Start Routes Mittlere und hintere Guslarspitze , Überschreitung von Vent
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

mittlere und hintere Guslarspitze , Überschreitung von Vent

· 1 review · Hiking trail · Oetztal
Profile picture of Marion Bopp
Responsible for this content
Marion Bopp 
  • Weg zu den Rofenhöfen
    / Weg zu den Rofenhöfen
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / auch Haflinger müssen mal schlafen
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Weg zum Hochjoch-Hospiz
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Hochjoch-Hospiz voraus
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Aussicht Weg zur mittleren Guslarspitze
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / mittlere Guslarspitze voraus
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelkreuz Guslarspitze
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelblick 01 mittlere Guslarspitze
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelblick 02 mittlere Guslarspitze
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Weiterweg zur hinteren Guslarspitze
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Gipfelkreuz hintere Guslarspitze voraus
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Blick zurück, links mittlere Guslarspitze, recht hintere
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / Weg nach Vent
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / die berühmten Haflinger
    Photo: Marion Bopp, Community
  • / die stabile Hängebrücke von und nach Rofen
    Photo: Marion Bopp, Community
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 20 15 10 5 km
Die aussichtsreiche sowie sehr abwechslungsreiche Wanderung, führt von Vent über das Hochjochhospiz zur mittleren sowie hinteren Guslarspitze und über die Vernagthütte wieder retour nach Vent.
moderate
Distance 24.9 km
8:00 h
1,381 m
1,375 m
3,132 m
1,890 m
Die sehr abwechslungsreiche Rundtour, welche sich gut auch als Akklimatisierungstour für höhere Ziele eignet, bietet tolle Ausblicke und ist an keiner Stelle wirklich schwierig - Trifffestigkeit sowie Schwindelfreiheit sollte allerdings schon vorhanden sein, da der, teilweise mit Drahtseilen gesicherte Weg, manmal recht nah an die Abruchkante kommt.

Author’s recommendation

bei schönem Wetter gehen und Kamera nicht vergessen
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
3,132 m
Lowest point
1,890 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Trittfestigkeit und Schwindelfreiheit erforderlich

Start

Vent (1,900 m)
Coordinates:
DD
46.857623, 10.913141
DMS
46°51'27.4"N 10°54'47.3"E
UTM
32T 645831 5191119
w3w 
///advantage.equally.preparations

Destination

Vent

Turn-by-turn directions

Von Vent geht es über den, mit Kunstgegenständen bespickten Weg, zu den Rofenhöfen, zuletzt über eine schöne, "leider" sehr stabile Hängebrücke. Von den Rofenhöfen der Beschilderung Hochjoch-Hospiz folgen. Der sanft ansteigende, bestens markierte und gesicherte, Weg, führt immer tiefer ins Rofental hinein und bietet schon fantastische Aussichten. Nach ca. 2h trifft man dann am Hochhoch-Hospiz ein. Wenn man Glück, trifft man auf dem Weg die Herde der weltbekannten und oft prämierten Rofen-Haflinger. Vom Hochjoch-Hospiz der Beschilderung "Mittlere Guslarspitze" folgen - Achtung! Der auf der Karte eingezeichnete Weg, ist durch einen Felssturz nicht mehr gangbar. Ich hatte versucht diesen zu finden bzw. zu gehen, mußte aber letztendlich abbrechen und habe mich wieder auf den beschilderten Weg begeben. Der Weg wird mit der Höhe immer karger und zum Ende hin, muß man über Platten kraxeln, um zur mittleren Guslarspitze zu kommen. Der "offizielle" Weiterweg führt dann zur Vernagthütte. Wer mag, kann so wie ich, relativ weglos dann noch die hinteren Guslarpitze mitnehmen; immerhin ist sie, mit 3.147m, die höchste Guslarspitze. Der Weiterweg zur Vernagthütte ist gut markiert und nicht zu verfehlen. Im Weiteren der Beschilderung "Vent" folgen. Nach ca. 2h trifft man dann wieder kurz von den Rofenhöfen auf den Anstiegsweg.

Note


all notes on protected areas

Parking

kostenpflichtiger Parkplatz Stablein Sesselbahn in Vent

Coordinates

DD
46.857623, 10.913141
DMS
46°51'27.4"N 10°54'47.3"E
UTM
32T 645831 5191119
w3w 
///advantage.equally.preparations
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Karte/Weg offline laden

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Franz Neubacher
July 21, 2017 · Community
Tolle Wanderung , bin allerdings nur die mittlere Guslarspitze begangen... stattdessen noch einen Aufstieg in die Vernagthuette gewagt :-) vielen lieben Dank
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
24.9 km
Duration
8:00 h
Ascent
1,381 m
Descent
1,375 m
Highest point
3,132 m
Lowest point
1,890 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view