Start Routes Mit dem E Bike auf die Schneealm
Plan a route here Copy route
E-Bike recommended route

Mit dem E Bike auf die Schneealm

E-Bike · Mürzer Oberland · Open
Responsible for this content
Hochsteiermark Verified partner  Explorers Choice 
  • Mit dem E-Bike bei der Lurgbauerhütte angekommen
    / Mit dem E-Bike bei der Lurgbauerhütte angekommen
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Mit dem E-Bike auf die Schneealm
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Die Hüttenwirte von der Schneealm freuen sich auf Euren Besuch!
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Mit dem E-Bike unterwegs auf die Schneealm
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Ankunft bei der Michlbauerhütte
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Köstlichkeiten auf der Michlbauerhütte
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Mit dem E-Bike zum Schneealpenhaus
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Ankunft beim Schneealpenhaus
    Photo: Andreas Steininger, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Lurgbauerhütte
    Photo: Martin Bayer, Naturpark Mürzer Oberland
  • / Martin Bayer - der Wirt der Lurgbauerhütte
    Photo: Martin Bayer, Naturpark Mürzer Oberland
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 16 14 12 10 8 6 4 2 km Michlbauerhütte Schneealpenhaus Teichwirt Urani Teichwirt Urani Lurgbauerhütte
Mit dem E-Bike gemütlich die kulinarischen Köstlichkeiten in den drei Hütten auf der Schneealm entdecken.
Open
moderate
Distance 17.3 km
2:30 h
508 m
509 m
1,780 m
1,438 m

Mit dem PKW reisen wir nach Neuberg an der Mürz an und biegen beim Teichwirt Urani ab, um mit dem Auto die Mautstraße auf die Schneealm bis zum Kohlebnerstand zu nutzen. Unsere E-Bike-Tour starten wir gemütlich von 1450m aus. Entlang der etwas steileren Forststraße fahren wir auf das Schneealmplateau, von wo aus es dann gemütlich zu den einzelnen Hütten geht. Gleich links finden wir die am Schneealmboden eingebettete , wo uns die Hüttenwirte Tom und Judy bereits erwarten. Ein Stück weiter rechts thront anmutig auf einer Anhöhe das Schneealpenhaus, in dem die neuen Hüttenwirte Michael und Thomas bereits eine Stärkung vorbereitet haben. Anschließend treten wir noch mal ordentlich in die Pedale und besuchen am östlichen Ende des Plateaus die Lurgbauerhütte; eine Bio-Almkäserei, in der wir mit hausgemachten Käsespezialitäten verwöhnt werden. Der Rückweg führt uns wieder entlang der Forststraße zum Kohlebnerstand. Eine E-Bike-Ladestation befindet sich beim Teichwirt Urani.

Author’s recommendation

Wer die Wahl hat... alle drei Hütten locken mit kulinarischen Köstlichkeiten! Besucht am besten , Schneealpenhaus und Lurgbauerhütte!

Für sehr sportliche Fahrerinnen und Fahrer bietet sich die Fahrt auch vom Tal aus an, hier starten wir beim Teichwirt Urani.

Profile picture of Andreas Steininger
Author
Andreas Steininger 
Update: June 09, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,780 m
Lowest point
1,438 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Lurgbauerhütte
Michlbauerhütte
Schneealpenhaus
E-Bike-Tankstelle beim Teichwirt Urani

Safety information

Alpines Gelände!

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben: Was ist passiert? Wieviele Verletzte? Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)? Wer meldet (Rückrufnummer)? Wann ist der Unfall passiert? Wetter am Unfallort?

Tips and hints

Die Steiermark Touren App , die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Berg-, Wander-, Rad- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321

Holen Sie sich mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com

 

Start

Kohlebnerstand (1,439 m)
Coordinates:
DD
47.679910, 15.612186
DMS
47°40'47.7"N 15°36'43.9"E
UTM
33T 545948 5280906
w3w 
///expect.vacuums.flounce

Destination

Kohlebnerstand

Turn-by-turn directions

Vom Kohlebnerstand folgen wir der breiten Forststraße, teilweise recht steil bergauf, bis zur Kutatschhütte (unbew. Unterstand). Weiter geht es bis zur Hochfläche, wo wir entweder gleich zum Schneealpenhaus abzweigen (rechts) oder gerade in Richtung Michlbauerhütte und dann noch weiter bis zur Lurgbauerhütte fahren. Retour am gleichen Weg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Naturpark-Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: + 43 3857 20170, www.naturparktaxi.at

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at .

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie:

Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Getting there

www.at.map24.com

Parking

Die Tour startet beim Kohlebnerstand, wo ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Wer die Mautstraße nicht benutzen möchte, kann bereits beim Teichwirt Urani parken und die E-Bike-Tour dort starten.

Coordinates

DD
47.679910, 15.612186
DMS
47°40'47.7"N 15°36'43.9"E
UTM
33T 545948 5280906
w3w 
///expect.vacuums.flounce
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Im Büro des Naturparks Mürzer Oberland erhalten Sie gerne einen regionalen Rad- und Mountainbikeführer kostenlos.

 

Author’s map recommendations

Im Büro des Naturparks Mürzer Oberland erhalten Sie gerne eine regionale Übersichtskarte kostenlos.

Kompass Rad- und Wanderkarten Wiener Hausberge, Schneeberg, Rax, 1:25.000, Freytag & Berndt Rad- und Wanderkarten Semmering, Rax, Schneeberg, Schneealpe und Hochschwab, Veitschalpe, Eisenerz, Bruck an der Mur, 1:50.000 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Equipment

Vollständig aufgeladenes E-Bike, Sicherheitsausrüstung, Getränk und Wechselkleidung.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
moderate
Distance
17.3 km
Duration
2:30 h
Ascent
508 m
Descent
509 m
Highest point
1,780 m
Lowest point
1,438 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna Insider tip

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view