Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Ötztal Trek Tag 9 - Abstiegsvariante ins Windachtal zu Fiegl’s Hütte auf der Windachalm (1956m)
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Ötztal Trek Tag 9 - Abstiegsvariante ins Windachtal zu Fiegl’s Hütte auf der Windachalm (1956m)

Mountain Hike · Oetztal
Profile picture of Björn von bergparadiese.de
Responsible for this content
Björn von bergparadiese.de 
  • Ötztal Trek Tag 9 - Abstiegsvariante ins Windachtal zu Fiegl’s Hütte auf der Windachalm (1956m)
    Ötztal Trek Tag 9 - Abstiegsvariante ins Windachtal zu Fiegl’s Hütte auf der Windachalm (1956m)
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 8 6 4 2 km
Brunnenkogelhaus - Windachtal - Talstation Materialbahn Hildesheimer Hütte - Windachalm
easy
Distance 9.9 km
3:20 h
218 m
994 m
2,738 m
1,932 m

Unsere Tour neigt sich dem Ende entgegen. Die normale Route des Ötztal Trek würde vom Brunnenkogelhaus in nordwestlicher Richtung ins Tal führen. 1340 Höhenmeter, direkt nach Sölden.

Da wir aber nach unserem 5. Tag unsere Gletscherausrüstung an der Hildesheimer Hütte zurückgelassen haben, dürfen wir lediglich 750 Höhenmeter am Stück talwärts gehen. Dafür warten im Anschluss noch die 180 Höhenmeter zur Talstation der Materialbahn und zurück.

Die werden sich aber, trotz des dann wieder schweren Rucksacks, als die bessere Alternative herausstellen.

Zunächst noch über den weiten Felshänge unterhalb des Brunnenkogelhaus kommen wir bald auf die ebenen, sanften Weideflächen oberhalb des Windachtals. Dann windet sich der Weg in unzähligen Kehren talwärts.

Was sich auf der Karte noch als sehr steiler Abstieg abzeichnete, präsentiert sich jetzt als einfacher und herrlich zu gehender Weg. Kaum Stufen, einfach nur talwärts wandern.

Nach vielen Tagen im Hochgebirge erreichen wir schließlich die Baumgrenze und gehen in einem dichten, märchenhaften Wald weiter nach unten bis zur Windache. Links ab ist unser Ziel, die Windachalm, schon in Sichtweite.

Auch wenn der Abstecher zur Materialbahn noch die genannten Höhenmeter mit sich bringt, und trotz der vielen Kilometer, die wir schon in den Beinen haben, fällt der Weg sichtlich leicht. Ohne und mit Zusatzgepäck.

Am Ende des letzten Tages sitzen wir glücklich und zufrieden auf der Windachalm. Knapp 80 Kilometer und 6500 Höhenmeter liegen hinter uns.

Wir genießen den letzten Blick hinein ins Tal und bekommen noch einmal Besuch vom Bartgeier, der gegenüber der Alm seinen Horst hat, und in dem ein Jungtier gerade kurz vor seinem ersten Flug steht.

Dann schließen sich die Schiebetüren des Shuttle-Bus, der uns die letzten beiden Stunden Fußmarsch nach Sölden und das Tragen der schweren Ausrüstung erspart.

Und spätestens mit dem Geräusch der sich wieder öffnenden Schiebetüren wird jedem klar: noch ein, zwei Tage in dieser schönen und einsamen Hochgebirgswelt dürften es mindestens noch sein…

Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,738 m
Lowest point
1,932 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Tips and hints

Schwierigkeit der Wege: T2

Start

Brunnenkogelhaus (2,731 m)
Coordinates:
DD
46.947550, 11.048863
DMS
46°56'51.2"N 11°02'55.9"E
UTM
32T 655916 5201373
w3w 
///fishy.gifts.darkened
Show on Map

Destination

Windachalm

Turn-by-turn directions

Brunnenkogelhaus - Windachtal - Talstation Materialbahn Hildesheimer Hütte - Windachalm

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.947550, 11.048863
DMS
46°56'51.2"N 11°02'55.9"E
UTM
32T 655916 5201373
w3w 
///fishy.gifts.darkened
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
9.9 km
Duration
3:20 h
Ascent
218 m
Descent
994 m
Highest point
2,738 m
Lowest point
1,932 m
Linear route Multi-stage route Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view