map / Rindalphorn & Hochgrat über Brunnenauscharte
900 1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12 14

Eine aussichtsreiche Rundwanderung zum Rindalphorn & Hochgrat mit Einkehr auf dem Staufner Haus
moderate
15.4 km
7:00 h
1251 m
1251 m

Author’s recommendation

Einkehren ins Staufner Haus!!

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1833 m
855 m
Highest point
Hochgrat (1833 m)
Lowest point
Parkplatz Hochgratbahn (855 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Safety information

  • Im oberen Bereich der Brunnenauscharte Seilversichert & Tritthilfen
  • Trittsicherheit & Schwindelfreiheit erforderlich

Equipment

Festes Schuhwerk

Tips, hints and links

www.staufner-haus.de

Start

Talstation Hochgratbahn (859 m)
Coordinates:
Geographic
47.509513, 10.058211
UTM
32T 579682 5262329

Destination

Talstation Hochgratbahn

Turn-by-turn directions

Startpunkt der heutigen Tour ist die Talstation der Hochgratbahn. Vom Parkplatz aus laufen wir nach links auf der Straße ins Ehrenschwanger Tal. Wir erreichen die kleine Kapelle St. Rochus und die Mittlere Simatsgundalpe. Ein paar Meter weiter, an der Hintere Simatsgundalpe, biegen wir nach rechts in die Brunnenau ab. Nun laufen wir steil bergauf, vorbei an der Alpe Gratvorsäß, der verfallenen Brunnen Alpe, immer steiler und zum Schluß mit Tritthilfen und Drahtseilen abgesichert bis zur Scharte hinauf. Hier eröffnet sich uns eine fantastische Aussicht in die Lechtaler Alpen, das Lechquellengebirge bis zu den Schweizer Alpen. Wir laufen nach links immer auf guten Pfaden am Grat entlang bis zum Rindalphorn auf 1821m. Nach kurzer Rast laufen wir zurück bis zur Scharte und weiter geradeaus, nun wieder steil hinauf bis zum Hochgrat (1833m). Hier genießen wir nochmals die tolle Aussicht und laufen auf dem Farngrat weiter und schließlich hinab an der Bergstation vorbei bis kurz vorm "Holztor" und nun rechts hinab zum Staufner Haus. Nach einer kräftigen und sehr leckeren Stärkung laufen wir auf dem Normalweg hinunter vorbei an der Oberen Lauchalpe, der Unteren Lauchalpe bis zur Talstation.

Parking

Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz an der Talstation der Hochgratbahn (3 Euro/Tag; Stand August 2015)
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV Karte #BY1 [Allgäuer Voralpen West | Nagelfluhkette| Hörnergruppe]

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (1)

outdooractive.com User
Patrick Sill
2017-10-25
Super Tour mit wunderschönem Ausblick auf die Allgäuer Alpen und den Bodensee! Absolut empfehlenswert!
Reviews

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
15.4 km
Duration
7:00 h
Ascent
1251 m
Descent
1251 m
Loop Scenic With refreshment stops Geological highlights Summit tour assured passages

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.