Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Peilspitze über Blaser von Trins
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Peilspitze über Blaser von Trins

· 2 reviews · Mountain Hike · Stubai Alps
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz oberhalb von Trins.
    Parkplatz oberhalb von Trins.
    Photo: Georg Rothwangl, alpenvereinaktiv.com
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Blaser Hütte Peilspitze 2392 m Blaser
Wunderschöne Rundwanderung mit tollen Ausblicken auf das Wipptal, Gschnitztal, die Stubaier Alpen, Innsbruck und Karwendel sowie Tuxer Alpen. Die Strecke von der Peilspitze bis zum Kalbenjoch verlangt Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. 
moderate
Distance 14 km
6:00 h
1,239 m
1,233 m
2,392 m
1,287 m
Nahe bei Innsbruck und doch eine relativ ruhige Tour zu finden ist nicht immer ganz leicht. Diese Tour schafft es - obwohl zwischen zwei stark frequentierten Tälern (Stubaital und Wipptal) gelegen, kann hier doch immer wieder Ruhe gefunden werden. Dies gilt vor allem für die Zeit wo die Blaserhütte nicht geöffnet ist. Die Ausblicke sind wunderschön und das Durchwandern der Almenlandschaften ist eine Freude für Herz und Auge. Einige Quellen entlang des Weges (siehe auch Karte) erfrischen. Mit etwas Glück zeigen sich auch heimische WIldtiere wie Gemsen, Murmeltiere (beim Kalbenjoch) und Greifvögel.
Profile picture of Georg Rothwangl
Author
Georg Rothwangl 
Update: November 25, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Peilspitze, 2,392 m
Lowest point
Parkplatz bei Trins, 1,287 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 14.95%Forested/wild trail 0.95%Path 1.49%Unknown 82.59%
Asphalt
2.1 km
Forested/wild trail
0.1 km
Path
0.2 km
Unknown
11.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Blaser Hütte

Safety information

Der Abstieg von der Peilspitze zum Kalbenjoch ist ausgesetzt und teilweise versichert. Zudem führt ein Streckenabschnitt durch die schattige Nordflanke, hier ist auf Schnee und Eis zu achten. 

Start

Parkplatz oberhalb von Trins. (1,293 m)
Coordinates:
DD
47.084271, 11.412821
DMS
47°05'03.4"N 11°24'46.2"E
UTM
32T 683143 5217353
w3w 
///feed.reorder.dots
Show on Map

Destination

Parkplatz oberhalb von Trins.

Turn-by-turn directions

Direkt beim Parkplatz gleich dem steilen Weg entlang des Baches folgen (nicht die Schotterstraße). Nach einem kurzen Stück parallel zum Bach, zweigt ein steiler Karrenweg nach links ab, diesem folgen. So gelangt man stetig höher und kommt schließlich bei einem Brunnen vorbei, gleich danach steht rechter Hand ein Schild zum "Adlerblick", hier gehen wir allerdings links hinauf einem schmalen Pfad folgend (nicht auf der Schotterstraße bleiben). Dieser Pfad quert einige Male Forststraßen und schließlich lichtet sich der Wald und die ersten Almenwiesen liegen vor einem. Vorbei an vielen kleinen Heuhütten bis wieder die Forststraße zum Wanderweg stößt und nun entlang des Pfades höher in Richtung Blaserhütte. Kurz vor der Hütte auf den Kamm der zum Gipfel des Blaser führt.

Vom Blasergipfel absteigen zur Hütte und weiter Absteigen in ein breites Joch. Von dort ansteigen zur Pfeilspitze, im oberen Teil durch etwas unschöne Lawinenverbauten. Kurz vor dem Gipfel bereits recht luftiger Tiefblick auf die Nordwestseite. Vom Gipfel der Peilspitze absteigen, zuerst noch auf gemütlichen Pfad, dieser wird dann aber ausgesetzt und führt durch einige kurze Felsstufen die mit Stahlseilen versichert sind. Schließlich wechselt der Pfad von der Südost- auf die Nordwest-Seite und geht so bis zum Kalbenjoch. 

Ab dem Kalbenjoch zuerst in Richtung der großen Steinfindlinge und dann gerade hinunter in Richtung Forststraße. Entweder auf der Forststraße oder am Wanderweg daneben zurück hinunter zum Parkplatz nach Trins. Das letzte Wegstück führt entlang der Rodelbahn zurück zum Ausgangspunkt. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem IC-Zug nach Innsbruck und von dort weiter mit der Regionalbahn nach Steinach am Brenner. Von dort mit dem Bus mehrmals täglich nach Trins. Von der Bushaltestelle in 10 Minuten steil hinauf zum Parkplatz. 

Getting there

Auf der Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Steinach am Brenner und von dort bis zum Ortsbegin. Gleich beim ersten Kreisverkehr in Richtung Trins. In Trins durch die Ortschaft hindurch fast bis zum Ortsende und dann steil rechts hinauf. Der Parkplatz für das Padasterjochhaus ist angeschrieben. 

Parking

Mittelgroßer, kostenfreier Parkplatz oberhalb von Trins. 

Coordinates

DD
47.084271, 11.412821
DMS
47°05'03.4"N 11°24'46.2"E
UTM
32T 683143 5217353
w3w 
///feed.reorder.dots
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Wanderausrüstung, für den Abstieg können sich Stecken lohnen. 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(2)
Richard Zniva
June 17, 2022 · Community
Achtung: aktuell ist es aufgrund einer Baustelle nicht möglich, beim Startpunkt zu parken
Show more
Angelika Rott
June 08, 2020 · Community
tolle Tour, einige Schneefelder
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14 km
Duration
6:00 h
Ascent
1,239 m
Descent
1,233 m
Highest point
2,392 m
Lowest point
1,287 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Summit route Exposed sections Secured passages

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view