Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Paternkofel und Toblinger Knoten für Ehrgeizige
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Paternkofel und Toblinger Knoten für Ehrgeizige

Hiking trail · Hochpustertal
Profile picture of Michael Kunze
Responsible for this content
Michael Kunze
  • Durch das Altensteiner Tal geht es hinauf zur Dreizinnenhütte
    / Durch das Altensteiner Tal geht es hinauf zur Dreizinnenhütte
    Photo: Michael Kunze, Community
  • Dreizinnenhütte
    / Dreizinnenhütte
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Einstieg in den Stollen am Beginn des Paternkofel Klettersteigs
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Stollenloch mit Blick auf Große und Westliche Zinne
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Beginn der Schwierigkeiten
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Rückblick zu Dreizinnenhütte und Toblinger Knoten von der Gamsscharte
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Beginn des obersten Klettersteigabschnitts von der Gamsscharte
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Einstiegstafel Toblinger Knoten
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Leiternsteig - so in den Alpen wohl auch einzigartig
    Photo: Michael Kunze, Community
  • / Der Kamin ist zum Teil ganz schön eng
    Photo: Michael Kunze, Community
m 2500 2000 1500 1000 20 15 10 5 km
Zwei Klettersteige auf einen Streich – und das Ganze im Schatten der weltberühmten Drei Zinnen! Eine äußerst lohnende Unternehmung, die jeder Klettersteiggeher einmal gemacht haben sollte. Die meisten werden die Tour vermutlich von der Auronzohütte starten, was sie natürlich erheblich verkürzt. Wer vor zusätzlichen Höhenmetern und Kilometern jedoch nicht zurückschreckt, dem sei der hier vorgestellte Tourenverlauf empfohlen, mit Start und Ziel in Sexten.
difficult
Distance 23 km
8:44 h
1,608 m
1,793 m
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,739 m
Lowest point
1,268 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Diese und viele weitere ausführlich beschriebene und reich bebilderte Wander-, Kletter- und Hochtouren finden sich auf meiner Homepage www.faszination-hochtouren.de

Start

Coordinates:
DD
46.666148, 12.353612
DMS
46°39'58.1"N 12°21'13.0"E
UTM
33T 297560 5171467
w3w 
///twist.astonishingly.restarts

Turn-by-turn directions

Von Sexten mit dem Auto zum Parkplatz am Hotel Dolomitenhof am Eingang des Fischleintales. Hier über einen breiten Weg in einer halben Stunde zur Talschlusshütte. Kurz dahinter rechts ab auf Weg 102 in Richtung Dreizinnenhütte. Durch das Altensteiner Tal hinauf zur Hütte. Dort rechts ab und in 5 min zum Beginn des Stollens, der den Anfang des Innerkoflersteiges markiert. Durch den Stollen unter eine kurze Wand zum Beginn der Drahtseile. Über die Wand (A/B) zu Gehgelände und weiter über eine Rampe schräg links hinauf in die Gamsscharte (A/B). Nun über eine Wandstufe (B/C) auf ein Band, dieses entlangqueren (A) und über Gehgelände auf den Gipfel des Paternkofels. Von dort wieder zurück in die Gamsscharte. Rechts ab, durch eine Geröllrinne und weiter über Bänder in die Passportenscharte queren. Nun durch einen abschließenden Stollen und hinab in den Paternsattel. Von hier aus entweder über einen breiten Weg oder etwas oberhalb über einen schmalen Pfad (kürzer) zurück zur Dreizinnenhütte. Weiter direkt auf den Toblinger Knoten zu und links an ihm vorbei um auf dessen Rückseite zu kommen, wo der Leiternsteig beginnt. Über eine knackige Kaminstelle (C) hinauf zur ersten Leiter. Den verschachtelten Leitern durch den Kamin hinauf folgen (B - B/C). Am Ende des Kamins ein kurzes Stück absteigen und über eine letzte Wand hinauf auf den Gipfel (B). Vom Gipfel über den Feldkurat-Hosp-Steig bis kurz oberhalb der Dreizinnenhütte absteigen. Jetzt erneut den Toblinger Knoten zur Hälfte umrunden, um den Weg 105 zu erreichen. Über diesen zunächst sanft abfallend, dann steil ins Innerfeldtal absteigen. Vorbei an der Dreischusterhütte zur Straße. Dieser bis zum Ende des Tales folgen (alternativ kann auch der Bus genutzt werden).

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.666148, 12.353612
DMS
46°39'58.1"N 12°21'13.0"E
UTM
33T 297560 5171467
w3w 
///twist.astonishingly.restarts
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
23 km
Duration
8:44 h
Ascent
1,608 m
Descent
1,793 m

Statistics

  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view