Start Routes Nürnberger Hütte, Freigersee - Im Bann des Wilden Freigers
Hiking trail Premium content

Nürnberger Hütte, Freigersee - Im Bann des Wilden Freigers

Hiking trail · Stubaital
Responsible for this content
KOMPASS-Karten Verified partner 
  • 12.JPG
    12.JPG
    Photo: KOMPASS-Karten
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Distance 14.3 km
6:00 h
1,200 m
1,200 m
2,495 m
1,391 m
Die aus Stein erbaute Nürnberger Hütte ist eines der beliebtesten Stubaier Wanderziele. Sie steht auf der Nordseite des 3418 m hohen Wilden Freigers. Schon der Zustieg aus dem grünen Langental um die idyllisch gelegene Bsuchalm ist sehr eindrucksvoll. Die Hüttenwirts-Familie Siller ist für ihre gute Küche mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft bekannt und außerdem Mitglied der AV-Aktion "So schmecken die Berge". Kinder sind auf der Nürnberger Hütte sehr willkommen – und für die jungen Besucher ist auch der Freigersee im Süden des Schutzhauses ein tolles Ziel. Von seinem Ufer aus kann man die Gletscher der Feuersteine (3267 m) und die Eisbedeckung des Wilden Freigers aus der Nähe betrachten. Das abschmelzende Eis hat das 250 m lange Naturjuwel, in dem sich sogar die ferne Schlicker Seespitze (Kalkkögel) spiegelt, erst am Ende des 20. Jahrhunderts hinterlassen.

Zur Nürnberger Hütte: Vom Parkplatz 01 folgen Sie der Beschilderung "Bsuchalm, Nürnbergerhütte" nach rechts und wandern auf dem breiten Waldweg zur Forststraße, die rechts ins Langental hineinzieht. Dort rechts über die Brücke zur Bsuchalm 02 (1580 m).Da ein Bergsturz unterhalb der Mairspitze den alten Hüttenweg zerstört hat, wandert man nun ein Stück weiter taleinwärts und steigt dann in Kehren über den rechten Hang an. Hoch über dem Langental durch die Grashänge der Grüblalm aufwärts. Zuletzt durchquert der Weg eine Felsflanke und erreicht dahinter die Nürnberger Hütte 03 (2278 m). 2:30 hZum Freigersee gelangt man auf dem Pfad Nr. 102 Richtung Bremer Hütte (Wegweiser "Freiger See"). Über Gletscherschliff-Platten aufwärts zur folgenden Gabelung 04 und dort rechts abzweigen (Wegweiser "Wilder Freiger"). Kurz darauf findet man einen weiteren Wegweiser – diesem folgen Sie nach links. Der schmale Pfad verliert sich da und dort zwischen den Felsbuckeln und im Geröll, die Route ist aber

Unlock all features with Pro+
With Pro+ you gain access to the route's details, including directions, pictures, the GPS track and other valuable information.

Already unlocked? 

Premium content Premium routes are provided by professional authors or publishers.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others