Start Routes Pistentour am Unternberg
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Pistentour am Unternberg

· 1 review · Back-country skiing · Bavarian Alps
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Manfred Scheuermann, alpenvereinaktiv.com
m 1600 1400 1200 1000 800 600 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Unternbergalm Parkplatz Schlepplifte Unternberg Talstation Unternbergbahn
Beliebte, eigentlich immer begangene Tour mit Skitourenlehrpfad (10 Stationen).
easy
Distance 3.6 km
2:00 h
705 m
705 m
1,425 m
720 m
Die perfekte Pistentour, bei der es im Bereich der Sesselbahn keinerlei Einschränkungen gibt. Entsprechend beliebt ist die Tour, und das nicht nur tagsüber oder bei den Skitourenabenden.

Author’s recommendation

Skitourenabend immer dienstags und donnerstags, die Unternbergalm hat bis 22 Uhr geöffnet.
Profile picture of Stefan Herbke
Author
Stefan Herbke
Update: September 02, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Unternberg, 1,425 m
Lowest point
Parkplatz Bärnstüberl, 720 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Benutzung der Pisten bei den Schleppliften Unternberg täglich von 9 – 16 Uhr sowie an den Flutlichttagen (Di., Do.) bis 20 Uhr. Sofern man beim Parkplatz bei der Sesselbahn startet, gibt es keine zeitlichen Einschränkungen.

Tips and hints

Anreise: www.bahn.de, www.ruhpolding.de

Informationen zu den Regeln für Tourengeher: www.ski-unternberg.de

Start

Ruhpolding, Parkplatz Bärnstüberl bzw. Talstation der Unternbergbahn (Doppelsesselbahn) (715 m)
Coordinates:
DD
47.745088, 12.629750
DMS
47°44'42.3"N 12°37'47.1"E
UTM
33T 322325 5290689
w3w 
///consolation.clarifies.squeaking
Show on Map

Destination

Ruhpolding, Parkplatz Bärnstüberl bzw. Talstation der Unternbergbahn (Doppelsesselbahn)

Turn-by-turn directions

Der kostenlose Parkplatz bei der Unternbergbahn bietet sich als Ausgangspunkt an. Wer die Tour verlängern will, der fährt von hier erst ab nach Bärngschwandt (hier starten alle, die am Parkplatz Bärnstüberl parken) und steigt von dort am linken Pistenrand wieder auf. Ab der Talstation der Doppelsesselbahn Aufstieg über die ehemalige Piste zur Unternbergalm, wobei man den steileren Hang unter der Bergwachthütte auch auf dem Forstweg umgehen kann (Achtung auf Rodler!). Zuletzt aussichtsreich und flach über den Kamm zur Unternbergalm und auf den wenige Meter höheren Gipfel des Unternbergs.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Ruhpolding, mit dem Bus (Dorfbus Linie D) zur Talstation der Lifte in Bärngschwendt bzw. zur Talstation der Unternbergbahn.

Getting there

Salzburger Autobahn bis Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf, über Siegsdorf nach Ruhpolding. Nach der Unterführung rechts den Wegweisern zur Unternbergbahn (www.unternberg.de) folgen. Für den Ausgangspunkt Bärngschwendt muss man auf der Zufahrtsstraße zur Unternbergalm rechts abbiegen.

Parking

Parkplätze Bärnstüberl (715 m, gebührenpflichtig) bzw. kostenlos an der Talstation der Doppelsesselbahn (880 m). Navi: Ruhpolding, Bärngschwendt 7 bzw. Ruhpolding, Raffner Alm 2.

Coordinates

DD
47.745088, 12.629750
DMS
47°44'42.3"N 12°37'47.1"E
UTM
33T 322325 5290689
w3w 
///consolation.clarifies.squeaking
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 1:25.000, Blatt BY18 - Chiemgauer Alpen Mitte: Hochgern, Hochfelln.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Skitourenausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Franz Lindlacher
November 20, 2017 · Community
Heute, 20. 11. bäriger Pulverschnee. Von der Bärenstube aus gestartet.
Show more
When did you do this route? November 20, 2017
Gerhard Günther
January 22, 2016 · Community
Ideal fürs Training am Abend (DI +DO)
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
3.6 km
Duration
2:00 h
Ascent
705 m
Descent
705 m
Highest point
1,425 m
Lowest point
720 m
Public-transport-friendly Forest roads Clear area Refreshment stops available
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view