Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Oisternig (2052 m)
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Oisternig (2052 m)

Mountain Hike · Carnic Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Hermagor Verified partner 
  • Oisternig Gipfelkreuz
    / Oisternig Gipfelkreuz
    Photo: Manuel Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Oisternig Gipfel
    Photo: Manuel Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Südseite des Oisternig mit Aufstiegsweg
    Photo: Manuel Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Blick auf die Feistritzer Alm
    Photo: Manuel Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Blick vom Starhand-Sattel auf den Oisternig
    Photo: Manuel Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Blick Richtung Julische Alpen
    Photo: Walter Mörtl, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Rifugio Nordio
    Photo: Manuel Mörtl
m 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 12.8 km
3:45 h
500 m
500 m
Der Oisternig ist der östlichste 2000er der Karnischen Alpen. Ihn umgeben urige Almdörfer und die Auffahrt kann sowohl von Vorderberg, von Feistritz oder aus dem italienischen Uggowitz-Graben erfolgen. Der Blick vom Gipfel zeigt die nahen Julischen Alpen und mächtig steigt in der Mitte der Mangart hervor.
Profile picture of Manuel Mörtl
Author
Manuel Mörtl
Update: July 29, 2015
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Oisternig, 2,052 m
Lowest point
1,415 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Tips and hints

Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus Starhand und Gasthaus Feistritzer Alm;

Start

Dolinza Alm (1460 m) (1,456 m)
Coordinates:
DD
46.561895, 13.482356
DMS
46°33'42.8"N 13°28'56.5"E
UTM
33T 383681 5157599
w3w 
///alligators.differential.lenses

Destination

Dolinza Alm (1460 m)

Turn-by-turn directions

Vom Gasthaus Starhand auf der Dolinza-Alm nehmen wir den Weg 403 Richtung Osten und wandern durch einen Bergwald bis zur Feistritzer Alm. Die Feistritzer Alm stellt ein typisches Almhüttendorf dar, nur das sogenannte Hotel Oisternig ist ein Fremdkörper – Sünde der Vergangenheit. Auf Weg 481 geht es den Südhang des Gipfelaufbaues hinauf, vorbei an Stellungsresten aus dem 1. Weltkrieg. Die Aussicht ist bemerkenswert, das Gailtal liegt dem Wanderer zu Füßen. Schön der Blick zu den Julischen Alpen und über Kärnten mit seinen Seen.

 

Rückweg gleich wie Aufstieg, oder mit Umrundung des Oisternig von der Feistritzer Alm über Wege 481, 478 und 477 über die Werbutzalm entgegen des Uhrzeigersinnes zur Dolinza-Alm zurück – zusätzlich ca. 2 Stunden.  (=> Diese Option ist auf der Karte dargestellt.)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug bis zur Haltestelle St. Stefan - Vorderberg und dann zu Fuß auf die Dolinza Alm (2,5 - 3 Stunden). Fahrpläne finden sie auf www.oebb.at.

Getting there

Von der Südautobahn A2, Abfahrt Hermagor weiter auf der B111 bis Höhe Nötsch und dann nach Feistritz an der Gail abbiegen. Der Vorderberger Landesstraße folgen bis nach Vorderberg.

Von Vorderberg dann über die Koutschitz Alm auf die Dolinza Alm.

Parking

Direkt auf der Dolinza Alm.

Coordinates

DD
46.561895, 13.482356
DMS
46°33'42.8"N 13°28'56.5"E
UTM
33T 383681 5157599
w3w 
///alligators.differential.lenses
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Normale Wanderausrüstung mit guten Wanderschuhen.

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.8 km
Duration
3:45 h
Ascent
500 m
Descent
500 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view