Start Routes Nürnberger Hütte- Wilder Freiger-u.zurück
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Mountain Hike

Nürnberger Hütte- Wilder Freiger-u.zurück

Mountain Hike · Stubai Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Karlsruhe Verified partner 
  • auf dem Weg zum Wilden Freiger
    / auf dem Weg zum Wilden Freiger
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • Gipfelgrat am Wilden Freiger
    / Gipfelgrat am Wilden Freiger
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • Gipfelgrat am Wilden Freiger
    / Gipfelgrat am Wilden Freiger
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • Wilder Freiger 3418m
    / Wilder Freiger 3418m
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • Gletscher am Gipfelgrat am Wilden Freiger
    / Gletscher am Gipfelgrat am Wilden Freiger
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
  • Rückkehr zur Nürnberger Hütte
    / Rückkehr zur Nürnberger Hütte
    Photo: Achim Buchwald, DAV Sektion Karlsruhe
Map / Nürnberger Hütte- Wilder Freiger-u.zurück
2400 2700 3000 3300 3600 3900 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Von der Nürnberger Hütte zum Wilden Freiger und retour..
difficult
8.4 km
5:15 h
1130 m
1130 m
Eine sehr lohnende Bergtour. Der erst bequeme Bergpfad wird bald durch Kraxelei im Blockgelände abgelöst. Der Weg ist gut gekennzeichnet und führ geradewegs zum Gipfelgrad. Es gibt zwei kurze Firnfeld/ Eis Überquerungen, nicht sehr steil. Für uns am Nachmittag kein Problem, wenn man sehr früh unterwegs ist, sind Grödel sicher angebracht. Der Grad ist an manchen Stellen etwas ausgesetzt, Trittsicherheit ist wichtig!! Der Aufstieg hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt. Ein toller Gipfel, tolle Aussicht, einfach klasse!
outdooractive.com User
Author
Achim Buchwald
Updated: September 26, 2018

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
3411 m
Lowest point
2292 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Hochalpine Bergtour! Trittsicherheit unbedingt erforderlich!

Equipment

Je nach Bedingungen können Grödel oder Leichtsteigeisen erforderlich sein. Bei uns, mitte August 2017 war das nicht notwendig.

Turn-by-turn directions

Der Wegmarkierung folgend kann man sich nicht verlaufen... Über das kurze Schneefeld, führten klare spuren, sollten diese nicht zu sehen sein ist die Wegmarkierung am Ende des Schneefeldes nicht zu übersehen.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
8.4 km
Duration
5:15 h
Ascent
1130 m
Descent
1130 m
Summit route Scenic

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.