Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Osterfelderkopf über Stangensteig , Knappensteig
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Osterfelderkopf über Stangensteig , Knappensteig

· 3 reviews · Hiking trail · Zugspitz Region
Profile picture of Marion Bopp
Responsible for this content
Marion Bopp 
  • Ausgangspunkt
    / Ausgangspunkt
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Bitte beachten
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / im Steig
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Info
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Aussicht01
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Brücke über Klamm
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick von Brücke in Klamm
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Anfang Knappensteig
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / alter Grubeneingang
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / besser isses
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Grubendecke bedenklich
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick aus Grube auf Garmisch
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Knappenhäuser voraus
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Weg zum Hupfleitenjoch
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick auf Osterfelderkopf mit AlpspiX
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Ausblick Weg kurz vor Osterfelderkopf
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Hochalm
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Aussicht kurz vor Ende der Wanderung auf Garmisch
    Photo: Marion Bopp, Community
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche nicht überlaufende Tour über teilweise vergessene Pfade.
difficult
Distance 16.5 km
5:43 h
1,390 m
1,385 m
Die aussichtsreiche Rundwanderung, bietet mit dem Stangensteig sowie den sehr selten begangenen Knappensteig, eine ruhige Wanderung abseits der Touristenströme sowie bei Bedarf, die Möglichkeit des "knieschonenden" Abstiegs mittels Gondelbahn oder der Einkehr im Bergrestaurant.

Author’s recommendation

Am Grubeneingang einen Moment innehalten und über die seinerzeit sehr schwere Arbeit der Grubenleute nachdenken.
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,036 m
Lowest point
738 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Trittfestigkeit, Schwindelfreiheit

nicht bei Nässe

Start

Coordinates:
DD
47.471322, 11.061831
DMS
47°28'16.8"N 11°03'42.6"E
UTM
32T 655365 5259603
w3w 
///spaghetti.browns.wriggling

Turn-by-turn directions

Startpunkt Talstation Alpspitzbahn oder Kreuzeckbahn. Dann Richtung Höllentalklamm, kurz vor der Hütte rechts ab in Richtung Höllentalangerhütte über Stangensteig (ausgeschildert). Im Weiteren der Beschilderung folgend bis kurz nach der Brücke in der Klamm, links ein kleiner unscheinbarer Weg abgeht (keine Beschilderung) - hier geht es dann hoch zu den Knappenhäusern. Dieser "Knappensteig" ist teilweise ausgesetzt, mit defekten Haltedrähten ausgestattet und nicht immer einfach zu finden. Letztendlich führt er zu einem alten Grubeneingang und im Weiteren zu den Knappenhäusern. Ab hier beginnt dann der "normale" Wanderweg über das Hupfleitenjoch zum Osterfelderkopf.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Parking

kostenlos an Talstation Alpspitzbahn / Kreuzeckbahn

Coordinates

DD
47.471322, 11.061831
DMS
47°28'16.8"N 11°03'42.6"E
UTM
32T 655365 5259603
w3w 
///spaghetti.browns.wriggling
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

festes Schuhwerk

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.3
(3)
Tanja Hartmann
August 27, 2019 · Community
Schöne Tour, Knappensteig aber nur für erfahrene, trittsichere, schwindelfreie Bergsteiger. Nicht im Abstieg, nicht mit Kindern, nicht bei Nässe. Findbar, aber auch im Aufstieg mit einigen Stellen an denen der Steig nicht leicht zu finden ist.
Show more
When did you do this route? August 27, 2019
Rene Strauch
July 09, 2018 · Community
ACHTUNG: Wollten über den Knappensteig absteigen. Sind nach 10 Minuten wieder umgedreht. Der Steig ist nicht mehr gut erkennbar und die Halteseile z.T. stark beschädigt. Mit Kindern meiner Meinung nach nicht mehr machbar.
Show more
When did you do this route? July 08, 2018
Jan Becker
August 04, 2017 · Community
Eigentlich ein sehr schöner weg, allerdings ist die Strecke auf dem weg zu dieser Mine absolut unwegbar und für nicht klettererfahrene mittlerweile nahezu lebensgefährlich, da der weg nicht mehr befestigt ist und die Stahlseile zum Festhalten stark beschäftigt sind oder teilweise ganz fehlen.
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
16.5 km
Duration
5:43 h
Ascent
1,390 m
Descent
1,385 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Cableway ascent/descent Summit route

Statistics

  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view