Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Mooswiesen
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Mooswiesen

Hiking trail · Kreuzeck Group
Responsible for this content
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf die Mooswiesen, im Hintergrund Jauken und Reißkofel.
    / Blick auf die Mooswiesen, im Hintergrund Jauken und Reißkofel.
    Photo: Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Auszeit zum Entdecken - Zwickenberg Mooswiesen Buschenschank Glader
Eine einsame und längere Wanderung für Naturgenießer, die gerne abseits bekannter Wanderrouten unterwegs sind.
moderate
Distance 10.2 km
4:00 h
650 m
739 m
Ruhe und Idylle prägen die Mooswiesen oberhalb von Zwickenberg. Wie der Name schon nahelegt, handelt es sich bei den Mooswiesen um ein sehenswertes Flach- und Zwischenmoorgebiet auf ca. 1.500 m Seehöhe. Glücklich kann sich schätzen, wer auf der Tour zu den Mooswiesen den in Europa äußerst seltenen Sonnentau aufspürt. Aufgrund der sehr speziellen Standortansprüche gehört der Sonnentau zu den am meisten gefährdeten Pflanzen Österreichs. Die Mooswiesen - ein ideales Rückzugsgebiet für Auszeit in der Natur.
Profile picture of Michael Hohenwarter
Author
Michael Hohenwarter
Update: November 22, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,660 m
Lowest point
989 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Zwickenberg - unterhalb der Kirche (994 m)
Coordinates:
DD
46.763690, 12.980570
DMS
46°45'49.3"N 12°58'50.1"E
UTM
33T 345797 5180884
w3w 
///bobbing.shallow.overstuffed

Turn-by-turn directions

Ebenfalls bei der Kirche in Zwickenberg beginnt der Rundwanderweg „Mooswiesen“. Der Anstieg führt zunächst entlang der Routen zum Wildsee über wundeschöne Bergwiesen bergwärts. In ca. 1.650 m Seehöhe - man hat hier den höchsten Punkt der Wanderung erreicht - trifft man auf eine Forststraße, die den Wanderer bergab zu den Mooswiesen führt (Wegweiser). Auf dem Plateau der Mooswiesen angelangt, marschiert man abwechselnd über liebliche Almwiesen und romantische Waldpartien in Richtung Westen. Schließlich leitet der Forstweg den Wanderer über Almgelände bergab und man gelangt in einigen Kehren wieder an den Waldrand. Man tritt in den schattenspendenden Wald ein und wandert weiter bergab, bis man in ca. 1.200 m Seehöhe zur Buschenschenke Glader gelangt. Eine ausgiebige Jause stärkt den Wanderer hier für die noch verbleibenden 45 Minuten Fußmarsch - über die nun asphaltierte Fahrstraße - zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über die B100 nach Oberdrauburg. Am östlichen Ortsrand Auffahrt auf den Zwickenberg (beschildert).

Parking

Zwickenberg - bei den Gasthöfen

Coordinates

DD
46.763690, 12.980570
DMS
46°45'49.3"N 12°58'50.1"E
UTM
33T 345797 5180884
w3w 
///bobbing.shallow.overstuffed
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass-Wanderkarte Outdoorpark Oberdrautal / Sonderedition 

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Rüdiger Bien
May 16, 2016 · Community
Schöne Runde. Zeitangabe realistisch. Achtung: Ohne GPS mit dem Track lässt sich die Tour nicht finden, dazu reicht die Ausschilderung vor Ort alleine nicht aus. Gleich am Anfang (gegen den Uhrzeigersinn gegangen) lockt einen der Track auf eine Wiese, der Weg geht aber direkt am Bach entlang. Beim Abstieg standen wir einmal erst vor einem Zaun, dann ohne Weg im Wald. Zurück und auf den parallelen Fahrweg löste das Problem.
Show more
When did you do this route? May 10, 2016

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.2 km
Duration
4:00 h
Ascent
650 m
Descent
739 m
Circular route Scenic

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view