Start Routes Plattenkogel
Plan a route here Copy route
Back-country skiing

Plattenkogel

Back-country skiing · Grossarltal
Responsible for this content
Pongau-Almenweg Verified partner 
  • Tiefschneeabfahrt
    / Tiefschneeabfahrt
    Photo: Pongau-Almenweg
  • Sonnenuntergang
    / Sonnenuntergang
    Photo: Pongau-Almenweg
  • / Wenn der Schnee staubt...
    Photo: Pongau-Almenweg
  • / Sonnenuntergangsstimmung
    Photo: Pongau-Almenweg
  • / Talmuseum
    Photo: Pongau-Almenweg
  • / Talmuseum
    Photo: Pongau-Almenweg
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km
Distance 7.9 km
4:15 h
1,231 m
1,231 m
2,227 m
1,038 m

Diese Skitour startet beim Parkplatz beim Gasthof Talwirt. Hier gibt es heimische Köstlichkeiten und Sie können selbst geräucherten Speck kaufen. Im ersten Stock des Talwirts befindet sich die Bergwaldausstellung und eine Info-Stelle vom Nationalpark Hohe Tauern.
Gleich nebenan ist das Talmuseum des Großarltales. In dem kleinen Museumsdorf steht ein altes Bauernhaus mit verschiedenen natur- und volkskundlichen Exponaten. Es gibt zwei Mühlen, eine Bergwerksschmiede, eine Museumsgalerie mit Wechselausstellungen, die Talwirtselche, ein Räucherhaus, ein frei begehbares Wildgehege und die "Maria Sieben Schmerzen Kapelle" oder "Hubertuskapelle" sowie das Almkino mit 50 Sitzplätzen - gezeigt werden historisch wertvolle Filme aus dem Großarltal sowie andere Kurzfilme.

Gleich am Anfang kommen Sie bei der Pertillkapelle vorbei. Diese wurde als Dank für eine glückliche Heimkehr aus dem Zweiten Weltkrieg erbaut und soll auch jeden von uns, kurz zum Danke sagen anregen.

Relativ steil führt der Weg bergwärts. Durch das "Geißmahdloch" kommen Sie auf die Modereggalm. Danach geht es gemütlicher bergwärts bis zum Plattenkogel.

Bei der Abfahrt laden speziell die Hänge vom Gipfel bis zur Modereggalm ein, schöne Spuren in den Pulverschnee zu ziehen.

Diese Tour ist vom Vorwinter bis in das Frühjahr hinein gut gehbar, ausreichende Schneelage vorausgesetzt. Bei Schlechtwetter sollte auf diese Tour lieber verzichtet werden.

Diese Tour ist für Anfänger nicht geeigent, da die Spur im Bereich des "Geißmahdloches" oftmals vereist ist und daher sehr kräfteraubend ist. Aufgrund des "Geißmahdloches" setzt diese Tour Können, Kraft und Kondition voraus. Dies gilt auch für die Abfahrt!

Landscape
Highest point
2,227 m
Lowest point
1,038 m

Start

Coordinates:
DD
47.147860, 13.287320
DMS
47°08'52.3"N 13°17'14.4"E
UTM
33T 370153 5223018
w3w 
///wake.everyday.unsuccessful

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.147860, 13.287320
DMS
47°08'52.3"N 13°17'14.4"E
UTM
33T 370153 5223018
w3w 
///wake.everyday.unsuccessful
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Ski Touring

  • Ski Helmet
  • Goggles
  • Sunglasses
  • 2 pairs of Gloves: lightweight, breathable and windproof for going uphill, regular ski gloves for downhill
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Lightweight rain and windproof ski jacket
  • Additional warm jacket
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Lightweight wind- and waterproof ski pants
  • 20 to 28 liter rucksack, preferably backcountry type
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Ski Touring

  • Ski touring boots
  • Ski touring bindings to fit boots
  • Ski touring skins to fit skis
  • Skis
  • Ski poles, preferably telescopic type
  • Avalanche safety equipment to consider: beacon, avalanche probe, avalanche shovel
  • Ski touring crampons
  • Crevasse rescue kit
  • Ski touring harness
  • Light ice axe
  • Ski touring ropes
  • Avalanche airbag backpack
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
7.9 km
Duration
4:15 h
Ascent
1,231 m
Descent
1,231 m
Highest point
2,227 m
Lowest point
1,038 m
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view