Start Routes Rax-Tour: Aus der Prein auf die Heukuppe
Plan a route here Copy route
Back-country skiing

Rax-Tour: Aus der Prein auf die Heukuppe

Back-country skiing · Wiener Alpen
Profile picture of Willi Maca
Responsible for this content
Willi Maca
  • Blick vom unteren Karlgraben in Richtung Siebenbrunnenwiese
    / Blick vom unteren Karlgraben in Richtung Siebenbrunnenwiese
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
  • / Am Schlangenweg
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
  • / Oberer Schlangenweg an der Kette zum Karl-Ludwig-Haus
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
  • / Auf der Wechte des Schneegrabens
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
  • / Wechtenspaß
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
  • / Kurz vor der Heukuppe
    Photo: Csaba Szepfalusi, Community
m 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km

Durch den Rettenbachgraben aufs Preiner Gscheid und über den Schlangenweg auf die Heukuppe.

1300 Hm Skigenuss mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Distance 7.4 km
4:30 h
1,304 m
1 m
2,004 m
700 m

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeiten:

Sucht man eine Einkehrmöglichkeit, bietet sich, von der Siebenbrunnenwiese aus, ein Abstecher zum Waxriegelhaus an.

Auch der Start- und Endpunkt Gasthof Oberer Eggl ist bewirtschaftet und einen Besuch wert.

Highest point
2,004 m
Lowest point
700 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Achtung: Die Querung des Karlgrabens ist oft vereist!

Start

Prein, Haltestelle Oberer Eggl (701 m)
Coordinates:
DD
47.674331, 15.754110
DMS
47°40'27.6"N 15°45'14.8"E
UTM
33T 556606 5280379
w3w 
///clinician.kittens.recurrent

Destination

Prein, Haltestelle Oberer Eggl

Turn-by-turn directions

Aufstieg:

Vom Gasthof „Oberer Eggl“ zunächst entlang der Straße bis zur ersten (Links-)Kehre der Preiner Gscheid- Straße. Hier geradeaus in den Rettenbachgraben und immer entlang des Baches weiter. Wo der Graben steiler wird, führt der Weg in spitzem Winkel rechts bergauf zum ehem. Gh. Gruber, von dort der Forststraße nach links bis zum Preiner Gscheid folgen. Über die Ski/Rodelpiste direkt vom Parkplatz zur Siebenbrunnenwiese. Vorsicht wegen entgegenkommender Skifahrer und Rodler. Man steigt am linken (im Sinne des Aufstieges) Rand der Siebenbrunnenwiese auf, bis man den Karlgraben erreicht. Ab hier geht es in weiten Kehren über den Schlangenweg immer rechts des Karlgrabens bergan, bis man diesen oberhalb der Felsen nach links quert. Vorsicht, diese Querung ist oft vereist! Ab hier entlang der Kette zum Karl-Ludwig-Haus. Nun überquert man die flache Wiese links des markanten Schneegrabens Richtung Westen, bevor man den letzten Aufschwung zur Heukuppe bewältigt.

Abfahrt:

Vom Gipfel über Schneefelder in östlicher Richtung, bis man den meist überwechteten Schneegraben erreicht. Auf der breiten Wechte abfahren, dann entweder rechts zum Karl-Ludwig-Haus, oder links in die sogenannte Blutrinne, die ins Taupental führt. Von hier kurzer Wiederanstieg zur Einfahrt in den Karlgraben. 

Beginn der Abfahrt durch den Karlgraben entweder bei der Querung des Schlangenweges (Zufahrt von oben im Bereich des Aufstiegsweges entlang der Kette), oder bei geeigneter Schneelage direkt durch das „Törl“. Diese Variante ist vor allem in Verbindung mit den Abfahrten, die im Taupental enden, lohnend, kann allerdings wegen starker Überwechtung schwierig sein. Die Abfahrt führt entweder direkt durch den Karlgraben, kann aber – je nach Schneelage– auch orogr. links davon im „kleinen Karlgraben“ erfolgen. Beide Varianten erreichen die Siebenbrunnenwiese. Ab hier über die Piste zum Preiner Gscheid. Von hier Abfahrt entlang des Aufstiegsweges (rote Markierung) bis in die Kehre der Preiner Gscheid Straße.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Fahrplanauskunft und Planung: ÖBB Routenplaner

Man fährt mit dem Zug von Wien bis zum Bahnhof Payerbach-Reichenau. Von dort gibt es einen Bus zur Haltestelle "Gasthaus Oberer Eggl".

Coordinates

DD
47.674331, 15.754110
DMS
47°40'27.6"N 15°45'14.8"E
UTM
33T 556606 5280379
w3w 
///clinician.kittens.recurrent
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Rax-Schneeberg-Karte 1:25.000

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wegen der eisigen Abschnitte ab der Querung des Karlgrabens wird die Mitnahme und Verwendung von Steigeisen dringend empfohlen!

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
7.4 km
Duration
4:30 h
Ascent
1,304 m
Descent
1 m
Highest point
2,004 m
Lowest point
700 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Botanical highlights Summit route High-altitude ski tour Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view