Start Routes Naturraum Almen - Naturlehrpfad Wanderung Hütteneckalm
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Naturraum Almen - Naturlehrpfad Wanderung Hütteneckalm

Hiking trail · Bad Goisern
Responsible for this content
ÖAV Salzkammergut Verified partner 
  • Der hübsch anzusehende Silbergrüne Bläuling (Lysandra coridon) ist auf der Hütteneckalm während der Flugzeit von Juni bis August ein häufiger Anblick.
    Der hübsch anzusehende Silbergrüne Bläuling (Lysandra coridon) ist auf der Hütteneckalm während der Flugzeit von Juni bis August ein häufiger Anblick.
    Photo: ÖAV Salzkammergut
m 1300 1200 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km Naturraum Almen … Naturraum Almen … Pionier Naturraum Almen … Naturraum Almen … Naturraum Almen … Naturraum Almen …

Mit den digitalen Naturlehrpfaden „Naturraum Almen“ (zugehöriges Infomaterial bitte unter https://naturschutzbund-ooe.at/naturraum-almen.html downloaden) bietet Ihnen der Naturschutzbund Oberösterreich in Zusammenarbeit mit dem Alpenverein eine einfache Möglichkeit, unentdeckte Naturschätze direkt am Wegrand auf ihrer Wanderung oder Mountainbiketour zu erleben und ganz nebenbei noch Wissenswertes über einen vielseitigen Natur- und Kulturraum zu erfahren. Folgen Sie einfach der Wegbeschreibung von Infopoint zu Infopoint und genießen Sie detaillierte Informationen über die vor Ihnen liegenden Lebensräume, Tiere und Pflanzen.

easy
Distance 10.4 km
3:09 h
343 m
343 m
1,239 m
948 m

Benutzung des digitalen Naturlehrpfades

Bitte Pdf-Datei mit dem Infomaterial unter https://naturschutzbund-ooe.at/naturraum-almen.html downloaden

 

Es wird empfohlen, den Track offline zu speichern, da kein lückenloser Empfang garantiert ist.

Folgen Sie dem eingezeichneten Track. Achtung: Bei Nutzung des optionalen Navigationsmodus werden die Infopoints nicht angezeigt! Nützen Sie die Kartenansicht zur Navigation.

Sobald Sie sich einem Infopoint nähern, tippen Sie diesen in der App an, um sich den Namen bzw. die Nummer anzeigen zu lassen

Halten Sie bei Erreichen des Infopoints Ausschau nach einem Stein oder Pfahl, auf welchem das Logo des Naturschutzbundes und die Nummer des Infopoints gut sichtbar angebracht sind – diese markieren den genauen Ort auf welchen sich das Infomaterial bezieht.

Wechseln Sie zur heruntergeladenen Pdf-Datei mit dem entsprechenden Infomaterial

Kehren Sie zur AlpenvereinAktiv-App zurück und wandern Sie zum nächsten Infopoint weiter.

 

 Viel Vergnügen!

 

Tipp: Wenn Sie nicht zwischen AlpenvereinAktiv und der Pdf-Anzeige wechseln wollen, können Sie das Infomaterial auch zuhause ausdrucken und mitführen.

Author’s recommendation

Leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Artenschutz! Melden Sie ihre Funde auf www.naturbeobachtung.at oder ganz einfach in der gleichnamigen App.

Entdecken Sie auch die weiteren digitalen Naturlehrpfade in der Region Inneres Salzkammergut! Insgesamt vier Wanderungen und zwei Mountainbiketouren unterschiedlicher Schwierigkeit erwarten Sie! Sie finden diese über die Suchfunktion unter dem Stichwort "Naturraum Almen".

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,239 m
Lowest point
948 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Alpengasthof Hütteneckalm

Tips and hints

Aus Respekt vor Natur und Grundeigentümern möchten wir Sie bitten, die markierten Wege nicht zu verlassen. Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Fang und Beunruhigung wildlebender Tiere nach dem Naturschutzgesetz zu unterlassen sind.

Bitte achten Sie auch darauf, Weidevieh nicht zu beunruhigen!

Mehr zum Verhalten gegenüber Weidetieren:

https://www.alpenverein.at/portal_wAssets/docs/news/2015/Folder_Alm-Weidetiere-Wanderer.pdf

Start

Coordinates:
DD
47.653020, 13.638917
DMS
47°39'10.9"N 13°38'20.1"E
UTM
33T 397791 5278633
w3w 
///goofily.prayers.darting
Show on Map

Turn-by-turn directions

Unschwere Rundtour zur Hütteneckalm mit schönen Ausblicken auf den Dachstein.

Vom Parkplatz beim Berggasthof Predigstuhl geht es zunächst entlang der Forststraße zur Roßmoosalm und von dort weiter zum imposanten Felssturz unterhalb der Zwerchwand. Den Felssturz queren wir auf dem Fußweg, um bald darauf die Hütteneckalm zu erreichen, welche zur Einkehr reizt. Von dort geht es zunächst auf der Schotterstraße und Fußweg steil bergab, bis wir auf die Forststraßenabzweigung treffen, welche uns in Richtung Westen zurück zur Roßmoosalm geleitet. Von hier führt uns schließlich eine Schotterstraße bzw. ein Fahrweg zurück zum Ausgangspunkt.

Im Verlauf der Tour geben Ihnen neun digitale Infopoints die Möglichkeit, sich über besonders interessante oder gefährdete Tiere und Pflanzen und deren Lebensäume zu informieren.

 

Achtung! Der Digitale Naturlehrpfad weist keine Infotafeln auf - bitte das Infomaterial vorher herunterladen (siehe oben).

Note


all notes on protected areas

Parking

Parkplatz unterhalb des Berggasthof Predigstuhl, Bad Goisern.

Coordinates

DD
47.653020, 13.638917
DMS
47°39'10.9"N 13°38'20.1"E
UTM
33T 397791 5278633
w3w 
///goofily.prayers.darting
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
10.4 km
Duration
3:09 h
Ascent
343 m
Descent
343 m
Highest point
1,239 m
Lowest point
948 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Flora and fauna

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 10 Waypoints
  • 10 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view