Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Napf ab Wigerehütte
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Napf ab Wigerehütte

· 1 review · Hiking trail · Switzerland
Profile picture of David Wittlin
Responsible for this content
David Wittlin 
  • Blick von der Stächelegg Richtung Menzberg
    Blick von der Stächelegg Richtung Menzberg
    Photo: David Wittlin, Community
Map / Napf ab Wigerehütte
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 6 5 4 3 2 1 km
kurze Rundwanderung ab Wigerehütte via Stächelegg
easy
Distance 6.7 km
2:32 h
434 m
434 m
1,404 m
970 m
kurze Rundwanderung mit schönen Ausblicken in die Voralpenlandschaft von Entlebuch und Emmental.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,404 m
Lowest point
970 m

Track types

Asphalt 2.14%Forested/wild trail 48.49%Path 49.35%
Asphalt
0.1 km
Forested/wild trail
3.3 km
Path
3.3 km
Show elevation profile

Start

Coordinates:
SwissGrid
2'638'324E 1'207'365N
DD
47.016226, 7.942679
DMS
47°00'58.4"N 7°56'33.6"E
UTM
32T 419641 5207509
w3w 
///evolving.brass.acclaimed
Show on Map

Turn-by-turn directions

Beim Parkplatz Wigerehütte links haltend über Bach den Wald hoch zu einer Fahrstrasse, dieser an Chrothütte vorbei folgen bis kurz nach dem Bach der Weg wieder steil den Wald hochgeht. Anschliessend den Wegweisern Richtung Stächelegg folgen, von dort dem breiten Weg Richtung Napf folgen. Der Abstieg erfolgt steil auf der Nordseite zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit öV nicht erreichbar

Getting there

Mit dem Auto ab Willisau Richtung Hergiswil und der Strasse bis ans Ende folgen (grosser Parkplatz im Wald).

Coordinates

SwissGrid
2'638'324E 1'207'365N
DD
47.016226, 7.942679
DMS
47°00'58.4"N 7°56'33.6"E
UTM
32T 419641 5207509
w3w 
///evolving.brass.acclaimed
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.0
(1)
Martina Gsteiger
April 05, 2021 · Community
Anfangs April noch schnee ab der hälfte beim aufstieg. Abstieg war sehr gefährlich mit den noch gefrohreren stellen. Einige Leute haben wir gesehen die wieder umgedreht haben.... ich finde es eine schöne wanderung ond der ausblick wunderbar aber eher nur im sommer zu empfehlen. Eine kritik an die schwierigkeitsstufe noch; diese wanderung ist alles andere als leicht. Sehr viele steile abschnitte und für ungeübte eher gefährlich. Mit kindern würde ich dies nicht machen.
Show more
When did you do this route? April 04, 2021

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
6.7 km
Duration
2:32 h
Ascent
434 m
Descent
434 m
Highest point
1,404 m
Lowest point
970 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view