Start Routes Radtour durch Hohenschönhausen, Teil 1
Plan a route here Copy route
Cycling

Radtour durch Hohenschönhausen, Teil 1

Cycling · Germany
Profile picture of Tine Volpert
Responsible for this content
Tine Volpert
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
  • /
    Photo: Tine Volpert, Community
m 60 50 40 30 6 5 4 3 2 1 km
Gibt’s da nicht nur Plattenbauten? Nö. Ihr werdet staunen, wie vielseitig Hohenschönhausen zwischen Plattenbauten und Dönerläden sein kann.
Distance 6.7 km
1:26 h
174 m
168 m
63 m
36 m
Highest point
63 m
Lowest point
36 m

Tips and hints

http://www.unterwegsinberlin.de/radtouren-berlin/hohenschoenhausen-1

Start

Coordinates:
DD
52.536695, 13.499801
DMS
52°32'12.1"N 13°29'59.3"E
UTM
33U 398249 5821791
w3w 
///frowns.rates.longer

Turn-by-turn directions

Letztens habe ich eine Radtour durch Berlin Hohenschönhausen gemacht. Hohenschönhausen? Gibt’s da nicht nur Plattenbauten? Nö.

Los geht es in der Genslerstraße, welche von der Landsberger Allee abgeht. Hier fahrt ihr geradewegs auf die Gedenkstätte Hohenschönhausen zu.

Weiter geht es durch ein typisches Industriegebiet über die Konrad-Wolff-Straße bis zum schönen Obersee. An dem ungewöhnlichen Eckhaus mit Türmchen einen Schlenker nach links und dann wieder rechts in den kleinen Park um den Obersee. Man ist mittlerweile schon längst aus den Plattenbauten-Klischees raus und befindet sich inmitten von Einfamilienhäusern mit süßem See in der Mitte.

Am Ende befindet sicher der Orankesee, in dem man im Sommer baden kann. Es geht weiter nach rechts, über die Bertastraße und den Orankestrand zur Suermondtstraße. Weiter auf der Suermondtstraße, nach 600 Metern nach links in die Straße „Am Faulen See“.

Die Straße weiter bis zum Ende. Eine klassische Einfamilienhaus-Siedlung. Dann rechts und wieder bis zum Ende. Am Malchower Weg dann links und da sind sie wieder – die Hochhäuser, Nettos und Einkaufscenter. Dann doch wieder Klischee. Über die große Kreuzung hinweg in die Darßer Straße. An der Total Tankstelle rechts in die Riebnitzer Straße und dann links in einen Fußgängerweg rein.

Der Malchower Auenpark mit gut ausgebautem Weg. Ich wollte ein Foto mit meinem Handy machen und dann – AKKU ALLE. Nnnnnnnooooooooo. Damn it…

Ich hatte absolut keine Ahnung wie die Tour weiter geht. Ich Schussel hatte mir aber auch keinen Ausdruck der Tour gemacht. Daher gibt’s am Ende jeder Seite immer einen Link zur Druckversion :-)

Letztens habe ich eine Radtour durch Berlin Hohenschönhausen gemacht. Hohenschönhausen? Gibt’s da nicht nur Plattenbauten? Nö. Ihr werdet staunen, wie vielseitig Hohenschönhausen zwischen Plattenbauten und Dönerläden sein kann.

Los geht es in der Genslerstraße, welche von der Landsberger Allee abgeht. Hier fahrt ihr geradewegs auf die Gedenkstätte Hohenschönhausen zu. Die Gedenkstätte Hohenschönhausen befindet sich im ehemaligen zentralen Untersuchungsgefängnis der Stasi. Hier wurden tausende politische Gefangene inhaftiert sowie physisch und psychisch gefoltert. Heute ist es ein Museum, welches man im Rahmen von Führungen besichtigen kann. Ich habe es bisher leider noch nicht geschafft, es steht aber auf meiner To Do Liste.

Weiter geht es durch ein typisches Industriegebiet über die Konrad-Wolff-Straße bis zum schönen Obersee. An dem ungewöhnlichen Eckhaus mit Türmchen einen Schlenker nach links und dann wieder rechts in den kleinen Park um den Obersee. Man ist mittlerweile schon längst aus den Plattenbauten-Klischees raus und befindet sich inmitten von Einfamilienhäusern mit süßem See in der Mitte.

Am Ende befindet sicher der Orankesee, in dem man im Sommer baden kann. Es geht weiter nach rechts, über die Bertastraße und den Orankestrand zur Suermondtstraße. Weiter auf der Suermondtstraße, nach 600 Metern nach links in die Straße „Am Faulen See“.

Abstecher-Tipp: Auf der linken Seite liegt das Naturschutzgebiet Fauler See. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher. Ein tolles Naturschutzgebiet mitten in Berlin.

Die Straße weiter bis zum Ende. Eine klassische Einfamilienhaus-Siedlung, aber man bedenke, wir sind hier noch in Hohenschönhausen, also Berlin. Dann rechts und wieder bis zum Ende. Am Malchower Weg dann links und da sind sie wieder – die Hochhäuser, Nettos und Einkaufscenter. Dann doch wieder Klischee. Über die große Kreuzung hinweg in die Darßer Straße. An der Total Tankstelle (hier ist dann gefühlt auch Land’s End) rechts in die Riebnitzer Straße und dann links in einen Fußgängerweg rein.

Der Malchower Auenpark mit gut ausgebautem Weg. Ich wollte ein Foto mit meinem Handy machen und dann – AKKU ALLE. Nnnnnnnooooooooo. Damn it…

Ich hatte absolut keine Ahnung wie die Tour weiter geht. Ich Schussel hatte mir aber auch keinen Ausdruck der Tour gemacht. Daher gibt’s am Ende jeder Seite immer einen Link zur Druckversion :-)

Memo an mich: Ausdruck der Tour mitnehmen. Digitalkamera als Ersatz einpacken.

Ich hatte irgendwie links den Fernsehturm gesehen und wusste, da muss ich hin. Ich kam an der Berliner Allee raus und radelte dann einfach nach Hause. Daher heißt diese Tour auch Teil 1, Teil 2 folgt dann, wenn ich den weiteren Weg gefahren bin :-)

Update: Hier gehts zum 2. Teil der Radtour durch Hohenschönhausen.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
52.536695, 13.499801
DMS
52°32'12.1"N 13°29'59.3"E
UTM
33U 398249 5821791
w3w 
///frowns.rates.longer
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
6.7 km
Duration
1:26 h
Ascent
174 m
Descent
168 m
Highest point
63 m
Lowest point
36 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view